Augustin-Group

Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 3. Juli 2008, 13:08

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also wenn der GTA SO kommt, wird das mein nächstes Auto! HAMMER!!!
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


italiafan

Punto-Fahrer

  • »italiafan« ist männlich

Beiträge: 161

Aktivitätspunkte: 845

Dabei seit: 11.08.2007

  • Nachricht senden

42

Samstag, 5. Juli 2008, 14:30

Also ich find den echt MAL richtig schick... zumindest außen...

Das Cockpit find ich einfach viel zu überladen und guckt zumindest auf den Fotos nicht wirklich hochwertig aus.

Und naja auf meine 5 Türen würd ich au nicht mehr verzichten wolln, von daher kommt er nicht in frage aber echt ein geniales Auto ist da rausgekommen, meiner Meinung nach.
Viva L'Italia!

Mein Grande Punto: viele bunte Puntos


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

43

Montag, 14. Juli 2008, 11:55

also so kommt er auch schön rüber...



Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

44

Montag, 14. Juli 2008, 12:32

Wäre heute mein Auto.
Mir fehlt nur der 1.6 MJet im MiTo wie im GP. :-)
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

45

Montag, 14. Juli 2008, 12:35

Der Mito kommt doch mit dem 1.6er Multijet (als bisher einzigem Diesel).
Der Knaller wäre eine GTA-Version mit dem 1.9er-Biturbo.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

46

Montag, 14. Juli 2008, 12:39

also das ist das was ich bis jetzt gelesen hab... wie der GTA dann kommt wird sich dann noch zeigen... (die rede ist ja von nem Benziner 1,8 Turbo)


Alfa Romeo MiTo

1.4 16V (95 PS) 14.700,- €
1.4 TB 16V (155 PS) 17.950,- €
1.6 JTDM 16V (120 PS) 17.950,- €

Alfa Romeo MiTo Turismo

1.4 16V (95 PS) 16.200,- €
1.4 TB 16V (155 PS) 19.450,- €
1.6 JTDM 16V (120 PS) 19.450,- €

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sessantanove« (14. Juli 2008, 12:39)

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

47

Montag, 14. Juli 2008, 12:42

Sollte der nicht ursprünglich nur den 1.3 mit 66kW bekommen? :?:

Der 1.6er passt auch besser zu dem kleinen Alfa. :-)
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

48

Montag, 14. Juli 2008, 12:49

Ja, der 1.3er wurde zugunsten des 1.6ers gekickt. Evtl. wird noch die schwächere Version mit 105 PS, die auch aus dem Bravo bekannt ist, nachgeschoben.
Also der 1.8 T-Jet mit Registeraufladung und 230 PS ist für den GTA ja ziemlich fix, nur schön wäre es wenn alternativ noch nen Diesel angeboten würde. Hat Seat beim Ibiza Cupra ja auch so gemacht.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

49

Montag, 14. Juli 2008, 13:00

ja eben MAL schauen was da noch kommt bei Alfa glaube ich nur noch das was dann im Verkaufsladen auch wirklich rumsteht...

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


Funky-Joe

Punto-Meister

  • »Funky-Joe« ist männlich

Beiträge: 1 462

Aktivitätspunkte: 7 820

Dabei seit: 23.02.2008

Wohnort: Burglengenfeld

B U L
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

50

Montag, 14. Juli 2008, 13:38

Wow... wenn ich den GP noch ned hätte... ;)

Mein Auto: Grande Punto 1.9D - 155PS - ABARTH-Vollleder ausstattung - Sportiva Frontansatz - FOX Sport-ESD - Single-Frame - Ambiente-Beleuchtung - Gewindefahrwerk - H&R Spurverbreiterung 20mm



RostockRockt

Punto-Profi

  • »RostockRockt« ist männlich

Beiträge: 614

Aktivitätspunkte: 3 115

Dabei seit: 16.08.2006

Wohnort: Rostock!

  • Nachricht senden

51

Montag, 14. Juli 2008, 16:28

Hmmm, 95PS wären mir zu wenig, 155PS zuviel. Da fehlt irgendwie der kleine T-Jet.

Ich finde ihn absolut schick.

Noch ne Frage: ist der MiTo Turismo der 5-Türer?

Mein Grande Punto: Seit 21.11.2006: 1.4 16V Sport, Caribbean Orange, Interscope, Klimaanlage, el. Lordose, Mittelarmlehne, getönte Scheiben, MP3-Radio, Alutec Cult 7x17, Goodyear Eagle F1 GS-D3 in 215/45 R17


giallarhorn

Punto-Schrauber

Beiträge: 385

Aktivitätspunkte: 1 995

Dabei seit: 19.12.2007

  • Nachricht senden

52

Montag, 14. Juli 2008, 17:08

wo hast du das mit dem mito turismo her? ich kann dazu nichts finden, auch nicht auf italiaspeed und schon gar keine preise dazu.

italiaspeed weiss zwar auch nicht alles, zum beispiel sollte der mito laut denen unter 4 meter haben, aber jetzt liegt er doch in der puntoklasse. trotzdem ist italiaspeed doch eine recht zuverlässige quelle.

laut meinen informationen wird es den mito nur als dreitürer geben, das macht auch sinn meiner meinung, denn er ist ein sportliches nischenprodukt, um die mitte des marktes kämpft der grande.

gruss.

