Italo-Welt

STUT3NK3RL

Punto-Fan

  • »STUT3NK3RL« ist männlich

Beiträge: 67

Aktivitätspunkte: 370

Dabei seit: 17.09.2009

Wohnort: Oberhausen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. August 2011, 10:39

ADAC Fahrsicherheitstraining - für GP kein Problem :-)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

war von euch schon MAL jemand beim ADAC Fahrsicherheitstraining? Ich habe am vergangenen Samstag den Basiskurs (in Haltern) gehabt. Meine Freundin hatte es mir MAL zum Geburtstag geschenkt und ich kann nur sagen es macht riesen Spaß. Wenig Theorie und viel Fahrerei. Leider war der Platz relativ voll, daher sind ab und zu Wartezeiten aufgekommen. Aber das hat den Tag auch nicht schlecht gemacht.

Worauf ich aber eigentlich hinaus wollte: der ADAC-Training war äußerst überrascht vom Grande Punto. Mein Auto hat so gut wie alle Prüfungen mit Bravour bestanden. Er meine "der Punto ist ja nicht aus der Spur zu bekommen". Und das kann ich nur bestätigen. Lediglich auf der imitierten festgefahrenen Schneedecke gab´s "Probleme", aber das ist auch die absolute Härteprüfung. Und da kommt jeder MAL ins Schleudern. Die anderen Tests (Vollbremsung, Vollbremsung mit Ausweichen, mit "Vollgas" Ausweichen, Vollbremsung mit Ausweichen auf halber glatter Strecke usw.) haben bestens geklappt und das Fahrzeug ist nie ausgebrochen oder unkontrollierbar gewesen. Ich bin hin und weg vom GP.

Also mir hat´s richtig was gebracht, sein Auto MAL so richtig kennen zu lernen. Wann hat man schon MAL die Möglichkeit, auf nasser Strecke eine Vollbremsung mit Ausweichen aus zu probieren!? Ich muss gestehen, dass ich noch nicht einmal wusste, dass sich ein Fahrzeug mit ABS, ESP, ASR und das ganze Zeug während einer Vollbremsung noch so gut steuern lässt. Wenn man nicht hektisch lenkt, kann man Hindernissen selbst auf glatter Straße noch richtig gut ausweichen.

Ich kann´s nur jedem empfehlen, das MAL zu machen. Erstens wegen des Spaßfaktors, zweitens um sein Auto kennen zu lernen und drittens um in Gefahrensituationen richtig Handeln zu lernen. Echt super!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »STUT3NK3RL« (9. August 2011, 10:42)

Mein Grande Punto: schwarzer T-JET


Batigoal310

Mitglied

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 03.08.2011

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. August 2011, 10:41

RE: ADAC Fahrsicherheitstraining - für GP kein Problem :-)

Naja wenn denn der Punto nicht aus der Spur zu kriegen ist liegt das sicherlich auch am Fahrer

Overload

Punto-Schrauber

  • »Overload« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 1 975

Dabei seit: 23.06.2008

Wohnort: ERFURT

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. August 2011, 18:18

Hab auch das Basistraining auf dem Sachsenring gemacht.Selbst auf der Schleuderplatte hat er nur maximal 45% Quer gestanden ;)

Trotzdem wie oben schon gesagt, es kommt auf den Fahrer drauf an.

Ansonsten ist sowas wirklich für jeden zu empfehlen.

Machst du jetzt eigentlich noch das 2te? Also das Pro Training? Da wirds dann erst recht lustig ;)
Viel Leistung, wenig verbrauch :D

Mein Grande Punto: 1.4 T-jet Sport


springflake

Punto-Profi

  • »springflake« ist männlich

Beiträge: 655

Aktivitätspunkte: 3 355

Dabei seit: 14.02.2009

Wohnort: Burgthann / Nürnberg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. August 2011, 18:31

ESP, ASR .... ihr seid doch cheater! :lol:

Ich denke ich würde mich mit meinem GP sowas nicht wagen, den ganzen Schnickschnack habe ich nämlich garnicht.

Traurig für ein Auto mit Baujahr 2009.

