Italo-Welt

Xtension

Punto-Fan

  • »Xtension« ist männlich

Beiträge: 70

Aktivitätspunkte: 420

Dabei seit: 13.10.2008

Wohnort: Geheim

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Januar 2009, 11:37

-25 Grad viele Diesel GP bleiben liegen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Haben zur zeit in leipzig auch so um die -25C wir haben im autohaus eigentlich fast keine Proble mit den Fiats bis auf die Diesel Modell allein gestern wurden 6 Grande Puntos eingeschleppt die wärend der Fahrt ausgingen.

Aber halt alles nur diesel modelle die Ausbeute an diesem tag:

6 Garnde Punto
4 Bravos
2 Cromas
5 Ducatos
1 Doblo

18 Autos die einfach wärend der Fahrt ausgingen Gund hiefür war jedes MAL eine zugefrohrene Kraftstoffleitung.
Nun sagt sich ja jeden das diesel und benzin nicht zufrieren können stimmt auch.
Nur in den Diesel fahrzuegen lagert sich viel mehr wasser im tank ab als beim benziener es reicht nur ein kondenz tropfen in der Kraftstoffleitung und sie friert zu.

Oder es ist so kalt das der Diesel seinen Flüssigkeitszustand ändert und er wird ganz gelig und dick.

Da hilft nur auto auftauen lassen.

Lol was habt ihr so für erfahrungen??

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Xtension« (13. Januar 2009, 09:28)

Mein Grande Punto: Fiat Grande Punto Sport 5T Orange t-jet


sessantanove

Punto-Legende

  • »sessantanove« ist männlich

Beiträge: 3 372

Aktivitätspunkte: 17 380

Dabei seit: 22.05.2006

Wohnort: Luzern

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Januar 2009, 11:42

RE: -25 Grad viele Diesel GP bleiben liegen

bis jetzt mit meinem Diesel keine Probleme... und ich parke immer draussen wobei wir hier noch keine -25° gehabt haben....

Mein Grande Punto: 1.3 16V Emotion


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. Januar 2009, 11:58

Gut, dass du den Thread eröffnet hast, sonst hätte ich es heute noch im laufe des Tages getan.

Ist mir nämlich auch schon aufgefallen, dass mind. 2 User hier im Forum mit eingefrorener Kraftstoffleitung liegengeblieben sind.

Habe momentan V-Power Diesel drin und keine Probleme. Tiefsttemperatur bisher -18°C.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. Januar 2009, 13:06

ich hab zur Zeit Aral Ultimate Diesel drin und heute morgen bei -21°C gabs null Probleme!

hier noch ein Test zum Winterdiesel: LINK
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. Januar 2009, 15:55

RE: -25 Grad viele Diesel GP bleiben liegen

Zitat

Original von Xtension
Haben zur zeit in leipzig auch so um die -25C wir haben im autohaus eigentlich fast keine Proble mit den Fiats bis auf die Diesel Modell allein gestern wurden 6 Grande Puntos eingeschleppt die wärend der Fahrt ausgingen.

.... Gund hiefür war jedes MAL eine zugefrohrene Kraftstoffleitung.
...
Nur in den Diesel fahrzuegen lagert sich viel mehr wasser im tank ab als beim benziener es reicht nur ein kondenz tropfen in der Kraftstoffleitung und sie friert zu.

Da hilft nur auto auftauen lassen.


Nicht nur Wasser im DiFi, sondern auch der Diesel selbst macht Probleme. Normaler Dieselkraftstoff (Winterdiesel) ist nur bis -20°C vor Paraffin-Ausflockung sicher.
Noch schlimmer wird das ganze wenn die Fahrzeuge im Autohaus noch Sommerdiesel im Tank haben.

Und in der Tat hilft hier nur auftauen. Abzuraten ist auch von allen möglichen Zusatzmittelchen, meist handelt man sich hier mehr Ärger ein.
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 7. Januar 2009, 15:58

Gegen Wasser im Kraftstoffsystem geht wunderbar spiritus. Das mach ich bei meinen zu jeder Tankladung rein, immer 2 kleine Kappen Spiritus rein und das zieht dann das Wasser mit durch. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das Probleme mit dem Dieselkraftstoff gibt, aber für Benziner das beste Mittel!
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. Januar 2009, 22:30

Naja die Fahrzeuge für den Europäischen Raum sind auch nur bedingt für solche Temp. ausgelegt.

Ich habe die letzten 2 Tage min 30-40 Liegengebliebene Autos jeder Marke gesehen (ganz zu schweigen von den ganzen Lastern die alle mit Diesel laufen...)