RostockRockt

Punto-Profi

  • »RostockRockt« ist männlich

Beiträge: 614

Aktivitätspunkte: 3 115

Dabei seit: 16.08.2006

Wohnort: Rostock!

  • Nachricht senden

53

Montag, 14. Juli 2008, 17:33

Ich hab das mit dem Turismo von sessantanove. Kann mir den auch kaum als Fünftürer vorstellen. Vielleicht wie beim SEAT Léon oder Mazda RX-8 mit Türen, die man nicht sofort sieht (bzw. die Griffe).

Mein Grande Punto: Seit 21.11.2006: 1.4 16V Sport, Caribbean Orange, Interscope, Klimaanlage, el. Lordose, Mittelarmlehne, getönte Scheiben, MP3-Radio, Alutec Cult 7x17, Goodyear Eagle F1 GS-D3 in 215/45 R17


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

54

Montag, 14. Juli 2008, 17:38

Hier ist das mit dem Turismo

Neuer Alfa Romeo MiTo: Die Preise stehen fest - ab 14.700 Euro - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Alfa Romeo; Frankfurt, 25. Juni 2008

Kompakter MiTo startet mit umfangreicher Ausstattung durch
Deutsche Markteinführung ist für den 27. September terminiert

Es ist einer der wichtigsten neuen Alfa Romeo der letzten zwanzig Jahre: der Alfa Romeo MiTo. Ein kompakter Sportwagen, agil in den Fahreigenschaften, hochwertig in der Ausstattung und Ausführung. Am 27. September wird der neue Alfa Romeo auf dem deutschen Markt durchstarten und die Marke damit erstmals in die Klasse der kleinen Kompakten - ein Volumensegment - führen. Jetzt stehen auch die Preise fest, zu denen der MiTo antreten wird. Der Neue kommt mit zwei Benzin- und einem Dieselmotor sowie zwei Ausstattungsversionen nach Deutschland. Los geht es mit dem Alfa Romeo MiTo 1.4 16V, dessen Benziner 70 kW (95 PS) leistet. Diese Version kostet 14.700 Euro. Und das mit einer konsequent umfangreichen Serienausstattung: Immer an Bord sind unter anderem sieben Airbags, das neue Alfa Romeo DNA-System (eine Fahrdynamikregelung mit Zugriff auf Motor, Getriebe, Lenkung und Fahrwerk), das elektronische Stabilitätsprogramm VDC (das Alfa Romeo ESP), elektrisch verstellbare Außenspiegel, elektrische Fensterheber, Trip-Computer, Audio-An¬lage mit CD-/MP3-Player und 16-Zoll-Felgen mit 195er Reifen.

Jeweils 17.950 Euro kosten der Alfa Romeo MiTo 1.4 TB 16V mit einem 114 kW (155 PS) starken Turbobenziner, und der von einem Turbodiesel angetriebene Alfa Romeo MiTo 1.6 JTDM 16V (88 kW / 120 PS). Alle drei Motoren des neuen Alfa Romeo erfüllen nicht nur die Euro-4-Norm, sondern - mit ihrem Inkrafttreten - die ab Herbst 2009 geltende Euro-5-Norm. Die Zukunft kann also kommen.

Für nur 1.500 Euro Mehrpreis wird Alfa Romeo die besonders edle Ausstattungsvariante „Turismo“ offerieren. In diesem Fall ist der Alfa MiTo zusätzlich mit Features wie einer Klimaanlage Lederlenkrad- und Lederschaltknauf, verchromtem Abgasendrohr, 16-Zoll-Leichtme tallfelgen (Typ „Sport“), Armaturenbrett in Carbon-Optik, Einstiegsleisten mit Edelstahleinsatz, Multifunktionsdisplay, Scheinwerfer- und Rückleuchtenrahmen in Chrom, ebenfalls in Chrom gehaltene Fensterrahmen und speziellen Sitzbezügen ausgestattet. Alfa Romeo geht davon aus, dass sich weit über 80 Prozent aller Kunden für einen Alfa Romeo MiTo Turismo entscheiden werden.

Darüber hinaus kann der MiTo über verschiedene Ausstattungspakete weiter individualisiert werden. Beispiel „Sport I“: Zum Preis von 800 Euro beinhaltet dieses Paket 17-Zoll-Leichtmetallräder mit 215er Reifen, Nebelscheinwerfer, einen Heckspoiler, einen Sport-Stoßfänger hinten, eine weiße Instrumentenbeleuchtung und Sitzbezüge im Dessin „Sport“. Wer weitere 200 Euro investiert, erhält das Paket „Sport II“ mit 18-Zoll-Leichtmetallräder.