Mein Grande Punto: Dynamic 1.4 Serie 2 / 5-Türer / Klarglas LED-Rückleuchten / Dayline LED-Scheinwerfer / K&N Sportluftfilter / Abgedunktelte Scheiben von Foliatec / Onboard 230V Netz / 5-Farben Fußraumbeleuchtung unter allen Sitzen / Reserverad-Sub / Alubutyl Dämmung


ben_der

Mitgliedschaft beendet

5

Montag, 15. August 2011, 19:54

Wieso traurig?
Wenn dus nicht dazu kaufst, kann Fiat auch nix dafür.

springflake

Punto-Profi

  • »springflake« ist männlich

Beiträge: 655

Aktivitätspunkte: 3 355

Dabei seit: 14.02.2009

Wohnort: Burgthann / Nürnberg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. August 2011, 21:24

Zitat

Original von ben_der
Wieso traurig?
Wenn dus nicht dazu kaufst, kann Fiat auch nix dafür.


Genau da ist doch der Punkt. Bei den meisten anderen Herstellern ist das Serienmäßig, an Sicherheit sollte man nicht sparen.

Ich hätte es mir gerne dazu gekauft, allerdings musste ich das Auto so kaufen wie es im Autohaus stand, da die Lieferzeit 4 Monate gewesen wäre (wg. Abwrackprämie)

Mein Grande Punto: Dynamic 1.4 Serie 2 / 5-Türer / Klarglas LED-Rückleuchten / Dayline LED-Scheinwerfer / K&N Sportluftfilter / Abgedunktelte Scheiben von Foliatec / Onboard 230V Netz / 5-Farben Fußraumbeleuchtung unter allen Sitzen / Reserverad-Sub / Alubutyl Dämmung


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 595

Aktivitätspunkte: 33 565

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

7

Montag, 15. August 2011, 22:35

Zitat

Original von springflake

Zitat

Original von ben_der
Wieso traurig?
Wenn dus nicht dazu kaufst, kann Fiat auch nix dafür.


Genau da ist doch der Punkt. Bei den meisten anderen Herstellern ist das Serienmäßig, an Sicherheit sollte man nicht sparen.

Ich hätte es mir gerne dazu gekauft, allerdings musste ich das Auto so kaufen wie es im Autohaus stand, da die Lieferzeit 4 Monate gewesen wäre (wg. Abwrackprämie)


Na dann hättest du ein paar tausender drauflegen sollen und dir nen Golf oder Audi holen,
da ist sowas dann evt dabei.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


springflake

Punto-Profi

  • »springflake« ist männlich

Beiträge: 655

Aktivitätspunkte: 3 355

Dabei seit: 14.02.2009

Wohnort: Burgthann / Nürnberg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 16. August 2011, 12:58

Jungs, bleibt MAL locker! Wollte nur meinen Senf dazu geben ;-)

Mein Grande Punto: Dynamic 1.4 Serie 2 / 5-Türer / Klarglas LED-Rückleuchten / Dayline LED-Scheinwerfer / K&N Sportluftfilter / Abgedunktelte Scheiben von Foliatec / Onboard 230V Netz / 5-Farben Fußraumbeleuchtung unter allen Sitzen / Reserverad-Sub / Alubutyl Dämmung


HAMSTER

Punto-Meister

Beiträge: 1 173

Aktivitätspunkte: 6 230

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 16. August 2011, 15:04

Zitat

Original von springflake
ESP, ASR .... ihr seid doch cheater! :lol:

Ich denke ich würde mich mit meinem GP sowas nicht wagen, den ganzen Schnickschnack habe ich nämlich garnicht.

Traurig für ein Auto mit Baujahr 2009.


wenn du es nicht hast würde ich den kurs erst recht machen!:) wahr damals beim TCS Schweiz mit meinem LAancia Thema unterwegs der hatte auch kaum was davon drin und der kurs hat umso mehr spass gemacht und der lerneffekt war riisig.4 wochen später kahm ich auf der autobahn tatsächlich ins schleudern wegen aquaplaning und konnte den wagen ohne mühe wieder einfangen!
Kann so kurse nur jedem ans herz legen!

