Augustin-Group

Schweda91

Punto-Fan

  • »Schweda91« ist männlich

Beiträge: 57

Aktivitätspunkte: 300

Dabei seit: 19.03.2013

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. März 2013, 17:30

Achsvermessung in Hannover ?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo meine lieben GP Freunde,

habe mal eine Frage , denn ich Suche eine Werkstatt die mir die Achsen bei meinem GP vermisst und die Spur / Sturz einstellt.
Habe meinen GP als Unfallwagen gekauft und richte ihn gerade wieder her, bzw. ich muss mit meinem GP dem nächst eine weitere Strecke zurück legen, weil mein Onkel die Karosseriearbeiten machen wird.
Habe den Querlenker der beschädigt (Fahrerseite) war und die Koppelstangen (beide Seiten) ausgewechselt und jetzt möchte ich gerne eine Achsvermessung durführen lassen.
Sicherheit geht vor !!!

Komme aus Hannover und suche eine Günstige Werkstatt die die Achsvermessung durchführt !!!
Habt ihr da eine gute und Preisgünstige Adresse für mich ?
Was kostet der Spaß mich?

Ich grüße euch alle und freue mich auf eure Antworten und danke euch schonmal!

Stay tuned ;-)

Gruß Maik

  • »Ravensburg-Punto« ist männlich

Beiträge: 65

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 01.03.2013

Wohnort: Ravensburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. März 2013, 17:36

Hallo,

am besten suchst du dir eine freie KFZ-Werkstatt die sind am günstigsten was so etwas betrifft. Komme leider nicht aus deiner Region aber bei uns kostet es zwischen 35-50 €.
Teilweise kann man auch noch einen Rabatt raushandeln wenn man vor der Vermessung die Mutter an der Spurstange gängig macht, da freut sich der Mechaniker dann auch wenn
alles schön läuft.

LG,
David

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet, 40/40 Novitec Federn, Orig 17 Zoll schwarz matt lackiert mit roten Wheelstripes, Novitec Powerrail 5


Schweda91

Punto-Fan

  • »Schweda91« ist männlich

Beiträge: 57

Aktivitätspunkte: 300

Dabei seit: 19.03.2013

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. März 2013, 17:40

Danke für die schnelle Antwort :-)
Ja freie KFZ Werkstätten kenne ich hier viele in der Gegend, aber keine die eine Achsvermessung durchführen kann :-(

Aber das ist schonmal ein sehr guter Tip das ich eher die Freien Werkstätten ansteuern soll !

IgorGlock

Punto-Professor

  • »IgorGlock« ist männlich

Beiträge: 2 555

Aktivitätspunkte: 12 935

Dabei seit: 21.03.2012

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. März 2013, 20:34

Hab' bei Buxdehude in einer Fiat Werke für 60€ Achse vermessen und Räder ausgewuchtet.
:)

Komme eigentlich aus dem Süden. ^^

Mein Grande Punto: GP 1: 1.4 8V | Farbe: 599A | Uhr: 160tkm | GP 2: 1.4 8V | Farbe: 599 | Uhr: 150tkm


  • »Barchetta1968« ist männlich

Beiträge: 33

Aktivitätspunkte: 180

Dabei seit: 29.03.2012

Wohnort: Hannover near by

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. März 2013, 21:37

Da fällt mir ein: ATU (ohne deren Qualität beurteilen zu können) und eine kleine Werke in der Südstadt (Nähe Lutherstrasse). Die sind RICHTIG gut und absolut preiswürdig!

Mein Auto: GP 1.6 Mjet Simon's Catcar, Ducati Multistrada 1000 DS, Gilera Runner FXR, halt alles Gute aus Italien


Nexxus

Punto-Profi

  • »Nexxus« ist männlich

Beiträge: 629

Aktivitätspunkte: 3 325

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Hamm (westfalen)

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

6

Freitag, 22. März 2013, 06:28

Ich denke bei ner achsvermessung biste bei den jungs mit den 3 weißen buchstaben und rotem hintergrund nicht verkehrt. Sind günstig und in diesem punkt auch sehr zuverlässig (ausnahmefillialen bestätigen natürlich die regel)
Irmscher!!!!
.....Weil TT fährt ja jeder 2.

Mein Grande Punto: Irmscher ECU, Bastuck, Novitec Body, Mattig, Dotz, Vogtland, EM Phaser, Pioneer, Orciari, InPro, Viel Lack, viel Licht


  • »Ravensburg-Punto« ist männlich

Beiträge: 65

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 01.03.2013

Wohnort: Ravensburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

7

Freitag, 22. März 2013, 07:55

Ich denke auch, dass man eine Achsvermessung ohne Bedenken bei ATU durchführen lassen kann. Du kannst natürlich auch mal bei den Werkstätten wo du kennst nachfragen wo die Ihre Fahrzeuge hinbringen um eine Achsvermessung durchführen zu lassen, im Prinzip braucht jede Werkstatt selber ein Gerät dazu oder hat einen "Partner" der das macht.

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet, 40/40 Novitec Federn, Orig 17 Zoll schwarz matt lackiert mit roten Wheelstripes, Novitec Powerrail 5


konitime

Punto-Profi

  • »konitime« ist männlich

Beiträge: 678

Aktivitätspunkte: 3 500

Dabei seit: 31.05.2011

Wohnort: 46446 Emmerich am Rhein

Verbrauch: Spritmonitor.de

K L E
-
A W * * *

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

8

Freitag, 22. März 2013, 09:04

Vielleicht eine von den Vergölst Filialen, wenn man ADAC Mitglied ist, kann man auch etwas sparen.

Wilfried

(hoffentlich habe ich keine Reklame gemacht, bin zwar ADAC Mitglied aber war noch nie bei Vergölst)
-->Selbst wenn man bis zum Hals in Scheiße steckt, bloß nicht den Kopf hängen lassen :wacko: <-- 8o

Mein Auto: Fiat Punto (MyLife) 2012 1.2 69 PS Schwarz Metallic.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!