Italiatec

GP-Power90

Punto-Schrauber

  • »GP-Power90« ist männlich

Beiträge: 213

Aktivitätspunkte: 1 175

Dabei seit: 11.04.2011

Wohnort: Höchstadt

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 17. Mai 2011, 14:23

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

@Abarth81

da du deinen text so schön unterteilt hast gibts zu jedem absatz ne antwort.

1. bilder werde ich auch machen, wenns widda schön ist.
2. ich schreibe auch über wachs und nicht über gummistiefel !!
3. nein ich habe keine schlechten erfahrungen gemacht sondern positive. und zu teuer ist es auch nicht, denn ich habs selber schon gehabt.
4. gut möglich, Armor All kommt verdammt gut ran an das ergebnis von speed wax.

ich wollte hier lediglich eine billigere alternative zum speed wax präsentieren und darf ich mir hier so ein gejammer anhörn.

mfg

Mein Grande Punto: 1.4 16V 95PS || 5-Türer || Crossover-Schwarz Metallic || 7x17 Dotz Shuriken mit 205/40 Hankook Ventus V12 || 35/35 H&R Cup Kit || Dayline Scheinwerfer Chrom || Gelackte Bremssättel || FK Kühlergrill || Schwarze Seitenblinker || LED - Kennzeichenbeleuchtung ||


Yavrimou

Punto-Profi

  • »Yavrimou« ist männlich

Beiträge: 761

Aktivitätspunkte: 4 505

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort:

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 17. Mai 2011, 16:54

ich würd gern MAL ne richtigen nass effekt politur in die hände bekommen, bei der man denkt der lack ist ein spiegel

Mein Grande Punto:


Abarth81

Punto-Profi

  • »Abarth81« ist männlich

Beiträge: 959

Aktivitätspunkte: 4 865

Dabei seit: 22.10.2010

Wohnort: Troisdorf

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 17. Mai 2011, 18:02

@gp-power
dies hat nichts mit jammern zu tun. Nur dein beitrag war nicht besonders hilfreich was das speed wax angeht. Mit so beiträgen die null aussagekräftig sind. Sammelst du höchstens deine tages wertung an beiträgen.
Ich finde es einfach scheisse das beiträge wie deiner eine suche immer kommplizierter machen da ich jedem thema ein einzelner beitrag ist wo MAL etwas erwähnt wird (spam)

@yavrimou
welche farbe hat denn dein wagen? Auf einem schwarz farbenden auto sieht man mit sicherheit den glanz noch besser. Ein kumpel hat sich grad nen produkt für uni-lacke bestellt wenn dieses getestet ist werde ich auch das vorstellen, es soll das speed wax toppen, ich bin gespannt und gebe bescheid

Mein Grande Punto: Abarth -> Nahtlos weiß!


Yavrimou

Punto-Profi

  • »Yavrimou« ist männlich

Beiträge: 761

Aktivitätspunkte: 4 505

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort:

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 17. Mai 2011, 20:31

also mein lack ist chemical grey, also silber aber ne nuance dunkler

Mein Grande Punto:


lenzzz

Mitglied

  • »lenzzz« ist männlich

Beiträge: 25

Aktivitätspunkte: 150

Dabei seit: 14.10.2009

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 18. Mai 2011, 21:28

Surf City Garage Barrier Reef Carnauba Wax super nassglanz

Masder

Punto-Fan

  • »Masder« ist männlich

Beiträge: 51

Aktivitätspunkte: 265

Dabei seit: 05.07.2009

Wohnort: Lichtenfels

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 19. Mai 2011, 21:01

so war gestern MAL spontan shoppen :)
hab die 500ml für 18 euro geholt. Es geht zwar, wie bereits erwähnt, auch billiger aber darum gehts ja nicht...

heut war der Kleine fällig, gewaschen und schön gewachst! Ergebnis?! seht selbst!