Nomen est Omen gilt auch für das Paket „Komfort“: Es bereichert die Ausstattung des Alfa Romeo MiTo zum Preis von 800 Euro um eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, die Mittelarmlehne vorne, Cruise Control, Lor dosenverstellung für den Beifahrersitz, Parksensoren hinten, Fußmatten und eine zusätzliche 12V-Steckdose im Kofferraum.

Für einen optimalen Durchblick sorgt das „Sichtpaket“: Es kostet 180 Euro und beinhaltet einen automatisch abblendenden Innenspiegel, Licht- und Regensensor sowie beheizbare Scheibenwaschdüsen.

Dass der Alfa Romeo MiTo die Klassengrenzen einreißt, zeigen nicht nur seine umfangreiche Grundausstattung und die Umfänge der Ausstattungspakete, sondern auch die klassischen Sonderausstattungen. Hier unterstreichen unter anderem Bi-Xenonscheinwerfer, ein Rei fendruckkontrollsystem, Sitzebezügen in Exclusiv-Leder FRAU® und ein Bose-Soundsystem, dass Klasse längst nichts mehr mit Größe zu tun hat.

Zitat

Original von giallarhorn
italiaspeed weiss zwar auch nicht alles, zum beispiel sollte der mito laut denen unter 4 meter haben, aber jetzt liegt er doch in der puntoklasse. trotzdem ist italiaspeed doch eine recht zuverlässige quelle.


das ist ja MAL ein guter Witz nach Italiaspeed gäbs den alten GTA schon seit jahren als Bi-Turbo also eins habe ich gelernt von Italiaspeed schön die Bilder da zu sehen aber alles was geschrieben wird kann man erst glauben wenns wirklich auf der Strasse ist...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sessantanove« (14. Juli 2008, 17:40)

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


giallarhorn

Punto-Schrauber

Beiträge: 385

Aktivitätspunkte: 1 995

Dabei seit: 19.12.2007

  • Nachricht senden

55

Montag, 14. Juli 2008, 17:40

ah, eine ausstattungslinie also. und ich hab gedacht das wäre ein kombi.

alles klar.


gruss.

RostockRockt

Punto-Profi

  • »RostockRockt« ist männlich

Beiträge: 614

Aktivitätspunkte: 3 115

Dabei seit: 16.08.2006

Wohnort: Rostock!

  • Nachricht senden

56

Montag, 14. Juli 2008, 17:42

Alles klar. Liest sich doch interessant. Naja, mein nächstes Auto wird bestimmt größer werden - so in Richtung Lancia Delta *sabber*.

Trotzdem: schönes Auto!

Mein Grande Punto: Seit 21.11.2006: 1.4 16V Sport, Caribbean Orange, Interscope, Klimaanlage, el. Lordose, Mittelarmlehne, getönte Scheiben, MP3-Radio, Alutec Cult 7x17, Goodyear Eagle F1 GS-D3 in 215/45 R17


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

57

Montag, 14. Juli 2008, 18:11

sind das jetzt eigentlich echte bilder??

mir siehts irgendwie nach fakes aus.....

aber schick isser, das muss man ihm lassen!
Grüße,
puntostyling

GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

58

Montag, 14. Juli 2008, 18:27

Zitat

Original von Bimmerkiller
Der Mito kommt doch mit dem 1.6er Multijet (als bisher einzigem Diesel).
Der Knaller wäre eine GTA-Version mit dem 1.9er-Biturbo.


Ne soll ein 1.8 T-Jet mit satten 230 PS als GTA Version kommen. Es gab noch nie einen GTA als Russschleuder. :-D Das Bild oben ist auf jeden Fall echt, die Farbe scheint ein Perleffekt Rot zu sein, wie es auch der Alfa 8C hat. Sehr schönes Fahrzeug bis auf die Chromränder an den Rückleuchten. Finde den GP aber doch noch schöner! 8-)
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


G-United

Punto-Schrauber

  • »G-United« ist männlich

Beiträge: 321

Aktivitätspunkte: 1 680

Dabei seit: 07.09.2007

  • Nachricht senden

59

Montag, 14. Juli 2008, 19:41

Die letzten beiden Bilder finde ich gut, aber bestimmt nur weil der so übelst tief liegt aber die Bilder am anfang fand die total scheiße.
Und den Alfa 8c würde ich mir auch nie kaufen sieht auch nicht so toll aus.

Mein Grande Punto: Active 1.2 8V BJ 2007, 48 kW (65 PS) Klimaanlage, Funkfernbedienung für Zentralverrieglung, ALPINE CDE-9870RM, Xenonlook, Lackierete Bremsen, Einstiegsleisten, kurze Antenne, K&N Sportluftfilter


Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

60

Montag, 14. Juli 2008, 20:07

Zitat

Original von G-United

Und den Alfa 8c würde ich mir auch nie kaufen sieht auch nicht so toll aus.


Hmmm...den würd ich aber sofort nehmen, wenn ich das nötige Kleingeld für hätte...lechz :-D

Tobi

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!