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


andreas2906

Punto-Fahrer

  • »andreas2906« ist männlich

Beiträge: 106

Aktivitätspunkte: 600

Dabei seit: 07.03.2008

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. Januar 2009, 02:12

RE: -25 Grad viele Diesel GP bleiben liegen

macht euch nichts drauß... selbst der nobelhersteller mercedes ist nicht besser. zur zeit bleiben massenhaft benz´s liegen - eingefroren.

es scheint allerdings nicht alle hersteller zu treffen. audi, vw, toyota, bmw, skoda hab ich noch nicht liegen sehen - mußte ich bis jetzt auch noch nicht "abholen" :lol:

Mein Grande Punto: ... gibt´s leider nicht mehr - in der Leitplanke versenkt :-( ...


JT-GP

User-alt: JT-GP

  • »JT-GP« ist männlich

Beiträge: 91

Aktivitätspunkte: 460

Dabei seit: 16.08.2008

Wohnort: Bayern, Nürnberg

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

9

Freitag, 9. Januar 2009, 17:18

RE: -25 Grad viele Diesel GP bleiben liegen

Mein GP hat die kalten Temperaturen der letzten 3 Tage nicht gut überstanden.
Am ersten und zweiten Tag, ich muss jeden Tag um etwa 6:30 Uhr losfahren, waren es -11° C kalt und dabei ging noch alles gut (Starten des Motors und Fahren). Doch heute am 3. Tag mit -18° C, da hat der GP dann den Geist aufgegeben.

Anbekommen hab ich ihn heute schon und bin sogar noch etwa 2 km gefahren, doch dann war auf ein MAL schluss und ich bin gerade noch so an den Straßenrand ins Halteverbot gerollt. Das war ein Schock, auf einmal war der Motor einfach aus.

Ich habe dann nochmals versucht ihn zu starten, da war aber nichts mehr zu machen.

Zuerst beim ADAC angerufen, doch die haben mir gesagt, sie nehemen keine Aufträge mehr an, ich soll doch warten bis Nachmittag oder besser noch bis Montag (Heute ist Freitag!!).... Tolle Antwort! Da wär ich schon längst erfroren, bei -18°C, draußen!

Ich hab mich abholen lassen und das den GP erst MAL stehen gelassen.
Hab das Auto dann von meiner Vertragswerkstatt abschleppen lassen müssen und dort steht er zur Zeit auch immer noch, da es vielen Autos so ergangen ist. Besonders betroffen davon sind die Diesel-Fahrer. Der Tag hat wirklich schon gut angefangen. Echt super!
Ps.: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Mein Grande Punto: 1,3 M-jet 90 PS Dynamic in Metallic New Orleans Blau 5-türig mit Klimaautomatik, Blue+Me, Lederlenkrad, DPF, Marderschreck


kuame

Punto-Meister

  • »kuame« ist männlich

Beiträge: 1 407

Aktivitätspunkte: 7 230

Dabei seit: 29.01.2008

Wohnort: Ndh

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

10

Freitag, 9. Januar 2009, 17:56

Zitat

Original von Babymaserati
Gegen Wasser im Kraftstoffsystem geht wunderbar spiritus. Das mach ich bei meinen zu jeder Tankladung rein, immer 2 kleine Kappen Spiritus rein und das zieht dann das Wasser mit durch. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das Probleme mit dem Dieselkraftstoff gibt, aber für Benziner das beste Mittel!


Bei modernen Dieselmotoren kann es zu Schäden an der Hochdruckpumpe bzw. Vorförderpumpe kommen. Bin mir nicht ganz sicher aber der Spiritus senkt die Schmierfähigkeit des Dieselgemisches.

Kleiner Tip für alle Dieselfahrer: nicht volltanken. Der Tankinhalt erwärmt sich, durch die Kraftstoffrücklauf schneller. Im Sommer gilt das ganze umgekehrt.
gruss kuame

1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05
>>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<

Mein Grande Punto: 1.3 MJet, 66kW, 3T, ambient weiß, dynamic, Serie 0 - 12.05 >>> ohne DPF mit Euro 4 --> SCHWARZES ROHR ABER WEIßE WESTE <<<



Mauro1976

Mitglied

  • »Mauro1976« ist männlich

Beiträge: 36

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 19.09.2008

Wohnort: Haiger

  • Nachricht senden

11

Freitag, 9. Januar 2009, 18:17

Also ich hatte bisher bei der Kälte noch gar keine Probleme mit anlassen des Motors!

Seit er im Frühjahr MAL Startschwierigkeiten hatte wenn er kalt war, lasse ich ihn immer Vorglühen bis die Kontrollleuchte erlischt und warte zusätzlich noch bis die Kraftstoffpumpe mit fördern aufhört. Dann lasse ich den Motor im Leerlauf und mit getretener Kupplung ohne Gaszugeben an. Keine Probleme mehr seitdem!

Die kälteste Nacht bei uns war irgendwann diese Woche (knapp -20 ° C) und morgens läuft alles prima.