Qualität vom Bild und die Beleuchtung ist nicht das Wahre, aber ich glaub man kanns erkennen :)

Mein Grande Punto: [3T] 1.4 8V


Atz3p3ng

Punto-Schrauber

  • »Atz3p3ng« ist männlich

Beiträge: 243

Aktivitätspunkte: 1 325

Dabei seit: 06.02.2011

Wohnort: Bergkamen

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 21. Juni 2011, 20:37

Ich hab auch A1 Speed Wax Plus 3, nur das Problem mir ist der kleine Schwamm abhanden gekommen...Was kann ich da ersatzweise nehmen? Jemand nen Rat?

Mein Punto Evo: 1.3 16V Multijet 95 PS


.@ndy.

Punto-Fan

  • ».@ndy.« ist männlich

Beiträge: 95

Aktivitätspunkte: 475

Dabei seit: 27.12.2010

Wohnort: Böblingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

28

Freitag, 24. Juni 2011, 01:22

Hab das A1 Speed Wax +3 auch schon ne Weile daheim rumstehen gehabt und bin heute (oder besser gestern :-D) endlich MAL dazu gekommen.
Also erst MAL das Auto gewaschen, obwohl erst vor 2 Tagen abgedampft wurde.
Von nahem jedoch die reinste Katastrophe!
Elendig viele schwarze kleine Teerpünktchen und Flugrost ohne Ende.
Und ich hab den Wagen erst seit 7 Monaten. Naja, hilft ja alles nix. Der Mist musste runter. Nachdem dann der Lack endlich sauber war gings ans Einwachsen.

Auf der Flasche steht dünn auftragen. Hab ich eigentlich auch gemacht aber war anfangs wohl doch noch zu viel. Nach dem antrocknen war zu viel Rest, der wieder runter mußte.
Also hab ichs dann wirklich dünn aufgetragen und siehe da... nachpolieren geht einwandfrei und ohne Streifen. Hatte extra die 500ml Flasche gekauft und nach einmal komplett einwachsen ist das Ding noch fast voll :shock:

Vom Glanz her hab ich nach einmal wachsen jetzt net den riesen Unterschied zu vorher bemerkt, der Glanz scheint etwas homogener . Lack ist aber auch wie gesagt erst 7 Monate alt und hat bisher absolut keine Kratzer da immer nur Handwäsche oder Dampfstrahler gemacht/benutzt wurde.
Ich erhoffe mir halt abgesehen vom Glanz auch, daß in Zukunft diese hässlichen Teer und Rostflecken nicht mehr so hartnäckig zu entfernen sind oder am besten sich erst gar net richtig festsetzen können. ;-)

ps. Weiße Stellen gibts auf Plastikteilen oder Gummi wirklich keine.
Abarth Punto Evo G-Tech RS

Mein Punto Evo: Abarth Punto Evo


.@ndy.

Punto-Fan

  • ».@ndy.« ist männlich

Beiträge: 95

Aktivitätspunkte: 475

Dabei seit: 27.12.2010

Wohnort: Böblingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

29

Freitag, 24. Juni 2011, 14:27

So, MAL noch kurz ne kleine Richtigstellung was den Glanz angeht.

Da ich gestern auf Grund des Wetters das Einwachsen in der Garage fortsetzen mußte, ist mir der Unterschied zu vorher natürlich nicht sehr aufgefallen.
Heute in der Sonne aus der Garage gefahren und was sehe ich da?!
Kein Unterschied zu vorher? Aber hallo! Da ist ein kräftiger Unterschied zu sehen, der ganze Wagen glänzt wie nie zuvor.
Also auch von mir eine echte Kaufempfehlung!

