Italiatec

SchlauchKing

Mitgliedschaft beendet

1

Mittwoch, 6. Juni 2007, 12:53

alfa romeo spider

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

ich weiss isn bisschen offtopic aba... was haltet ihr von dieser bella?

war letzten samstag auf der alfa präsentation von meinem fiat händler (der hat jetzt eben auch seit neuem alfa im programm und hatte tag der offenen türe, da er das neue alfa haus fertig gestellt hatte...) und hab mir da MAL den spider etwas genauer angeguckt und muss sagen das auto hat mir schon immer gefallen aber nach ner probefahrt war ich begeistert... war ein 200 ps diesel (normal is bei mir ein diesel bei nem cabrio ein absolutes NO aba da muss ich sagen kann ichs sehr gut akzeptieren) mit ziemlich allem an ausstattung... und bin mir jetzt schwer am überlegen ob ich mein auto abgeben sollte und mir das teil anschaffen... nur der preis macht mir noch n bisschen kopfzerbrechen ( €46.000,- mein händler kommt mir aber etwas grosszügig entgegen) aba würdet ihr fürn auto so viel ausgeben? ich mein kann man ja schon "fast" n häuschen bauen XD und vorallem die ganzen testberichte im tv... bin mir echt noch unschlüssig obwohl es mich wahnsinnig im fuß-hand-einfach (fast) überall juckt :D

......

werd glaub ich dieses wochenende nochmal vorbei schaun und gucken was sich mit dem preis genau machen lässt und wieviel er mir noch für mein töff töff gibt.... und wenn ma alles passt wird glaub ich unterschrieben :D

Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Juni 2007, 13:02

Naja, wie ich schon in nem anderen Thread geschrieben habe, gefällt mir der Brera/Spider nicht so gut. Ich finde es total scheiße, dass sie im Vergleich zur Studie den Radstand so heftig gekürzt haben. Diese langen überhänge vorne und hinten passen einfach nicht zu dem ansonsten wirklich gelungene Design.

Der Diesel ist auch der einzige Motor, der einigermaßen zu dem Auto passt. Der Vierzylinder ist etwas überfordert und der Sechszylinder einfach nur nen Säufer bei vergleichsweise wenig Power.

Ehrlich gesagt, wenn ich an deiner Stelle wäre und soviel Geld für nen Auto ausgeben möchte, dann würd ich mir nen Audi TT holen :-)
Aber jeder so, wie er denkt.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


BlackOrange

Mitglied

  • »BlackOrange« ist männlich

Beiträge: 39

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 16.10.2006

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Juni 2007, 13:02

Spider ist absolut geniales Auto, aber der Preis ist, wie du schon erkannt hast, absolut unangemessen (...meine Meinung) ! Wenn man das Geld übrig hat, warum nicht ! Aber wenn man bedenkt, dass der Spider in 3 Jahren nur noch die hälfte kostet, kann ich nur sagen "Danke....Probefahrt war schön.... werde es mir überlegen ..... und tschüss"

In dieser Preislage gibt es auch neue A4 Cabrio oder Z4 ;-) ....aber das ist natürlich Geschmackssache ! ;-)

Das neue Ford Focus Cab find ich ja auch interessant !

MAL schauen wie das 500er Cab aussieht :oops: :twisted:
Gruß BlackOrange

Mein Grande Punto: GP 1.4 16V Sport, Crossover Schwarz met., Inox Orange, Blue&Me, Hifi m. Sub (100 Watt), Rückfahrsensoren, getönte Scheiben, Tempomat, Klimaautomatik, 17" Chrome Shadow ...... und ein Alfa 147 2.0 TSpark


Deft0ne

Punto-Fan

  • »Deft0ne« ist männlich

Beiträge: 77

Aktivitätspunkte: 450

Dabei seit: 09.08.2006

Wohnort: Siegen

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. Juni 2007, 13:23

Weiss ja nicht wie wichtig das für dich ist , aber die Zuladung vom Spider ist sowas von gering.

Hab irgendwo MAL gelesen das wenn der fahrer etwas über 100 kg wiegt hat er für Gepack und Beifahrer noch 55kg übrig was imho ein witz ist.

Über den Wiederverkaufswert eines Alfa muss man wohl keine Worte verlieren. (weiss ja nicht ob das für dich wichtig ist).

Bin das Teil schon Probe gefahren durch einen Kollegen meines Vaters. Hatte auch den Diesel und muss sagen , den Durchzug den ich erwartet hätte ist nicht eingetretten.

