Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

KM900

Mitglied

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 19.01.2012

Wohnort: Dortmund- Körne

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. Februar 2012, 16:23

Punto Evo Wert

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallöchen,

ich wollt MAL fragen ob evtl. jemand weiß, wie viel ein 4 Monate alter Punto Evo inkl. Winterreifen beim Verkauf wert wäre? Jetzt 6000km gefahren, ansonsten kaum Gebrauchsspuren, nur rechtes Vorderrad MAL gewechselt, da: Bordstein mitgenommen. Aber keine Schäden an Achse, etc. Gekauft für 11.000 €

Falls jemand 'ne grobe Zahl nennen könnte, wär ich schon dankbar :-D

Mein Punto Evo: Punto Evo


Juggernaut

Punto-Profi

Beiträge: 553

Aktivitätspunkte: 2 830

Dabei seit: 23.10.2011

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Februar 2012, 16:26

Okay, dann will ich mal:
Motorisierung?
Sonderausstattung?
Farbe?

KM900

Mitglied

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 19.01.2012

Wohnort: Dortmund- Körne

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Februar 2012, 16:29

Stimmt, das hab ich vergessen..

1.2l Benziner, 3-Türer, Weiß, Sonderausstattung bis auf die Winterreifen keine

Mein Punto Evo: Punto Evo


Stilo858

Punto-Schrauber

  • »Stilo858« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 485

Dabei seit: 05.10.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. Februar 2012, 17:17

Wenn man da jetzt schreibt was du für einen Preis beim verkaufen erwarten kannst willst du das bestimmt gar nicht mehr wissen :-( Einen Wagen nach so kurzer Zeit wieder abzugeben macht wirklich NULL Sinn, da hättest du dir für das Geld besser einen Dicken Leihwagen nehmen können..... Rechne MAL so mit ca. 3000€ Verlust, wenns überhaupt reicht den in der Werbung wird ja jetzt ein NEUER für unter 10000€ angeboten.
:PDT_yel: Gruss Achim

Mein Grande Punto: GP Dynamic mit Eibach 30 Fahrwerk , 1,4 8V 88-?Ps , Rial Ravenna 7,5 x16 , Ragazzon ESD ,Sportsitze , Pipercross Luffi ,TT-Chiptuning, Nebelscheinwerfer


KM900

Mitglied

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 19.01.2012

Wohnort: Dortmund- Körne

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

5

Montag, 20. Februar 2012, 18:18

Ich weiß, es ist nur so dass ich wegen der Schule nicht mehr arbeiten kann und somit kaum Geld für Versicherung, etc. hab.. deshalb dacht ich daran ihn zu verkaufen und dann so für 6000-6500 nen grande punto hole und den diffetenzbetrag dann erstmal für Versicherung, Inspektionen nehme, bis ich dann wieder arbeiten gehe.. war auch nur so ne Überlegung, deshalb wollt ich ja wissen wie es preislich da ausschaut.. aber danke ;)

Mein Punto Evo: Punto Evo


MW87

Mitgliedschaft beendet

6

Montag, 20. Februar 2012, 19:48

Hm also das würde ich nicht unbedingt befürworten.... du hast ja quasi noch ein neues Auto, welches in nächster Zeit (normalerweise) keine unerwarteten Spesen verursachen sollte: Noch lange keine Inspektion, Tüv oder Verschleisteile. Wenn du dir um rund 6000 € einen Grande kaufst, kriegt du mit Sicherheit einen Wagen mit über mindestens 30.000 km, bei dem das ein oder andere Verschleißteil fällig ist, bzw irgendetwas in Kürze ansteht. Und dann kommt ja noch der Überaschungsfakor der unvorhersehbaren Ausfälle, die hier und da MAL passieren können- und das naturgemäß umso wahrscheinlicher je alter/ gebrauchter der Wagen ist. Am Ende hast dann deinen neuen Evo weg, nichts gespart und vieleicht sogar noch ein Verlust gemacht.... Also lieber MAL den Evo zu im Hof lassen und Bus fahren. Kann ich dir nur ans Herz legen.. :-?

Bin nämlich in einer ähnlichen Situation wie du, benutzte meinen GP nicht MAL die Hälfte des Jahres, würde ihn aber nicht verkaufen, da ich ihn als Neuwagen gekauft habe und er noch fast neuwertg ist (der Marktwert aber nicht) - somit machen ihm auch längere Standzeiten nicht weh und wenn ich ihn MAL brauche dann habe ich echt Freude dran.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MW87« (20. Februar 2012, 19:53)


KM900

Mitglied

Beiträge: 37

Aktivitätspunkte: 210

Dabei seit: 19.01.2012

Wohnort: Dortmund- Körne

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 21. Februar 2012, 22:09

Okay, danke ;)

Hab mir das jetzt auch nochmal überlegt.. Lohnt sich auch einfach nicht, allein das Geld was jetzt auch schon reingesteckt wurde :-D

Aber trotzdem danke für die Antworten ;-)

Mein Punto Evo: Punto Evo


Stilo858

Punto-Schrauber

  • »Stilo858« ist männlich

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 485

Dabei seit: 05.10.2008

Wohnort: Spenge

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 22. Februar 2012, 06:38

Gute Entscheidung,
wenn du den Wagen jetzt behälst hast du wenigstens nicht gleich tausende Euronen für NIX verbrannt :-D :-D :-D
:PDT_yel: Gruss Achim

Mein Grande Punto: GP Dynamic mit Eibach 30 Fahrwerk , 1,4 8V 88-?Ps , Rial Ravenna 7,5 x16 , Ragazzon ESD ,Sportsitze , Pipercross Luffi ,TT-Chiptuning, Nebelscheinwerfer


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!