Augustin-Group

Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. Januar 2008, 17:12

An Bordstein gefahren

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
bin heute in einer Rechtskurve an den Bordstein mit ungefähr 30km/h gefahren. Hab jetzt eine kleine Schramme in der vorderen und hinteren Radkappe von ungefähr 4 cm länge, der Reifen ist aber Okay. Der rechte Vorderreifen hat sich auf den Borstein gezogen, und ich hab dann vor Schreck nach links gelenkt, kann da jetzt was am Fahrwerk kaputt sein?
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


eXee

Punto-Profi

  • »eXee« ist männlich

Beiträge: 827

Aktivitätspunkte: 4 225

Dabei seit: 07.01.2008

Wohnort: Kleve

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. Januar 2008, 17:15

Wenn du ganz viel Pech hast evtl.
Aber ich mit meinem 176er (erstes Auto :D) so oft MAL gegen Bordstein gefahren. Das schlimmste war ein platter Reifen. Das Fahrwerk war nie betroffen. Ich denke nicht, dass du dir da großartige sorgen machen musst.

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport - EZ: 02/08 - <a href="http://www.grande-punto.de/thread.php?threadid=7404">eXee's schwarze Bella</a>


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. Januar 2008, 17:20

Na da hoffe ich MAL, das nichts ist. War aber übel erschrocken, weil mein Lenkrad aufeinmal voll nach rechts gezerrt hat, und der Reifen auf den Bordstein gefahren ist.

PS: Das mein Lenkrad danach nicht gerade stand, beim geradeaus lauf habe ich nicht bemerkt.
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. Januar 2008, 17:34

Das da am Fahrwerk was passiert sein soll, halte ich auch für eher unwahrscheinlich. Aber sicher kann man sich ja nie sein.
Zum Glück waren es nur Abdeck-Kappen und keine Alufelgen.

BTW: Welchen hübschen Frauen hast du denn wieder nachgeschaut, dass du am Bordstein entlang geschabt bist ;-)
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. Januar 2008, 17:51

Waren leider keine Frauen, die das verursacht haben, sondern ein Transporter der ziemlich weit in der Mitte gefahren ist, und das noch in der Kurve die zum zerlegen von Felgen bekannt ist. :lol:
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. Januar 2008, 18:32

Wäre vielleicht nicht schlecht Spur und Sturz MAL checken zu lassen, denn sollte sich etwas verändert haben, wirst du dir deine Reifen einseitig abfahren.
Wenn die nichts feststellen, kannst du dir wenigstens sicher sein, dass alles ok ist und wenn sie was feststellen und alles neu einstellen, sparst du dir die Reifenkosten, die du dann nämlich bald ersetzen müsstest.

Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 17. Januar 2008, 19:02

@Joerg: Hab bald den ersten Ölwechsel, da lass ich das gleich MAL mit checken, danke für den Tipp.
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. Januar 2008, 22:25

Mit meinem Alfa bin ich auch MAL gegen Bordstein gefahren.
Da war tatsächlich ein hübsches Mädel dran schuld :-)
Hat mich einen Querlenker gekostet, der war hinüber.
Bin allerdings auch echt übelst auf den Bordstein geknallt.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

9

Freitag, 18. Januar 2008, 16:38

Sowas ist mir in jungen Jahren auch MAL passiert.
Übelst mit dem Hinterrad gegen einen Bodstein geschleudert.
Das nächste Wochenende über den Nürburgring geheizt und als ich am Ziel ankam, musste ich feststellen, dass an dem Hinterreifen, mit dem ich den Bordstein geküsst hatte schon das Gewebe rauskam.
Bei einer Nachkontrolle stellte sich dann heraus, dass die Aktion meine Spur und den Sturz völlig verstellt hatte und das meinem Reifen das Leben gekostet hatte. :-(

Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

Freitag, 18. Januar 2008, 16:51

Bin heute nochmal an der Kurve vorbei gefahren, und hab Reifenspuren an und auf dem Bordstein gesehen, ungefähr 2m lang. Ich hätte ja MAL gern meine Aktion von außen gesehen. *schäm* :lol:
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten



Mr. Dot

Punto-Schrauber

  • »Mr. Dot« ist männlich

Beiträge: 297

Aktivitätspunkte: 1 520

Dabei seit: 04.02.2007

Wohnort: Freiberg

  • Nachricht senden

11

Freitag, 18. Januar 2008, 17:53

Also ich bin vor einer ganzen Weile mit meinem alten 176er auch MAL gegen den Bordstein gefahren, vll so mit 15-20 Km/h. Ergebnis: zwar war die Spur nich verstellt und auch der Stoßdämpfer hat keinen Schaden genommen, jedoch war der grad MAL ein paar Wochen alte Reifen hinüber, und das hat man ihm auch nich gleich angesehen...
Also mein Tipp: Unbedingt den Reifen kontrollieren lassen, erst recht wenn man am Bordstein noch Spuren sieht! ;-)
:PDT_hah: :055:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr. Dot« (18. Januar 2008, 17:53)

Mein Grande Punto: Noch in Fiat Panda Tarnung ;-)


GR_Punto_Active

Punto-Schrauber

  • »GR_Punto_Active« ist männlich

Beiträge: 323

Aktivitätspunkte: 1 640

Dabei seit: 07.11.2007

Wohnort: Itzehoe

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

12

Montag, 21. Januar 2008, 15:17

Ich würde auf jeden Fall den Reifen und die Spurstangen und die Spur checken lassen, und zwar so schnell wie möglich. Wenn nämlich die Spur verstellt ist (und das ist naheliegend, wenn Dein Lenkrad schief steht), fährst Du Dir den Reifen ganz schnell blank und das kann lebensgefährlich sein!
Relativitätstheorie:
Wenn ich Dir einen Finger ins Auge stecke, haben wir beide einen Finger im Auge, aber ich bin relativ besser dran!

Mein Grande Punto: Grande Punto 1,2 Active, Klima, e.FH, e.Spiegel, met., ZV mit FFB


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!