Naja jedem das seine , schön sind die Alfas ja schon immer gewesen (und deswegen vielleicht auch bisschen Blender)

MfG Chris

Mein Grande Punto: 1,4 8V (77 PS) Dynamic, new orleans blau metallic, 12 V Steckdose, Nebis, beheizbare Außenspiegel, Reserverad uvm.


ricardo

Punto-Professor

  • »ricardo« ist männlich

Beiträge: 1 900

Aktivitätspunkte: 10 240

Dabei seit: 31.03.2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Juni 2007, 13:28

RE: alfa romeo spider

Hallo Gsi!

Also, daß du die TNT gegen das Japanzeugs austauscht ist ein feiner Zug ;-)

habe neulich die CR gegen die K7 verglichen, und untenrum hat die TNT mehr bums, auch die Gabel und Bremse ist besser. OK, obenraus geht die K7 dann ab, aber das sind Regionen die mich eh nicht interressieren. Mir persönlich passt der Lenker der CR nicht, mir ist die normale Stange lieber, lässt sich flinker in die Ecke schmeißen, also bei Paßstrassen etwas angenehmer.

Zum Alfa: Geiles Auto, ohne Zweifel, vorrausgesetzt er ist nicht schwarz/schwarz ;-)

NUR: Den würde ich mir höchstens gebraucht antun.

Für 40k würde ich mir einen M3 Cabrio holen, oder als reines Spaßgerät Lotus Elise für weniger.

Alfa soll auch einen neuen V6 entwickeln. Der Holden V6 ist Müll
Grüße, ricardo


Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Merengue Orange, seit 09.Juni 06. Skydome, Parksensoren, Blue&Me


SchlauchKing

Mitgliedschaft beendet

6

Mittwoch, 6. Juni 2007, 13:39

hmm ja ihr habt schon gute argumente aba das auto selber an sich vo design isn wahnsinn... das mit den 100 kg zum glück bin ich da ja noch n stück drunter XD gepäck is ma relativ egal nur n beifahrer möcht ich schon noch mitnehmen können auch wenn der dann um die 100kg hat...

das mit dem tt hatte ich mir auch schon MAL kurz überlegt... das auto ist vom design her wunderschön nur ist mir der in der ausstattung wie ich ihn wollte einfach noch zu teuer... komm ich glaub ich auf über 55k €

naja MAL sehen... werd dann MAL berichten wies für mich ausgegangen ist XD

SchlauchKing

Mitgliedschaft beendet

7

Mittwoch, 6. Juni 2007, 13:49

RE: alfa romeo spider

joa und vorallem die TNT sieht von der optik einfach nur hammer aus... udn fahren lässt sie sich wirklich besser wie die susi.. sound gefällt mir auch besser :D und bums haben beide find ich mehr wie genug XD

naja er hätte 2 draussen stehn... einen schwarz/schwarz andere rot/schwarz... tendier zum roten wenn er mir die felgen vom schwarzen drauf steckt :P

und naja ich weiss nicht bmw, audi usw mögen alles geile autos sein... aber ich hab die italiener einfach im blut XD

Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. Juni 2007, 15:41

Naja, wenn du den Audi TT mit dem Alfa Spider fahrleistungstechnisch vergleichen willst, reicht ja beim TT der Vierzylinder Turbo mit 200 PS. Der TT ist ja ca. 500kg leichter als der Spider und mit dem Vierzylinder auch deutlich günstiger als mit dem 3,2 Liter, den es ja auch nur in Verbindung mit quattro gibt.
Ich saß bisher nur MAL in nem Brera drin, gefahren bin ich ihn noch nicht. (Der Spider wird ja ähnlich sein.) Und ich muss sagen: Für den Haufen Geld was die Karre kostet ist die Verarbeitung allerhöchstens Durchschnitt und die verwendeten Materialien sind... naja... stark verbesserungswürdig. Also: Geld sparen, Audi kaufen ;-)
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


flabbs

Punto-Fan

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 255

Dabei seit: 16.02.2007

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. Juni 2007, 16:42

Das Design ist halt alles was das Auto gegenüber anderen vorzuweisen hat (wobei ich nen weißen Audi TT auch sehr stark finde).
Wer hier seine höchste Priorität legt (und wem der Wagen dann natürlich gefällt) kann das Auto denke ich nehmen. Gibt halt auch genug Leute die 50.000€ ausgeben, 15l Sprit durchjagen, ne Knarzende Kiste haben die im Vergleich nicht sehr fahrdynamisch ist und trotzdem es nicht juckt, weil das Auto halt schön ist und sich jeder danach umdreht.

