Italo-Welt

Abarth81

Punto-Profi

  • »Abarth81« ist männlich

Beiträge: 959

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 22.10.2010

Wohnort: Troisdorf

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. März 2011, 17:04

Abarth VS Fiat

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hiho Leute,

immer wieder lese ich in einigen Beiträgen das ein Abarth kein Abarth ist sondern ein Fiat.
Dann lese ich das manche sich den Scorpion aufs Auto kleben weil er so "schön" ist.

Eure meinung würde mich interessieren. Auch wenn wir wohl nie auf einen nenner kommen werden ;)

Denn: Ich fahre einen ABARTH und KEINEN Fiat.

Warum ich dann hier im Forum bin? Ganz einfach! Habe nette und weniger nette leute hier kennen gelernt ;)

Mein Grande Punto: Abarth -> Nahtlos weiß!


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. März 2011, 17:05

Ich fahre einen Abarth, ich sehe auf jeden Fall kein Fiat Logo an meinem Auto! :-D 8-)

P.S
Klar Basis ist ein Fiat Grande Punto, aber ein Abarth ist halt ein Abarth!
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. März 2011, 17:10

Also ich fahre einen Fiat und du/ihr fahrt einen Abarth - für mich ein deutlicher Unterschied, der sich nicht nur optisch bemerkbar macht!
Unterm Strich muss man aber sagen, dass die Teile bzw. der Wagen an sich von Fiat sind ... also wird man sich darum streiten dürfen was nun was und warum ist.

Einen Abarth als Fiat zu bezeichnen kann ich nachvollziehen, hingegen Abarth-Logos an einen (normalen) Punto anzubringen ist eine Schmach! ...zeigt anderen aber ganz klar wer sich und anderen einstehen kann das falsche Auto gekauft zu haben.
Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

SteveO

Punto-Meister

  • »SteveO« ist männlich

Beiträge: 1 738

Aktivitätspunkte: 9 675

Dabei seit: 05.02.2009

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. März 2011, 17:12

Ein Abarth ist ein Abarth und kein Fiat, keine Frage. :D
Ist ja auch ein ganz anderes Feeling wenn du dich in einen Abarth setzt und den Motor startest, als wenn du in einem normalen Punto sitzt.
Aber ein Großteil der Technik ist eben doch identisch mit der des "Basis-Grande-Punto", weshalb sich wohl auch viele Abarthisti im Grande Punto Forum nützliche Tips holen können.

Biete: OZ Ultraleggera Komplettradsatz 7x17" 4x100 mit Continental SportContact 215/45/17

2014-06-02 15.20.11.jpg

von SteveO (Heute, 11:29 - Preisvorstellungen: 899 - 0 Kommentare) - Grande Punto

Zum Verkauf steht ein Satz OZ Ultraleggera Felgen (7Jx17, ET37, 4x100) mit Conti...

 

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SteveO« (29. März 2011, 01:01)


galvaniker

Punto-Profi

  • »galvaniker« wurde gesperrt

Beiträge: 577

Aktivitätspunkte: 2 885

Dabei seit: 11.07.2010

Wohnort: Ostfildern...im Schwabenland

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. März 2011, 17:17

... ..Ein Abarth ist halt ein Abarth...auch wenn der Ursprung n Grande war....der Mythos "Abarth" lebt wieder...bei mir zumindest....
Edit: Un jedesmal wenn ich mich reinsetze..hab ich`n breites Grinsen im Gesicht...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »galvaniker« (28. März 2011, 17:19)


GX3

Punto-Meister

Beiträge: 1 460

Aktivitätspunkte: 7 415

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. März 2011, 17:23

Ich beneide alle die sich den Abarth leisten können. Vielleicht hole ich mir ja auch irgendwann einen ... oder nen Audi, MAL sehen. Trotzdem kommt an meinem kein Abarth sticker/emblem drauf. Das neue Zeichen von Fiat gefällt mir schon gut genug und ich stehe zu dem klenen und seiner Mamma Fiat. Abarths waren außer einigen ausnahmen schon immer Basis Fiat, zu behaupten man habe allerdings kein Fiat ist daher etwas falsch. Opel Corsa OPC ist ein OPC aber ein Opel, Mercedes AMG ML 63 ... ratet richtig immernoch ein Benz. Selbst bei Lancia und Alfa sieht man ganz genau wer die Mamma ist ... und in Italien hat die Mamma mit dem Nudelholz das sagen! e Basta :D

Mein Grande Punto: 1.2 8V Schwarz met.


