Italo-Welt

Sabrina

Punto-Schrauber

  • »Sabrina« ist weiblich

Beiträge: 261

Aktivitätspunkte: 1 390

Dabei seit: 31.03.2008

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. September 2009, 13:35

Parkschaden

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hab leider vor kurzem beim Einparken einen Teil der Garage geküsst.

War schon in der Werkstatt und die haben mir gesagt, egal wie man es lackiert einen Farbunterschied wird man immer kennen.
Ich möchte aber das ganze so gering wie möglich halten mit dem Farbunterschied.
Mein Grande Punto ist chemical grau.

Ich hab zwei Varianten.
Entweder ich lass den Teil nur auslackieren, d.h. von der unter Kante (oberhalb des Schwellers) über die Schramme/Kratzer und dann am Radkasten auslaufen lassen.

Oder von unten bis zum Dach d.h. der ganze hintere Kotflügel würde lackiert werden.

Was würdet ihr an meiner Stelle machen, die Kratzer sind zwar nicht so tief, aber ich möcht es so schnell wie möglich lackieren lassen.

Danke schon MAL im vorhinein.
»Sabrina« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild 261.jpg
AIC - Austrian Italocar Community

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sabrina« (16. September 2009, 13:37)

Mein Grande Punto: LS Speed 1.4l 16V 95PS, T-Jet Bremse vorne, Raga Cup Rohr + ESD , K&N Filtermatte, Öltemp. Anzeige, FK Grill ohne Emblem, Unterfahrschutz, Abarth Heckleuchten, Wischwasserdüsen MB Vito, Deckenleuchte hinten, Sitzheizung, 12V Kofferraum


scalarfisch

Punto-Fahrer

  • »scalarfisch« ist männlich

Beiträge: 159

Aktivitätspunkte: 815

Dabei seit: 30.06.2009

Wohnort: Krefeld

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. September 2009, 13:48

RE: Parkschaden

Oh.das ist ja unschön.
Kommt natürlich darauf an, wie viel du Zahlen kannst!
Normalerweise würde ich persönlich alles lackieren lassen. Kommt aber darauf an, wie alt das Auto ist.
R.I.P. GP199

Mein Grande Punto: Ist halt ein richtiger Italiener. Die können auch Rumzicken!


Calimero

Punto-Schrauber

  • »Calimero« ist männlich

Beiträge: 369

Aktivitätspunkte: 1 945

Dabei seit: 18.04.2007

Wohnort: Wesel

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. September 2009, 14:14

Smart Repair Fachleute sollen das doch super hinbekommen mit der Farbe passend anmischen so dass man das nachher nicht sehen soll, aber ich habe damit noch keine Erfahrung.

Wenn die Tür nichts abbekommen hat ist die Stelle ja noch relativ human, da kann man bestimmt super annebeln und beilackieren. Aber wie gesagt ich hab leider keine Ahnung kenn nur das was die im Fernsehen immer zeigen wegen Smart Repair das soll echt super sein.

Mein Grande Punto: 1.9JTD Sport


Sabrina

Punto-Schrauber

  • »Sabrina« ist weiblich

Beiträge: 261

Aktivitätspunkte: 1 390

Dabei seit: 31.03.2008

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. September 2009, 14:29

Mein Auto ist jetzt 1,5 Jahre alt.
Das Auslackieren würde 200 € kosten und wenn ich das ganze Lackieren lass geht es sowieso über die Vollkasko. Selbsthalt hab ich da 260 €.
Das Blech ist ein bisschen eingedrückt.
Mir ist es ja egal was es kostet ich will nur den Übergang nicht sehen.
Aber ich denk mir, warum soll man den oberen Teil des Kotflügel schleifen und neu lackieren, wenn es nicht unbedingt notwendig ist.
Besser als von der Fabrik wird der Lack sicher nicht.
AIC - Austrian Italocar Community

Mein Grande Punto: LS Speed 1.4l 16V 95PS, T-Jet Bremse vorne, Raga Cup Rohr + ESD , K&N Filtermatte, Öltemp. Anzeige, FK Grill ohne Emblem, Unterfahrschutz, Abarth Heckleuchten, Wischwasserdüsen MB Vito, Deckenleuchte hinten, Sitzheizung, 12V Kofferraum


hoschi-san

Mitglied

  • »hoschi-san« ist männlich

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 45

Dabei seit: 20.07.2009

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. September 2009, 14:41

Hallo,

wenn es der Lackierer drauf hat, dann würde ich Teillackierung empfehlen.