Aber wenn ich mir ein Cabrio kaufen würde (auch wenn es um ein Cabrio geht) würde ich eher mit dem Kopf entscheiden. Und da spricht halt meiner bescheidenen Meinung nach nicht sooo viel für den Alfa ;)

Mein Grande Punto: Stilo Multijet 16v 150PS & Stilo Abarth


laurent

Punto-Profi

  • »laurent« ist männlich

Beiträge: 665

Aktivitätspunkte: 3 850

Dabei seit: 20.12.2006

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 6. Juni 2007, 17:32

finde den alfa einfach nur hammermässig...
und finde dass in sachen design die italiener allen anderen immer noch weit voraus sind :razz:
und den alfa wird man sicherlich weniger auf der strasse sehen als nen tt...
alfa kaufen !!! :-D

Mein Grande Punto: www.modified.lu



acseven

Punto-Professor

  • »acseven« ist männlich

Beiträge: 2 342

Aktivitätspunkte: 12 175

Dabei seit: 15.02.2006

Wohnort: Bad Oeynhausen, NRW

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 6. Juni 2007, 18:36

Wenn ich es mir leisten könnte, würde ich den Spider ohne zu zögern nehmen. Ist meiner Meinung nach neben dem 159 Sportwagon das schönste Auto, was man für Geld kaufen kann. :007:

Berichte dann, wie die Story ausgeht.

Mein Auto: Fiat 500 1.4 16V Lounge • Pasodoble Rot und ein paar Extras. Mods: Mittelarmlehne • Eibach Pro-Kit • Dachspoiler • 16"-Speichis • Ragazzon MSD • Ragazzon 2x70mm ESD • K&N Sportluffi


riza2177

Punto-Fan

  • »riza2177« ist männlich

Beiträge: 53

Aktivitätspunkte: 265

Dabei seit: 07.03.2007

Wohnort: Mainz

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 7. Juni 2007, 01:47

Leider ist der Alfa etwas schwerfällig egal mit welchem Motor. Kann sein daß sich daß ändert wenn endlich der neue V6 von Alfadas GM dings da ablöst. Meine mich erinnern zu können daß auch der Maserati V8 MAL im Gespäch war. Aber bevor du dir nen Audi oder wie die dinger heißen mögen kaufst lieber den Brera/Spider. Also der TT ist jawohl MAL ein NOGO. Eine totale Desigkrücke. Hat sich im vergleich zum Vorgänger kaum verändert und sieht immer noch au wie nen Frosch. Wie man so ne gute Studie wie die damilge vom TT so verhunzen kann frage ich mich heute noch. Na ja aber Audi holt ja gerne die ausgedienten Fiat/Alfa designer die sich dann leider vom Design hernicht entwickeln. Inder Plattenindustrie nennt ma so etwas One hit Wonder- Jedes auto von Audi und Seat sieht doch gleich aus. Bald werden die Autos von VW auch so aussehen. Ist ja zwischenzeitlich hier Chef. In dieser Zeit sind dia Alfas aber vom Design her nen ganzen schritt weiter. Die deutschen kopieren ja gerne Italienisches Design aber leider immer 4-5 Jahre zu spät. Schade daß es in Dtl nicht so Unabhängige Sendungen/Magazine gibt wie Top Gear in England. Da gibt es fundierte Infos und keine gekauften Berichte wie in Dtl.
So genug über designklau aufgeregt!

:-) :razz:

Fazit:
Wenn die Kiste leistbar ist kauf sie dir zum cruisen taugt der Wagen allemal!


Gruß riza

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dynamic, Crossover Schwarz Metallic, Orangene Innenausstattung.


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 7. Juni 2007, 05:25

Der Alfa Spider ist einfach nur der Hammer.
Könnte ich ihn mir leisten, müsste ich nicht überlegen, welche Cabrio-Alternativen es noch auf dem Markt gibt.
Das einzige, was mich stört, hab ich im TV gesehen:
Sie sind mit dem Alfa Spider über Kopfsteinplaster gefahren.
Die Kotflügel haben sich sowas von verwunden, die haben nicht nur geklappert, man konnte richtig sehen, wie die geflattert haben.
Nur der Opel Spider war schlechter.
Bei dem sind die Scheinwerfer an den Kotflügeln verschraubt.
Da haben dann nicht nur die Kotflügel geflattert, sondern auch das Scheinwerferlicht.
Der Audi TT dagegen war so verwindungssteif, kein Vergleich zu den beiden anderen Kandidaten.