Baaah*

Punto-Schrauber

  • »Baaah*« ist männlich

Beiträge: 347

Aktivitätspunkte: 1 745

Dabei seit: 05.07.2009

Wohnort: Deutschland/Neuwied

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

Montag, 28. März 2011, 17:35

komische diskussion trifft nicht iwie beides zu?
ich symphatisiere auch nicht mit den aufklebern und emblemen

Mein Grande Punto: 1.4l 16v 95 PS Sport | Bastuck Sport 2x76 S | KW Gewindefahrwerk V1 Inoxline | FK-Frontgrill | Hifi+Sub


Abarth81

Punto-Profi

  • »Abarth81« ist männlich

Beiträge: 959

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 22.10.2010

Wohnort: Troisdorf

  • Nachricht senden

8

Montag, 28. März 2011, 17:36

Zitat

Original von galvaniker
Edit: Un jedesmal wenn ich mich reinsetze..hab ich`n breites Grinsen im Gesicht...

das habe ich schon wenn ich meinen kleinen sehe :PDT_leb:

edit: @gx3

sich nen abarth zu leisten ist noch nichtmal so teuer, wenn ich überlege das meiner mit 24tkm auf der uhr 2 jahre alt und volle austattung bis auf leder grad MAL 13tsd euro gekostet hat ist es garnicht so teuer...

eher der unterhalt holt sich da etwas mehr vom konto runter.
wie es auch eben bei einem AMG, OPC oder sonstigen veredelten fahrzeugen ist ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Abarth81« (28. März 2011, 17:40)

Mein Grande Punto: Abarth -> Nahtlos weiß!


Punto-Bandit

Punto-Fahrer

Beiträge: 154

Aktivitätspunkte: 775

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Montag, 28. März 2011, 17:40

An unsere Abarthfahrer :idea: :idea: :idea: :idea:
Gruß Andreas

Mein Grande Punto: Sport 1.4 16V 95 PS , LPG


LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

10

Montag, 28. März 2011, 17:45

abarth ist für mich das topmodell in der fiat palette!
weil abarth gehöhrt zu 100% zu fiat.
fiat macht das schon richtig, sie könnten die autos auch anders bezeichnen aber der name abarth verspricht halt mehr, vorallem wegen dem mythos :)

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3



GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

11

Montag, 28. März 2011, 18:05

Abarth is Passion: 8-)



Hier noch ein schönes Video zum GPA! :-D

ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


  • »Johnny Petrucci« ist männlich

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 165

Dabei seit: 22.05.2009

  • Nachricht senden

12

Montag, 28. März 2011, 18:14

Für mich ist ein Abarth auch ein Abarth.
Die Basis ist zwar ein Fiat, doch der Mythos lebt halt :)
So soll es auch sein. Deshalb werden die Autos ja auch von Abarth veredelt.

DerRoteBaron

Punto-Legende

  • »DerRoteBaron« ist männlich

Beiträge: 3 800

Aktivitätspunkte: 19 210

Dabei seit: 25.03.2009

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

13

Montag, 28. März 2011, 18:38

Also viel schöner finde ich Kapitel 4 und 5....



Signaturen habe ich in den Einstellungen ausgeschaltet!

GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

14

Montag, 28. März 2011, 18:41

Hehe ich finde alle Teile gut, thx für den Upload! :-)
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Dunk89

Punto-Profi

  • »Dunk89« ist männlich

Beiträge: 390

Aktivitätspunkte: 2 160

Dabei seit: 15.06.2008

Wohnort: Schwäbisch Hall

  • Nachricht senden

15

Montag, 28. März 2011, 19:02

haha das rechte rücklicht des grande punto abarths im video ist Defekt:) Also gemeinsamkeiten mit Fiat sind eindeutlich vorhanden :P
MEIN GRANDE LIMETED EDITION Nr. 76

Mein Grande Punto: 1.4 16V MS DESIGN, Nachgerüstet: ESD von BOSI, Dunkle Blinker, LED Rückleuchten, Scheinwerferumbau auf Serie 2, Böser Blick von Novitec, Rote Bremssattel, Teiferlegungsfedern von H&R


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

16

Montag, 28. März 2011, 19:14

Für mich ist ein Abarth ein Sport Fiat, denn jeder der keine Ahnung hat sieht keinerlei Unterschied zwischen Abarth und Fiat.