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Emotion


Fips

Punto-Schrauber

  • »Fips« ist männlich

Beiträge: 209

Aktivitätspunkte: 1 055

Dabei seit: 01.02.2011

Wohnort: Weil der Stadt

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 16. August 2011, 16:27

wenn alle so begeistert sind werde ich das auch MAL machen

Mein Grande Punto: GP T-Jet



springflake

Punto-Profi

  • »springflake« ist männlich

Beiträge: 655

Aktivitätspunkte: 3 355

Dabei seit: 14.02.2009

Wohnort: Burgthann / Nürnberg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 16. August 2011, 16:28

Werde ich dann wohl auch MAL machen, darf nur hoffen das meine Kiste dannach nicht auf dem Schrottplatz landet :razz:

Ist man dort nochmal extra Versichert, oder wie sieht das aus wenn's nen Schaden gibt?

Mein Grande Punto: Dynamic 1.4 Serie 2 / 5-Türer / Klarglas LED-Rückleuchten / Dayline LED-Scheinwerfer / K&N Sportluftfilter / Abgedunktelte Scheiben von Foliatec / Onboard 230V Netz / 5-Farben Fußraumbeleuchtung unter allen Sitzen / Reserverad-Sub / Alubutyl Dämmung


luna687

Punto-Meister

  • »luna687« ist weiblich

Beiträge: 1 085

Aktivitätspunkte: 5 615

Dabei seit: 25.01.2010

Wohnort: Freital/Sachsen

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 16. August 2011, 20:01

War auch vor kurzen bei nem Fahrsicherheitstraining. Allerdings ni beim ADAC sondern aufm Dekra-Testoval aufm Lausitzring. Das Training wurde von unserer Berufsgenossenschaft spendiert. Die Autos waren vollkaskoversichert, wie das allerdings ausschaut, wenn man da privat hinfährt weiß ich leider ni.
Aber zum Training; war echt super, hat total viel Spaß gemacht und hab natürlich auch ne Menge gelernt. Kanns echt nur jedem empfehlen.
Und wer auf n Lausitzring fährt, darf am Ende vom Training n paar Runden Steilkurve fahren. Is echt n hammer Gefühl so ganz ohne Fliehkraft durch ne Kurve zu fahren :twisted:

Mein Grande Punto: 1,4l 16V 95PS Sport,weiß,7x17 P61,schw SW,schw LED-RL,rote Bremssättel,Federn 40/30,Seitenstreifen "Punto",Innenraum schw/weiß,SuperSprint-ESD 70x140,Fiat-Sportpedale, Abarth-Heck umgebaut


popohauer

Punto-Schrauber

  • »popohauer« ist männlich

Beiträge: 238

Aktivitätspunkte: 1 290

Dabei seit: 01.10.2008

Wohnort: Alzey

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 16. August 2011, 20:25

war auch im märz aufm hockenheimring ganz-tages training,

und muss sagen das man da besser nicht mit total abgefahrenen reifen hinsollte^^
bin nur darum geschlittert :-P armes abarthilein :-(

aber die trainings an sich sollte wirklich jeder MAL gemacht haben, man lernt sein auto kennen wie man es nirgens trainieren kann.

Mein Grande Punto: 1.GP: Abarth Schwarz, TT-Chiptuning, Xenon NSW, Blue&me, Interscope, Skydome, H&R 50/40 Federn, *In Memory of GP 1.4 8V*


KMAG

Mitgliedschaft beendet

14

Dienstag, 16. August 2011, 20:30

Bisher habe ich mit jedem meiner Wagen ein Fahrsicherheitstraining gemacht.
Estens um das Wissen nochmal aufzufrischen. zum zweiten weil jeder Wagen ein wenig anders reagiert.
Aber der wichtigste Punkt war, das es höllischen Spaß macht. Vorrausgesetzt man hat einen Lehrer dabei, der auch MAL für ne lockere Runde zu haben ist. Wo sonst kann mann relativ gefahrlos die Grenzen des Fahrzeuges und vor allem die eigenen Grenzen austesten.

springflake

Punto-Profi

  • »springflake« ist männlich

Beiträge: 655

Aktivitätspunkte: 3 355

Dabei seit: 14.02.2009

Wohnort: Burgthann / Nürnberg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 17. August 2011, 20:25

Wie ist das eigentlich mit den Vollbremsungen etc. macht man sich damit eigentlich nicht seine teuren Reifen kaputt?