Ich würd mir trotzdem den Alfa kaufen :-D
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Caribbean

Punto-Schrauber

  • »Caribbean« ist männlich

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 375

Dabei seit: 05.08.2006

Wohnort: Nähe Ingolstadt

  • Nachricht senden

14

Samstag, 9. Juni 2007, 01:24

Hallo,

der Alfa Spider gehört zu meinen absoluten Traumautos, höchstens ein paar Vertreter der Preisklasse weit jenseits der 100.000€ gefallen mir noch besser.

Ich hatte auch das Glück, schonmal einen 3.2 V6 fahren zu dürfen. Ich fand ihn von den Fahrleistungen her nicht grad hammermäßig, aber schon gut motorisiert. Ich finde, man sollte ihn weniger mit den kleineren, giftigen Roadstern vergleichen, sondern mehr mit eleganten "Tourencabrios" wie dem A4 Cabrio etc., denn technisch gesehen ist es ja mehr oder weniger ein Alfa 159 Cabrio. Aber leider ist es halt ein Zweisitzer, von daher muss er sich eben gegen die mehr auf Sportlichkeit getrimmten Roadster behaupten.

Ich finde, für entspannte Touren ist der Spider echt ein Traumauto, für die Rennstrecke, bedingt durch das hohe Gewicht, eher ungeeignet.

Gruß
Tobi

Mein Grande Punto: GP Sport Multijet, Caribbean Orange, getönte Scheiben, Interscope, aktive Kopfstützen, Komfortpaket, Regensensor, Parksensoren


Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

15

Montag, 11. Juni 2007, 12:32

Servus zusammen.

Also zu dem Thema Alfa Spider kaufen ja/ nein, kann ich nur eins sagen: einen Alfa (besonders einen Spider) kauft man nicht aus Vernunftgründen, sondern allein, weil man sich in die Kiste "verliebt" hat. Dann is es auch sch...egal, dass es in der Preisklasse objektiv gesehen "bessere" Autos gibt.... :-D

Insofern @SchlauchKing: Wenn du dich in den neuen Spider "verliebt" hast und auch deine finanziellen Möglichkeiten ausreichend sind, dann hol dir halt den neuen Spider :lol:

Grüße Tobi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tobi« (11. Juni 2007, 12:33)

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


ricardo

Punto-Professor

  • »ricardo« ist männlich

Beiträge: 1 900

Aktivitätspunkte: 10 240

Dabei seit: 31.03.2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

16

Montag, 11. Juni 2007, 12:39

RE: alfa romeo spider

Zitat

Original von SchlauchKing

und naja ich weiss nicht bmw, audi usw mögen alles geile autos sein... aber ich hab die italiener einfach im blut XD


Dann suche MAL nach gebrauchten Maserati Spider ;-)
Grüße, ricardo


Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Merengue Orange, seit 09.Juni 06. Skydome, Parksensoren, Blue&Me


SchlauchKing

Mitgliedschaft beendet

17

Montag, 11. Juni 2007, 16:03

RE: alfa romeo spider

naja der alfa hat halt viel für und wieder...
es ist ein wunderschönes auto... das mir aber viel kopfzerbrechen bereitet... ich war samstags eh wieder beim händler und hab mir wieder prospekte geholt und mich schon wieder in das teil verliebt XD bei dem auto siegt nicht die vernunft sondern das herz... wenn der rest auch mitspielt... wie eben schon öfters erwähnt das finanzielle.. ja gehn würd es aber was mich noch dran hindert ist das dies schon bald ne eigentumswohnung ist... oder ne komplette einrichtung für ne wohnung usw usw XD da hindert mich einfach noch mein verstand daran... vorallem hat man dafür lange gespart und dann alles auf einen puff weg für n auto... zwar n wunderschönes aber es bleibt nur ein auto ;)

und ich sage ja nicht das es unbedingt ein cabrio sein "muss" es wäre nur MAL was neues :P und bevor ich da zu den deutschen kollegen oder so greifen würde hol ich mir lieber n schwede oder ein japse... wenn ich voll auf geschwindigkeit und beschleunigung aus bin kauf ich mir in dieser preisklasse nen subaru impreza, mitsubishi evo oder sogar nen lotus elise...

es ist halt einfach wenn ich das auto ansehn son "hach"... ich werd jetzt heut nochmal zu meinem händler gehn udn mri das ganze nochmal durchrechnen lassen und mir das alles nochmal genauer (inkl. nochmaliger probefahrt *hihi*) anschauen...