Für mich ist die Eigenständigkeit einer Marke ein eigenes Produkt - und das hat Abarth eben nicht. Abarth nimmt den 500 und den Punto und poliert ihn "etwas" auf.

Es gibt böse Zungen, die nichtmal einen Wiesmann als eigenes Auto bezeichnen, obwohl da doch wenig Parallelen zu einem BMW zu erkennen sind.

Natürlich möchte sich der Abarthfahrer vom gemeinen Fiat-Fahrer etwas abheben, immerhin hat er auch sehr viel Geld dafür bezahlt - aber in meinen Augen ist es was ich bereits sagte - ein Sportfiat.

Ein AMG ist ein Mercedes, ein M ein BMW. Ein Cupra ist ein Seat, ein GTI ein Volkswagen - und der Abarth ist eben ein Fiat. Nur das er den Ausdruck nicht im Namen trägt. Genauso könnte das Modell Fiat Grande Punto Abarth heißen - imho das gleiche.

Diskussion hin oder her - der User Punto-Bandit hat die Fakten ja klar gezeigt. Alles andere ist "Rudelfindung".

--- no offense ---

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sven1983« (28. März 2011, 19:17)

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

17

Montag, 28. März 2011, 19:49

Was hat der User Bandit aufgezeigt? Das Abarth schon in den 60er Jahren eine Eigenkonstruktion angeboten hatte namens Monomille GT? Das Abarth bis 1971 eine Eigenständige Firma war und bis heute als Automarke gilt? Das Abarth im Motorsport erfolgreich war/ist...ja stimmt das sind Fakten! :-)

Für Sport hat Fiat den T-Jet Sport oder eben Diesel Sport! Ansonsten müsste sich Fiat nicht die Mühe machen und eine eigene Abarth Homepage betreiben, wenn es doch nur ein Sport Fiat ist... Die Vergleiche sind auch doof, den ein GTI/Cupra/AMG waren noch nie ein eigene Automarken! :-)
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 717

Aktivitätspunkte: 14 300

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

18

Montag, 28. März 2011, 19:51

Du solltest nicht nur lesen,was Dir gefällt. ;)

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


frankenbu 1

Mitglied

  • »frankenbu 1« ist männlich

Beiträge: 32

Aktivitätspunkte: 165

Dabei seit: 21.02.2011

  • Nachricht senden

19

Montag, 28. März 2011, 20:02

Naja ist ganz einfach ein Abarth ist ein Fiat, ein Schnitzer aber kein BMW, ein Lorinser kein Benz, ein S oder RS ist ein Audi ebenso wie ein M ein BMW ist. Das entscheidende ist der Fahrzeugbrief, da steht der Hersteller drinnen und früher stand bei Abarth da auch MAL Abarth ist aber nicht mehr so, von daher ist und bleibt es ein Fiat ;-)

Zitat

Original von GP2006
Was hat der User Bandit aufgezeigt? Das Abarth schon in den 60er Jahren eine Eigenkonstruktion angeboten hatte namens Monomille GT? Das Abarth bis 1971 eine Eigenständige Firma war und bis heute als Automarke gilt? Das Abarth im Motorsport erfolgreich war/ist...ja stimmt das sind Fakten! :-)

Für Sport hat Fiat den T-Jet Sport oder eben Diesel Sport! Ansonsten müsste sich Fiat nicht die Mühe machen und eine eigene Abarth Homepage betreiben, wenn es doch nur ein Sport Fiat ist... Die Vergleiche sind auch doof, den ein GTI/Cupra/AMG waren noch nie ein eigene Automarken! :-)

AMG war bis glaube ich 2005 ein Eigenständiger Hersteller bis er von Mercedes übernommen wurde ;-)

Bei Abarth ist es nichts anderes.
Grüssle
Frankenbu
neues Spielzeug gibts unter mein www

Mein Grande Punto: Weisser 1.4 t-jet, Abarth Scheinwerfer, Remus ESD, 17" usw.


Fips

Punto-Schrauber

  • »Fips« ist männlich

Beiträge: 209

Aktivitätspunkte: 1 055

Dabei seit: 01.02.2011

Wohnort: Weil der Stadt

  • Nachricht senden

20

Montag, 28. März 2011, 20:16

Abarth nur geil

Mein Grande Punto: GP T-Jet


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!