Ich hatte MAL einen Peugeot 206 (zeusorange). Beim Scheibentausch haben die mir eine Macke reingehauen. Es wurde "nur" beilackiert. Bis ich das Auto abgewrackt habe, hätte ich Dir nicht sagen können, wo der Schaden genau war ...

Und denke dran, "nach dem Schaden" ist "vor dem Schaden" ;-)

cm909

Punto-Profi

  • »cm909« ist männlich

Beiträge: 591

Aktivitätspunkte: 3 035

Dabei seit: 04.05.2007

Wohnort: Hessen/Taunusstein

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. September 2009, 18:39

Da gibt es doch diese Ausbeulspezialisten - kommen jetzt nicht auf den
Fachausdruck , die nicht nur optimal kleine Beulen im Blecj beseitigen sondern
auch sehr gut lackieren können ohne dass man Übergänge und Farbschattierungen
feststellt.
Calimero hatte schon darauf hingeiwesen. Ausserdem arbeiten die preiswert.

Mein Grande Punto: GP 199 1,4/16V/5T- schwarz wie die Nacht


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 16. September 2009, 21:30

ich würds komplett richten lassen.

ich hab zb. nur haftpflicht gehabt und auch sonen schaden gehabt (aber etwas mehr abrieb) und musste für die reparatur 1020 euro zahlen ;) und das tut sehr weh.

Lass es komplett machen (am besten über den fiat händler - wie bei mir) dann kriegste vll auch noch ne garantie für die stelle!
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


puntostyling

Punto-Gott

  • »puntostyling« ist männlich

Beiträge: 6 522

Aktivitätspunkte: 32 985

Dabei seit: 17.03.2006

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 16. September 2009, 22:46

haben die direkt nen neuen kotflügel bei dir eingebaut oder was?

ich würds an deiner stelle auch beilackieren lassen.....macht normal auch jede smartrepair-werkstatt machen lassen.
Grüße,
puntostyling

SteveO

Punto-Meister

  • »SteveO« ist männlich

Beiträge: 1 738

Aktivitätspunkte: 9 675

Dabei seit: 05.02.2009

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 16. September 2009, 22:56

Hast schonmal überlegt, dir individuelle Seitenschriftzüge von einem guten Folierer anfertigen zu lassen und die Schramme einfach zu überkleben ?

Biete: OZ Ultraleggera Komplettradsatz 7x17" 4x100 mit Continental SportContact 215/45/17

2014-06-02 15.20.11.jpg

von SteveO (Heute, 11:29 - Preisvorstellungen: 899 - 0 Kommentare) - Grande Punto

Zum Verkauf steht ein Satz OZ Ultraleggera Felgen (7Jx17, ET37, 4x100) mit Conti...

 

Sabrina

Punto-Schrauber

  • »Sabrina« ist weiblich

Beiträge: 261

Aktivitätspunkte: 1 390

Dabei seit: 31.03.2008

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 17. September 2009, 13:19

Nein, überkleben möcht ich die Stelle nicht :-)
AIC - Austrian Italocar Community

Mein Grande Punto: LS Speed 1.4l 16V 95PS, T-Jet Bremse vorne, Raga Cup Rohr + ESD , K&N Filtermatte, Öltemp. Anzeige, FK Grill ohne Emblem, Unterfahrschutz, Abarth Heckleuchten, Wischwasserdüsen MB Vito, Deckenleuchte hinten, Sitzheizung, 12V Kofferraum



Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 17. September 2009, 18:25

Zitat

Original von puntostyling
haben die direkt nen neuen kotflügel bei dir eingebaut oder was?

ich würds an deiner stelle auch beilackieren lassen.....macht normal auch jede smartrepair-werkstatt machen lassen.

nein die haben mir die delle rausgezogen und alles neu lackiert.