Das einzige was mein GP im kalten Zustand macht, ist rucken wenn man leicht Gas wegnimmt. Das kommt irgendwie vom Turbolader. Vor allem im 3. Gang wenn ich Gas wegnehme, ruckt es einmal kräftig. Nach ein paar Minuten fahren ist das Phänomen aber weg.

Gruß
Maurice

Mein Grande Punto: 1.9 Multijet Sport , Baujahr 2006, schwarz-metallic, Blue & Me , 2-Zonen-Klimaautomatik, Tempomat, Regensensor, Mittelarmlehne, getönte hintere Scheiben, Edelstahl-Spiegelcover, Edelstahl-Heckleiste, dunkle LED-Rückleuchten, rote Bremssättel


Grandechris

Punto-Fahrer

  • »Grandechris« ist männlich

Beiträge: 114

Aktivitätspunkte: 580

Dabei seit: 19.10.2008

Wohnort: Wasserburg am Inn

  • Nachricht senden

12

Freitag, 9. Januar 2009, 18:35

RE: -25 Grad viele Diesel GP bleiben liegen

Servus
Bei einer temperatur mehr las -25C Wird das diesel so gelee artig, und es kann nicht mehr fliesen!!! Für sowas giebt es einen fließverbesserer.....
Oder auch petrolium in den tank mit einfüllen!!!
Des halb gibt es auch das winterdiesel!!!! Das geht bis -25C.....

Das zum thema diesel kann nicht einfrieren.... Und kondenswasser wenn dann gibt es nur beim benziner.... aber das kommt dann von der tankstelle.... Du held....

Gruaß
Fiat Punto HGT Abarth

Abarth 500

Mein Auto: Abarth 500. kW- Gewindefahrwerk, 180PS, Sabelt-LederAlcantara Sitze, Schwarze Rückleuchten, Record Monza Auspuff...usw


Alsmar

Punto-Fan

  • »Alsmar« ist männlich

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 325

Dabei seit: 09.08.2008

Wohnort: Stralsund

  • Nachricht senden

13

Freitag, 9. Januar 2009, 19:47

Ich denke, dass das Problem heutzutage ist, dass die Diesel immer höher entwickelt sind und imm empfindlicher. Deshalb frieren auch immer mehr bei immer niedrigeren Temperaturen ein. Was denke ich MAL nicht am Wasser, sondern an den eigenschaften des Diesel liegt. Bei den alten TD´s usw gab es seltener Probleme!
GP: noch Serie 1,4 8V / Meine Marry :) 1,6 16v: Brock B8 16" mit 205/50 ZR 16, Eibach 30/30, Empaser EBP110CON-S3, Audiovox VME 9112 headunit,
Pioneer TS-G1778 u. TS-G1348,MA Audio HK-597

Mein Grande Punto: 1,4 8V Underground Grau Metal. (gehört meiner Freundin) Ich selber habe noch keinen


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

14

Freitag, 9. Januar 2009, 20:09

RE: -25 Grad viele Diesel GP bleiben liegen

Zitat

Original von Grandechris
.... Und kondenswasser wenn dann gibt es nur beim benziner.... aber das kommt dann von der tankstelle.... Du held....


Wie kommst denn du auf die Idee, dass es Kondenswasser an den Tankinnenwänden nur bei Benzinern gibt?! Außerdem, was hat das Kondenswasser an den Tankinnenwänden mit der Tankstelle zu tun?

Zur Aufklärung: Es gibt sicherlich schlechten Diesel, in dem bereits Wasser enthalten ist. Deshalb sollte man gerade im Winter bei solch tiefen Temperaturen nicht bei irgendwelchen freien Tankstellen tanken, nur weil's da besonders günstig ist.
Das Kondenswasser, von dem wir hier reden, ist aber ein Phänomen, was bei starken Temperaturschwankungen auftritt. Dann kondensiert die Luftfeuchtigkeit an kalten Flächen, so auch zum Beispiel der Tankinnenwand. Besonders ausgeprägt ist es an solchen Flächen, die gut Wärme leiten. Deswegen setzt man auch nicht mehr wie früher Blechtanks, sondern ausschließlich Kunstofftanks ein.
Das Kondenswasser was sich also dort niederschlägt setzt sich am Boden ab und kommt so in die Krafstoffleitungen, wo es durch den lokal hohen Wasseranteil im Diesel dessen Gefrierpunkt erhöht und somit die Leitungen verstopft.
Um so etwas zu vermeiden sollte man den Tank im Winter möglichst voll haben und natürlich Winterdiesel getankt haben. Dieser muss mindestens bis -18°C beständig sein; der beste hier erhältliche Krafstoff ist Aral Ultimate Diesel mit einer Beständigkeit bis -33°C.

