Italo-Welt

Thomeek

Punto-Fahrer

  • »Thomeek« ist männlich

Beiträge: 151

Aktivitätspunkte: 920

Dabei seit: 09.05.2009

Wohnort: Königsbrunn

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Dezember 2009, 21:41

Wie bekomm ich denn das wieder sauber?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
Heute gabs bei mir in der arbeit einen kleinen zwischenfall.
Ein kollege hat 2 verschiedene flüssigkeiten zusammengeschüttet, die haben miteinander reagiert und es gab eine 4 meter hohe Fontäne. Die Fontäne ist auf 4 autos niederkeprasselt (heißes verbranntest flüssigkeitenzeug).
Auf meins natürlich wieder am meisten -.-
jetz hab ich aufm kompletten auto aufm lack überalls so schwarze kleine punkt wie wenn man mit nem fineliner jeden milimeter nen punkt gemacht hat...

Weißt jemand was es so für "starke" reinigungsmittel für den lack, die scheiben und das kunststoff gibt?

hab schon nen kfz-aufbereiter geholt und der meinte dass das vielleicht wegbekommt aber die scheiben und kunststoff kann ich vergessen und falls ers nicht wegbekommt muss das komplette auto neu lackiert werden... Erstzulassung 06/09 -.-

jetz hat der kfz-Aufbereiter erst ende nächster Woche zeit für mein Auto aber bis dahin kann ich net warten wenn ich immer im ungewissen bin ob das noch weggeht, deswegen würde ich jetz gerne wissen ob wer gute reinigungsmittel kennt.

danke

Mein Grande Punto: T-Jet 1.4 16V Sport - 120 PS || weiß || Hintere Scheiben getönt || 17'' Leichtmetallfelgen TAKE OFF || Novitec Tieferlegungsfedern || G-Tech ESD || Singleframeoptik || Dayline Scheinwerfer || LED Rückleuchten


Barslider

Mitgliedschaft beendet

2

Dienstag, 8. Dezember 2009, 22:29

Grüß dich ...
ich würde dir MAL vorschlagen Insektenentferner zu nehmen
fahrzeug mit wasser und schwamm vorreinigen und daraufhin das ganze fahrzeug mit dem reiniger einsprühen.
denk MAL oder ich rate dir fahr MAL 2-3 kilometer damit sich die flüssigkeit etwas mit dem lack verbinden kann dann warte noch 20 minuten und wasche danach dein auto noch MAL 1-2 MAL bis die bis dahin klebriche flüssigkeit volständig weg ist ..
MAL sehen obs klappt .. denk MAL der aufbereiter wird nichts anderes verwenden..:)
hoff es klappt ich frag MAL meinen kolegen ob er noch eine idee hat
mfg Barslider

Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Dezember 2009, 22:36

Die vielgepriesene Reinigungsknete könnte auch Abhilfe schaffen.
Ansonsten lass es von der Haftpflichtversicherung deines Kollegen bezahlen.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


Barslider

Mitgliedschaft beendet

4

Dienstag, 8. Dezember 2009, 22:42

oder so :)

Crank

Punto-Meister

Beiträge: 1 028

Aktivitätspunkte: 5 415

Dabei seit: 15.04.2008

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. Dezember 2009, 22:50

also mit insektenentferner wär ich vorsichtig... net das es flecken gibt... hab ich schon gesehn!...

hätt auch MAL wieder auf die "wunderknete" gesetzt und mir vermutlich dadurch des geld fürn aufbereiter gespart... und vorallem für ne komplettlackierung :roll: ...

aber 100% garantie wird dir online keiner bieten ohne des gesehn zu haben ;-)
[SIZE=6]Alles orginal, dennoch anders, Tuning in Vollendung 8-)[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Crank« (8. Dezember 2009, 22:50)


Crank90

Mitgliedschaft beendet

6

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 11:00

Hast schonmal Probiert mit ner Groben politur drüber zu gehen? Wenn ja, schleif evtl die punkt mit P2000 nass weg, und Polier drüber, is en haufen arbeit, man muss vorsichtig sein um nicht durchzuschleifen jaa...aber so kommst du ums Lackieren weg...is en versuch wert =)

Basti

Punto-Fahrer

  • »Basti« ist männlich

Beiträge: 176

Aktivitätspunkte: 905

Dabei seit: 23.03.2009

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. Dezember 2009, 11:10

Der Versicherung melden, und neu Lackieren lassen;)

Mein Grande Punto: ist Rot, mehr sein als schein:-)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!