nur ist mir noch n auto in die augen gesprungen das er draussen hat... das würde dann mehr auf vernunft tendieren... und meine geldbörse viel viel mehr schonen XD das wär dann der alfa 147 Q2 als 3 türer mit einigem an sonderausstattung... (leder, bose soundsystem usw)

auch diesen lass ich mir heut MAL durchkalkulieren :)

vielleicht bleib ich aber auch ganz vernünftig und bleib bei meinem grande :D auch in den hab ich mich ja verliebt so ist es ja nicht das ich das auto unbedingt los werden will ;) nur es gibt so viele schöne möglichkeiten und alternativen XD

das mit dem gebrauchten maserati... ich mein in der preisklasse krieg ich auch n gebrauchten ferrari... ;) zwar nicht wirklich den neuesten eher so n testatrossa... aba immerhin ;)

jedenfalls wenn ich mir was anderes kauf hätt ich nen diesel-tuningchip zu verkaufen XD

aba ich halt euch auf jeden fall auf dem laufenden und egal wie ich mich entscheid ich werd dem forum treu bleiben :)

flabbs

Punto-Fan

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 255

Dabei seit: 16.02.2007

  • Nachricht senden

18

Montag, 11. Juni 2007, 17:49

RE: alfa romeo spider

Zitat

Original von SchlauchKing

nur ist mir noch n auto in die augen gesprungen das er draussen hat... das würde dann mehr auf vernunft tendieren... und meine geldbörse viel viel mehr schonen XD das wär dann der alfa 147 Q2 als 3 türer mit einigem an sonderausstattung... (leder, bose soundsystem usw)

auch diesen lass ich mir heut MAL durchkalkulieren :)

Sehr schönes Auto übrigens der Q2! Saß letztens beim Händler auch in einem (genau dieser), aber wenn ich dann überlege, dass es im Endeffekt der selbe Motor wie in meinem Stilo ist und dass sich der Alfa vom Stilo nur durch marginale Unterschiede, das Image & Aussehen sowie natürlich das Sperrdiff unterscheidet ist der DOPPELTE Preis (beide Autos mit 0km, selber Händler) für mich IM MOMENT nicht gerechtfertigt...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »flabbs« (11. Juni 2007, 17:50)

Mein Grande Punto: Stilo Multijet 16v 150PS & Stilo Abarth


SchlauchKing

Mitgliedschaft beendet

19

Freitag, 15. Juni 2007, 12:21

na sodala :D

also um euch MAL so zu informieren... (für die dies intressiert) :D

ich habe letztens wieder ne probefahrt gemacht mit beiden autos... also mit dem spider und dem alfa 147 (blackline nicht q2 - wobei ich mir dann aber den q2 kaufen wollte) und bin nach langem hin und her grübeln und diskuttieren (eigentlich hat mir jeder einfach nur dreingeredet :D) dazu gekommen das ich dieses jahr meinen GP noch behalten werde jedenfalls bis nach dem winter... eher bis april-mai... und dann werd ich mir ziemlich sicher nen brera zu legen.. vom traum vom cabrio bin ich zumindest jetzt MAL weg :D und der brera würde mich (zwar immerhin) noch knappe 10k€ mehr kosten wie der 147q2 in der ausstattung wie ich ihn will...

vielleicht wenn mich der teufel reitet bestell ich mir den brera auch noch dieses jahr... (aber eher unwahrscheinlich) und zwar in schwarz mit entweder schwarzem oder beige rotem alfatex oder leder... das seh ich dann noch wobei ich mehr zum alfatex tendier da mir letztens schon bei meinem schwarzen leder fast der A...h verbrannt ist und es beinahe hart gekochte e..r gegeben hätte :D

preislich würde der brera ohne leder in der ausstattung wie ich ihn will als 200ps diesel ca 39k kosten - n paar prozente usw

ich hoffe das bis dahin das auto vielleicht generell noch etwas günstiger wird da jetzt ja einige neue alfas aufn mark kommen sollen :D wobei wenn ich den neuen 149er seh (die fotos die bis jetzt vertöffentlicht worden sind) kann ich mir nur vorstellen das der brera noch teurer wird da der 149er ja absolut zum kotzen ist... :D

also MAL gucken wies weitergeht :)

lg

ricardo

Punto-Professor

  • »ricardo« ist männlich

Beiträge: 1 900

Aktivitätspunkte: 10 240

Dabei seit: 31.03.2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

20

Montag, 18. Juni 2007, 10:23

RE: alfa romeo spider

Wenn du schon in Richtung 35k gehst, und was für NUR Spaß suchst, warte auf den X-Bow ;-)
Grüße, ricardo


Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Merengue Orange, seit 09.Juni 06. Skydome, Parksensoren, Blue&Me


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!