Augustin-Group

ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Februar 2009, 17:06

Abwrackprämie

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Abwrackprämie oder besser gesagt: "Volksverarsche³"!

2500€ für ein mindestens 9 Jahre altes Auto. Das hört sich doch gut an. Allerdings was momentan gerade Deutsche Autohersteller abziehen ist eine Frechheit. Die Autos werden statt billiger immer teurer. Rabatte sind zu einem Fremdwort von Autoverkäufern geworden, eher die Aussage: "Sie kriegen doch 2500€ vom Staat, das reicht doch."

MAL zu einem Beispiel:

VW Fox Basis

UVP: 9.550,00 €
Vor Abwrackprämie Rabatt: 20% = 7.640,00€

Nach Abwrackprämie Rabatt: 2% = 9.359,00€
-2.500,00€ Abwrackprämie
= 6.859,00€

Das sich die Deutschen immer so nach Strich und Faden verarschen lassen ist mir ein Rätsel. Ein normal denkender Mensch informiert sich vor einem Autokauf über Rabatte oder zumindest rechnet man bevor man einen Kaufvertrag unterschreibt, den Gesamtpreis aus und vergleicht ihn dann mit seinem gesunden Menschenverstand.

Vor der Abwrackprämie waren die Autos abzüglich Rabatt billiger als jetzt mit der Abwrackprämie. Aber das verstehen anscheinend einige Verbraucher nicht. Eher lassen sie ihre funktionierenden Autos verschrotten, die aber noch einen Restwert haben.
Auf die Idee, sein Auto privat zu verkaufen und evtl. 500€ und mehr rausholen zu können kommt keiner. Das wär ja auch mit arbeit verbunden. :roll:

Im übrigen ist fraglich, was passiert wenn die Abwrackprämie ausgelaufen ist?
Oder wer profitiert eigentlich wirklich von der Prämie? Eigentlich nur die Händler & ausländische Autohersteller.
Oder welcher Verbraucher kauft sich ein überteuertes Deutsches Auto wenn es schon bei 2500€ hakt?

Und nun kommen wir eigentlich zu den wirklich Leidtragenden:
-alle Verbraucher die ihr Auto Verschrotten lassen
-alle die ein jüngeres Fahrzeug besitzen und sich einen Neuwagen kaufen wollen (wie ich momentan)
-Händler und Autohersteller die nach der Abwrackprämie in die Röhre schauen, da der Markt so gut wie gesättigt ist.
-Staat 1,5 Milliarden neue Schulden

Im Grunde genommen stehen wir nach der Abwrackrämie noch schlechter da, als vor der Prämie. :roll:
Herzlichen Glückwunsch Angie....
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Februar 2009, 17:43

MAL davon abgesehen, dass VW beim Fox keine 20% Rabatt gibt, da sie eh Verlust mit jedem verkauften Fahrzeug machen, gibt es jetzt derzeit zu den 2.500 € Abwrackprämie vom Staat auch noch 2.500 € von Volkswagen dazu + händlerindividueller Rabatt.

Ne Freundin von mir hat sich vorgestern ein Angebot für den neuen Golf machen lassen:

1,4 Trendline (51kW) mit nen paar Extras:

Listenpreis:

20.000 €
-2.500 € Abwrackprämie
-2.500 € Volkswagen Umweltprämie
-1.500 € Händlerrabatt.
_____________

13.500 € = 32,5% Rabatt

Selbes Angebot gilt natürlich auch für Fox, Polo etc.

Das Ergebnis ist, dass der Polo, wo das neue Modell in 2 Wochen in Genf präsentiert wird, zum Ende seiner Laufzeit ausverkauft ist und je nach Modell Lieferzeiten bis zum August hat.

Du hast aber Recht, dass den Herstellern mit der Prämie sicherlich nicht unbedingt ein Gefallen getan wird (vom Staat ganz zu schweigen).