Mein Grande Punto: Dynamic 1.4 Serie 2 / 5-Türer / Klarglas LED-Rückleuchten / Dayline LED-Scheinwerfer / K&N Sportluftfilter / Abgedunktelte Scheiben von Foliatec / Onboard 230V Netz / 5-Farben Fußraumbeleuchtung unter allen Sitzen / Reserverad-Sub / Alubutyl Dämmung


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 595

Aktivitätspunkte: 33 565

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 17. August 2011, 21:06

nun ABS solltest du ja haben und ich glaube nicht das es so dolle her geht wie in der F1,
dass man sich nen Bremsplatten holt. Ein Satz Reifen wäre aber immer noch Günstiger
als ein Crash weil man nicht richtig gebremst hat und nur so erfährt man wie es sich
anfühlt voll drauf zu stehen auf der Bremse.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Overload

Punto-Schrauber

  • »Overload« ist männlich

Beiträge: 387

Aktivitätspunkte: 1 975

Dabei seit: 23.06.2008

Wohnort: ERFURT

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 18. August 2011, 16:01

Alle Bremsungen werden auf "Gleitbelag" durchgeführt! Aus ca. 60 km/h dies überbeansprucht weder Reifen noch Bremsen. Das einzige was bei mir kaputt ging, war der Gummiüberzug vom Bremspedal :oops:

PS und wenn es kein Gleitbelag ist, dann zumindest nass gemachter ;) hat den gleichen Effekt. Mache auch so alle 2-3 Monate MAL nach dem Regen, nen ordentlichen Vollbremser, damit die Bremsen sich ein wenig "belastet" fühlen und sich nicht Festgammeln.
Viel Leistung, wenig verbrauch :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Overload« (18. August 2011, 16:04)

Mein Grande Punto: 1.4 T-jet Sport


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 595

Aktivitätspunkte: 33 565

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 18. August 2011, 18:56

Nass oder Gleitbelag :lol: Na klar die wollen die Autos ja rutschen lassen 8-)
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Agroann

Punto-Profi

  • »Agroann« ist männlich

Beiträge: 402

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 30.05.2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 18. August 2011, 19:59

habe neulich ne vollbremsung machen müssen mit dem GP von 40 bis 50 auf null. mit den breiten reifen gräbt sich der GP in den asphalt. zumindest bei 24c+.. hatte das gefühl das der GP hinten hochging..
Hui hier sollte etwas stehen. :D

Mein Grande Punto: 1,2 Activ Serie 2


springflake

Punto-Profi

  • »springflake« ist männlich

Beiträge: 655

Aktivitätspunkte: 3 355

Dabei seit: 14.02.2009

Wohnort: Burgthann / Nürnberg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 18. August 2011, 20:25

Kumpel von mir musste auch MAL ne Vollbremsung hinlegen, da ihm ein LKW die Vorfahrt genommen hat.
Dannach haben seine Reifen richtig geeiert, haben sich wohl irgendwie deformiert.
Darum wollte ich eben MAL nachfragen, nicht das ich mit meinen neuen Hankook-Reifen hinfahre und mit Hankook-Eiern heimfahre :lol:

@Agroann:

Hast du Federn/Sportfahrwerk oder ist noch alles Serie?
Denn mit oben genannten sollte das normal nichtmehr passieren.

Mein Grande Punto: Dynamic 1.4 Serie 2 / 5-Türer / Klarglas LED-Rückleuchten / Dayline LED-Scheinwerfer / K&N Sportluftfilter / Abgedunktelte Scheiben von Foliatec / Onboard 230V Netz / 5-Farben Fußraumbeleuchtung unter allen Sitzen / Reserverad-Sub / Alubutyl Dämmung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!