Das war ja auch nicht mehr eine delle das war ein megaschaden...
das war ein lack, karosserie megaschaden...

naja auf jeden fall wurde es gut gemacht :)
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


zerocool

Mitgliedschaft beendet

12

Montag, 28. September 2009, 16:39

Frag MAL bei einem lokalen Lack DOC nach. Eventuell kommst Du damit sogar noch günstiger weg.
Über die VK würde ich so was nicht laufen lassen, lohnt sich doch absolut nicht wenn man die dadurch steigenden Beiträge berücksichtigt.

Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

13

Montag, 28. September 2009, 21:05

Mein Schaden war ja größer und komischerweise (sind ja alles abzocker) verlangten alle vll 100 euro weniger wie Fiat-Händler selbst.
Also hab ich das vom Händler machen lassen (und hab es bis heute nicht bereut^^).
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


CrazyBull

Punto-Fan

  • »CrazyBull« ist männlich

Beiträge: 84

Aktivitätspunkte: 440

Dabei seit: 12.03.2009

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

14

Montag, 28. September 2009, 21:19

eigentlich stellt sich die frage doch garnicht ob ganz- oder nur beilackieren lassen....die stelle ist ja nunmal wirklich nichts wildes und das beilackieren lassen,ist aufjedenfall sinnvoller,weil der farbunterschied so gering wie möglich gehalten werden kann und vor allem es wesentlich billiger ist als gleich die komplette seitenwand lackieren zu lassen,dazu käme nunmal noch eventuelles einlackieren der tür,da es sich nunmal um nen silberton handelt........

also meine empfehlung beilackieren(smart-repair)

Mein Grande Punto: Sport 1,4 16 V Weiß, getönte Scheiben usw.


Becks

Punto-Fan

  • »Becks« ist männlich

Beiträge: 52

Aktivitätspunkte: 300

Dabei seit: 29.01.2009

Wohnort: Hildesheim

  • Nachricht senden

15

Montag, 28. September 2009, 21:38

ich würde es auch lieber nur beilackieren lassen... reicht vollkomen aus.würde dir nur raten das er noch ne farbtonangleichung zur tür mit machen soll, da bei silbertönen es oft unterschiede gibt. zumal es von jeder farbe meistens nicht nur 1variante gibt.. aber es ist immer noch leichter zu lacken als dieses krasse orange (mir fällt der name gerade nicht ein) da gibt es 6 varianten und davon passt keine so wirklich.. der punto vom kumpel musste 4mal gelackt werden, weil es immer unterschiede gab. lag aber nicht am lacker der hats eigentlich drauf

Mein Grande Punto: 1,4 8v, weiß,TT Spritze, Kühlergrill schwarz gelackt, Schwarze Seitenblinker, Novi 40/40 DBV s-Florida7,5x17 weiß, Tachoblende und Mittelkonsole weiß, 16v Antenne, Led Rückleuchten schwarz


CrazyBull

Punto-Fan

  • »CrazyBull« ist männlich

Beiträge: 84

Aktivitätspunkte: 440

Dabei seit: 12.03.2009

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

16

Montag, 28. September 2009, 21:43

bei solche kleinen stellen,ist ein farbunterschied doch schon echt schwer zu erkennen und wenn man es genau nimmt,wer die stelle kennt der sieht auch immer was,kenne wir doch wohl alle.........aber diese kleien macke stellt nicht wirklich ne herausforderung da das zu 99,9% mit beilackieren wieder hin zu bekommen

Mein Grande Punto: Sport 1,4 16 V Weiß, getönte Scheiben usw.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!