@ Alsmar: Das Problem liegt nicht am Motor sondern daran, dass der Diesel ausflockt und somit den Krafstofffilter zusetzt, durch den schließlich kein Diesel mehr fließen kann.
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


Grandechris

Punto-Fahrer

  • »Grandechris« ist männlich

Beiträge: 114

Aktivitätspunkte: 580

Dabei seit: 19.10.2008

Wohnort: Wasserburg am Inn

  • Nachricht senden

15

Freitag, 9. Januar 2009, 20:25

ich habe nix von Tankinnenwand gesagt....
ich hatte auch schon mehrere Benziner in der Arbeit, die jetz bei diesen Temperaturen stehengeblieben sind.
Weil sie Wasser im Tank hatten das kommt von den Freien Tankstellen....
Fiat Punto HGT Abarth

Abarth 500

Mein Auto: Abarth 500. kW- Gewindefahrwerk, 180PS, Sabelt-LederAlcantara Sitze, Schwarze Rückleuchten, Record Monza Auspuff...usw


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

16

Freitag, 9. Januar 2009, 23:26

ja, schon klar! Aber das ist dann der Wassergehalt des Krafstoffes und hat rein gar nix mit Kondenswasser zu tun!
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


Grandechris

Punto-Fahrer

  • »Grandechris« ist männlich

Beiträge: 114

Aktivitätspunkte: 580

Dabei seit: 19.10.2008

Wohnort: Wasserburg am Inn

  • Nachricht senden

17

Samstag, 10. Januar 2009, 11:16

Ja das weiß ich auch.... Früher war das schlimmer mit den Blechtanks.... Bei den benziner wenn das auftritt dann sind das meistens ältere autos mit blechtanks.....
Also ich Hatte bei meinen diesel auch noch nie probleme....

Gruaß
Fiat Punto HGT Abarth

Abarth 500

Mein Auto: Abarth 500. kW- Gewindefahrwerk, 180PS, Sabelt-LederAlcantara Sitze, Schwarze Rückleuchten, Record Monza Auspuff...usw


Grande Peppi

Punto-Profi

  • »Grande Peppi« ist männlich

Beiträge: 755

Aktivitätspunkte: 3 950

Dabei seit: 17.07.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

18

Samstag, 10. Januar 2009, 11:33

Sodele...

Nun hats mich auch EISKALT erwischt!!

ich bin heut morgen um 5 ins Auto gestiegen und mein kleiner hat bei Motorzündung kein Mucks von sich gegebben!

Hab meine 10€-Standheizung in den Motorraum verlegt und sie erst MAL 30minuten laufen lassen und KEIN WITZ!!! -> er sprang an:)

dafür ist mein Woofer jetzt im Eimer weils vlcht zu kalt ist, jedoch funktioniert er nicht mehr:(

ich wollt ein Foto machen wie mein kleiner -21°C angezeigt hat aber mein Handy hat es wegen der Kälte auch nicht geschafft!

will mir net vorstellen was sonst noch nicht gefunzt hätte wenn ich sex im freien haben müsste heute morgen :-D :-D :-D

Oh man....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Grande Peppi« (10. Januar 2009, 11:34)

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Sportiva -> ABARTHig geil!!!!


Babymaserati

Punto-Professor

  • »Babymaserati« ist männlich

Beiträge: 2 394

Aktivitätspunkte: 12 730

Dabei seit: 21.08.2007

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

19

Samstag, 10. Januar 2009, 11:36

Ja, Subwoofer können durch die Kälte kaputt gehen. Bei meinem Kollege steht das sogar im Handbuch, das bei tiefen Temperaturen der Subwoofer nicht benutzt werden soll, da die feinen Kupferleitungen kaputt gehen können.
Mir nach, ich folge!

Mein Grande Punto: 1.4 8V Dyn. Blau, 16" Brock RC12, BMC Luftfilter, 40/40 Novitec Federn, Novitec Grill Oben/Unten, Einstiegsleisten


Grande Peppi

Punto-Profi

  • »Grande Peppi« ist männlich

Beiträge: 755

Aktivitätspunkte: 3 950

Dabei seit: 17.07.2008

Wohnort: Italien

  • Nachricht senden

20

Samstag, 10. Januar 2009, 11:47

Mist!! Hoffentlich ist es wirklich nix schlimmes!!

Das höre ich zum ersten MAL dass ich den Woofer bei den Temps net benutzen darf...


Hätte mir lieber einer sagen sollen dass mein Getriebeöl einfrieren kann denn ich muss grad ständig im dritten!!! anfahren und das macht absolut keinen Spaß!!

das denkt auch meine Kupplung!!

Mein Grande Punto: 1.3 JTD 90PS Sportiva -> ABARTHig geil!!!!


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!