Statt ins Ausland wandern unsere alten Autos auf den Schrott. Ergo können die Hersteller mit den Ersatzteilen (die sowieso die größte Gewinnmarge ausmachen) auch kein Geld mehr verdienen, da die alten Autos einfach nicht mehr ins Ausland gehen.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. Februar 2009, 17:48

Der Witz an der Sache ist, dass teilweise völlig intakte Autos die teilweise sogar noch umweltfreundlich sind (VW Lupo 3l) abgewrackt werden. Vorhin KAM ein Bericht über dieses Thema, da stand doch tatsächlich ein sicher erst 8 Jahre alter Fiat Stilo Multiwagon auf dem Schrottplatz. Diese Prämie ist echt ein Eigentor, der Schrottpreis geht gegen null zu. :roll:
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. Februar 2009, 17:51

Wenn man überlegt, wieviel Ressourcen verbraucht werden, um ein neues Auto herzustellen und auch hierfür extrem viel CO2 entsteht. Das steht in keinem Verhältnis zu ein bißchen Minderverbrauch bei einem neuen Auto!
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. Februar 2009, 17:53

Sorry, aber die Zahlen vom Fox habe ich auch gestern von einer Freundin von mir erfahren. Aber das glaube ich kaum das die 2500€ Umweltprämie auch für den Fox gelten, das wären ja über 25% Rabatt.
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ael668« (15. Februar 2009, 18:48)

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 15. Februar 2009, 18:00

Ich finde das die Schwelle von 9 Jahren viel zu niedrig angesetzt ist. Ein knapp 10 Jahre altes Auto ist immernoch einigermaßen umweltfreundlich darunter zähle ich den VW Golf 4 und den Opel Astra. Man hätte hingegen die Abwrackprämie für noch ältere Autos mit einer sehr schlechten Abgaseinstufung einrichten müssen.
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


Peli

Punto-Profi

  • »Peli« ist männlich

Beiträge: 734

Aktivitätspunkte: 3 790

Dabei seit: 10.03.2008

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 15. Februar 2009, 18:30

Die 2500€ gibt es auch für den Fox! Und diese Prämie bleibt generell bis Ende des Jahres bestehen!
Mit freundlichem Gruß Peli

Mein Grande Punto: 1,3l 16V M-Jet Sport,New Orleans Blau,18Zoll Novitec,rot lackierte Bremsen,Singleframe Optik,Alpine 9874,schw. Seitenblinker,3.Bremsleuchte Aufkleber,FK-Grill,40/40 Novi-Federn,Forums-Aufkleber,US-Standlicht,Böser Blick, schw. Scheinwerfer


ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 15. Februar 2009, 18:54

Also das glaube ich ja nie im Leben das VW 2500€ Rabatt auf den Fox gibt.

Rechnet euch das MAL durch.

9550€ -2500€(Abwrackprämie) - 2500€(VW-Umweltprämie) = 4550€
Somit wär der Fox billiger als der Fiat Panda. :roll:

Glaube schon das da meine Freundin mir den 2% Rabatt für den Fox recht hatte.
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 15. Februar 2009, 18:56

Die Prämie wird ja vom Staat bezahlt, also warum nicht auch für so eine popeligen Fox?:-)


lg
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Peli

Punto-Profi

  • »Peli« ist männlich

Beiträge: 734

Aktivitätspunkte: 3 790

Dabei seit: 10.03.2008

Wohnort: Castrop-Rauxel

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 15. Februar 2009, 19:04

Die Prämie ist einmal vom Staat, aber Volkswagen gibt auch diese Prämie nochmals oben drauf!
Mit freundlichem Gruß Peli

Mein Grande Punto: 1,3l 16V M-Jet Sport,New Orleans Blau,18Zoll Novitec,rot lackierte Bremsen,Singleframe Optik,Alpine 9874,schw. Seitenblinker,3.Bremsleuchte Aufkleber,FK-Grill,40/40 Novi-Federn,Forums-Aufkleber,US-Standlicht,Böser Blick, schw. Scheinwerfer



GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 15. Februar 2009, 19:06

Fiat bietet doch auch eine solche Prämie an, Eco Drive oder so ähnlich...ein Panda ist um 5000€ zu haben. Schon nicht schlecht für einen Neuwagen!
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 15. Februar 2009, 19:07

Aber nicht für den Fox. Des wär ja ein reines Verlustgeschäft für VW. Lasse mir 2500€ für Polo & Golf eingehen aber wirklich nicht für den Fox.
Wo steht denn da was von 2500€?
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


Laurence

Mitgliedschaft beendet

13

Sonntag, 15. Februar 2009, 19:08

Also ich fande die Prämie am Freitag ganz lustig.
Ein Kumpel hat seinen alten Mondeo verschrotten lassen...das ding haben wir em Freitag zum händler gefahren, und über ein parr Feldwege abgekürzt :oops:
Ich glaube danach war nix mehr heile....

