Augustin-Group

DerTobi

Punto-Profi

  • »DerTobi« ist männlich

Beiträge: 442

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 19.03.2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 25. August 2011, 12:19

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hand oder maschine?
Mein Motorrad: Kawasaki ZX9R

Mein Grande Punto: Active 1,2L 8V, 65PS, 3Türer, rockn roll blau,


°Punto

Punto-Profi

  • »°Punto« ist männlich

Beiträge: 335

Aktivitätspunkte: 2 125

Dabei seit: 24.12.2008

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 25. August 2011, 12:50

Hand..

Mein Grande Punto: Einfach bei mir nachlesen.


Leitwolf

Punto-Profi

  • »Leitwolf« ist männlich

Beiträge: 600

Aktivitätspunkte: 3 325

Dabei seit: 31.10.2008

Wohnort: Südtirol

  • Nachricht senden

63

Freitag, 16. September 2011, 22:56

Hallo Jungs,

Hab mir heute auch das A1 Speed wax geholt...
Wie sollte es am besten aufgebracht werden?
Schwamm mit dem Wachs anfeuchten und kreisförmig einarbeiten?
Nach der Trocknung dann wieder kreisförmig aufpolieren oder anders?

Grüße Simon

Mein Grande Punto: 1.9Mjet Sport, TT-Chiptuning Stufe 2 + , V-Maxx Gewindefahrwerk, 7x17 Team Dynamics, schwarze Dectane Daylines mit 5000K Xenon kit, schwarz lasierte Rückleuchten, rot lackierte Bremssättel, Kofferraumausbau,...


.@ndy.

Punto-Fan

  • ».@ndy.« ist männlich

Beiträge: 95

Aktivitätspunkte: 475

Dabei seit: 27.12.2010

Wohnort: Böblingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

64

Freitag, 16. September 2011, 23:12

Hi, also Wachs auf den Schwamm und auf den Lack damit. Kreisförmig hab ichs nicht gemacht. Hab einfach ganz normal von links nach rechts und zurück... Wie wenn man nen Spiegel putzt.
Mach aber nicht den Fehler und nimm zu viel Wachs, ganz wenig reicht vollkommen und du hast später keine Probleme beim auspolieren.
Abarth Punto Evo G-Tech RS

Mein Punto Evo: Abarth Punto Evo


AKi85

Punto-Profi

  • »AKi85« ist männlich

Beiträge: 697

Aktivitätspunkte: 3 595

Dabei seit: 15.04.2011

Wohnort: Hamburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 20. September 2011, 08:12

Man kann es wirklich nicht oft genug sagen, eine WINZIGE Menge reicht vollkommen aus. Nimmst du zuviel (wie Ich beim ersten MAL :oops:) hast du große Probleme das Zeug wieder weg zu polieren.

Mir ist da noch was eingefallen..:

Auf der Verpackung von dem SpeedWax steht folgendes:

Optimale Vorbereitung für Polituren und Wachse:
• Ledern Sie das Fahrzeug nach der Wäsche unbedingt gründlich ab.

Was heißt abledern?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AKi85« (20. September 2011, 08:16)

Mein Grande Punto: Ex T-JETler. Nun Scirocco III


Sven1983

Punto-Professor

Beiträge: 2 715

Aktivitätspunkte: 14 285

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 20. September 2011, 08:24

Mit einem Autoleder trocknen.

Allerdings bin ich eher der Mikrofaser-Freund.

Mein Grande Punto: Sportgrill, Ambiente-Beleuchtung, BMW-LED-Kennzeichenbeleuchtung, JL & Audiosystem Sound, TT-Opt. (~ 145 PS), Kurzstabantenne, Lineaccessori Alu-Pedalerie, belederte Tachoblende, isoamp2 Verstärker, 2 x 20mm H&R Spurverbreiterung HA, Öltemperatur


99tester

Punto-Profi

Beiträge: 395

Aktivitätspunkte: 2 015

Dabei seit: 10.02.2009

Wohnort: Mechernich

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

67

Montag, 26. September 2011, 18:39

Habe den Golf meiner Schwiegermutter und meinen GP mit Shampoo, Polish und Wachs bearbeitet - sehen toll aus! Und total easy zu verarbeiten, wenn man den Tipp mit der möglichst sparsamen Verwendung beherzigt. Und total ergiebig!
Ich habe mir jetzt noch die Kunststoffreiniger und den Polsterschaum bestellt, hoffentlich sind die auch so gut.

Vielen Dank für den Tipp,
viele Grüße

Mein Grande Punto: GP 1.4 8V 5T Dyn. LPG, jungle, chiptuned inkl. Pipercross,sonst ganz normal


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!