bigben

Punto-Meister

  • »bigben« ist männlich

Beiträge: 1 179

Aktivitätspunkte: 5 950

Dabei seit: 19.01.2009

Wohnort: Altlandsberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 15. Februar 2009, 19:53

Also ich profitiere ja nun auch von der Prämie und hole mir ja am Mittwoch oder Donnerstag meinen GP T-Jet ab. dafür wird auch wirklich ein Umweltschädigender Golf 3 Variant Baujahr 95 mit Roter Plakette, weil eben ein Diesel verschrottet... hätte dafür vllt noch 2000 Euro bekommen können, aber die 2500 sind einfach mehr und ich nehme auch einen günstigen Jahreswagen von der Fiat Niederlassung, weil das nochmal gute 2000 Euro günstiger ist als ein T-Jet mit der Ausstattung und Fiat und Staat Umweltpärmie.

Mein Grande Punto: New Orleans Blauer Grande Punto Sport, mit 120PS aus dem T-Jet, Klimaautomatik, getönten Scheiben ab Werk(nachgetönt), Komfortpaket, Blue&Me, Eibach 45/30 Federn...


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 15. Februar 2009, 19:56

Zitat

Original von ael668
Aber nicht für den Fox. Des wär ja ein reines Verlustgeschäft für VW. Lasse mir 2500€ für Polo & Golf eingehen aber wirklich nicht für den Fox.
Wo steht denn da was von 2500€?

Hier findet man alles:
http://www.volkswagen.de/vwcms/master_pu…Umwelt_mit.html
Genauere Auskünfte zu den einzelnen Prämienhöhen für die Fahrzeuge gibts nur beim Händler.

Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 15. Februar 2009, 22:33

MAL davon abgesehen mache ich z.Zt. mein Praxissemester bei Volkswagen und kann deswegen die Zuschüsse i.H.v. 2.500 € für sämtliche VW-Modelle bestätigen.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


cosenza1981

Mitgliedschaft beendet

17

Montag, 16. Februar 2009, 09:39

Zitat

Original von Bimmerkiller
20.000 €
-2.500 € Abwrackprämie
-2.500 € Volkswagen Umweltprämie
-1.500 € Händlerrabatt.
_____________

13.500 € = 32,5% Rabatt

Ist das sicher das man zusätzlich zur Abwrackprämie weitere 2500€ bei VW bekommt?

bigben

Punto-Meister

  • »bigben« ist männlich

Beiträge: 1 179

Aktivitätspunkte: 5 950

Dabei seit: 19.01.2009

Wohnort: Altlandsberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

18

Montag, 16. Februar 2009, 09:45

Zitat

Original von cosenza1981


Ist das sicher das man zusätzlich zur Abwrackprämie weitere 2500€ bei VW bekommt?


Zitat

MAL davon abgesehen mache ich z.Zt. mein Praxissemester bei Volkswagen und kann deswegen die Zuschüsse i.H.v. 2.500 € für sämtliche VW-Modelle bestätigen.

Mein Grande Punto: New Orleans Blauer Grande Punto Sport, mit 120PS aus dem T-Jet, Klimaautomatik, getönten Scheiben ab Werk(nachgetönt), Komfortpaket, Blue&Me, Eibach 45/30 Federn...


Puntoracer

Punto-Schrauber

  • »Puntoracer« ist männlich

Beiträge: 284

Aktivitätspunkte: 1 490

Dabei seit: 06.08.2008

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

19

Montag, 16. Februar 2009, 09:47

Muss man eigentlich auf der Zulassungstelle den Verwertungsnachweiß mitführen ?
Wollte nämlich mit meinen alten Auto hinfahren umelden und dann zurückfahren und die Kennzeichen an das neue dran machen und die Kiste beim händler stehen lassen.

Gruß Seb

Mein Auto: Mini Countryman Cooper D :) :) :)


Joerg

Punto-Meister

Beiträge: 1 877

Aktivitätspunkte: 9 525

Dabei seit: 06.08.2007

  • Nachricht senden

20

Montag, 16. Februar 2009, 15:58

Die Zulassungsstelle hat damit nichts zu tun.
Den Antrag auf die Abwrackprämie muss man an das BAFA schicken und die brauchen dann auch den Nachweis.
Hier steht alles:
http://www.bafa.de/bafa/de/wirtschaftsfo…emie/index.html

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!