Ich schätze, daß man mit der 500ml Flasche min. 10 MAL den Wagen Wachsen kann.
Abarth Punto Evo G-Tech RS

Mein Punto Evo: Abarth Punto Evo


Bierkönich

Punto-Fan

  • »Bierkönich« ist männlich

Beiträge: 69

Aktivitätspunkte: 350

Dabei seit: 28.03.2011

Wohnort: Bessenbach

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

30

Freitag, 1. Juli 2011, 14:22

@Atz3p3ng

Ich habe den Schwamm vom Speed Wax zwar noch, aber der war mir bei der ersten Anwendung schon zu mickrig. Zu klein, kein richtiges Festhalten möglich weil zu labil, zweimal runtergefallen beim einwachsen . . . furchtbar!

Ich habe mir jetzt von Sonax den "Applikationsschwamm für Wachsauftrag" (Art-Nr. 417300) im Baumarkt geholt. VIIIEEEL BESSER!

"Schwammseite" wie beim Speed Wax, aber zusätzlich eine vernünftige "Griffseite", mit der man das Teil auch wirklich festhalten kann und dem Schwamm Stabilität verleiht. Ist auch etwas größer als der Minischwamm von Dr. Wack.
Grüße vom Bierkönich :PDT_alc:

Mein Punto Evo: Fiat Punto MyLife 1.4 8V 3T 57KW/77PS - Underground Grau - Style-Paket - Blue&Me - TomTom 2 Live



Atz3p3ng

Punto-Schrauber

  • »Atz3p3ng« ist männlich

Beiträge: 243

Aktivitätspunkte: 1 325

Dabei seit: 06.02.2011

Wohnort: Bergkamen

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

31

Samstag, 2. Juli 2011, 17:12

Danke für den Tipp..Dann werd ich mir den Schwamm von Sonax MAL besorgen...Kostet um die 3 Euro richtig??

mfg

Mein Punto Evo: 1.3 16V Multijet 95 PS


AKi85

Punto-Profi

  • »AKi85« ist männlich

Beiträge: 697

Aktivitätspunkte: 3 595

Dabei seit: 15.04.2011

Wohnort: Hamburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

32

Samstag, 2. Juli 2011, 22:08

Dank diesem Thema habe ich mir auch heute das Speed Wax Zeug bei ATU gekauft :)
Ein kleines Schwämmchen ist ja dabei, aber wie oben schon steht ist dieser kaum handlich und würde wahrscheinlich viel zu lange dauern.
Leider hatte sie in der Fiallie keine größeren Schwämme :D
Muss ich Montag in den Supermarkt, da gibts wenigstens welche

Mein Grande Punto: Ex T-JETler. Nun Scirocco III


.@ndy.

Punto-Fan

  • ».@ndy.« ist männlich

Beiträge: 95

Aktivitätspunkte: 475

Dabei seit: 27.12.2010

Wohnort: Böblingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

33

Samstag, 2. Juli 2011, 23:41

Ja also der Schwamm ist echt ein Witz.
Hab ihn beim ersten Einwachsen benutzt ist aber auch öfter runter gefallen. Ein rechter Krampf. Werd mir auch den Sonax Schwamm zulegen.
Abarth Punto Evo G-Tech RS

Mein Punto Evo: Abarth Punto Evo


Bierkönich

Punto-Fan

  • »Bierkönich« ist männlich

Beiträge: 69

Aktivitätspunkte: 350

Dabei seit: 28.03.2011

Wohnort: Bessenbach

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

34

Montag, 4. Juli 2011, 11:37

@Atz3p3ng

JEP! Gab's bei uns im Globus Baumarkt für € 2,99.

Grüße vom Bierkönich :PDT_alc:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bierkönich« (4. Juli 2011, 11:37)

Mein Punto Evo: Fiat Punto MyLife 1.4 8V 3T 57KW/77PS - Underground Grau - Style-Paket - Blue&Me - TomTom 2 Live


AKi85

Punto-Profi

  • »AKi85« ist männlich

Beiträge: 697

Aktivitätspunkte: 3 595

Dabei seit: 15.04.2011

Wohnort: Hamburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

35

Montag, 4. Juli 2011, 18:01

Soo, heute hat sich mein GP "eincremen" lassen.

Ausgestattet mit:
-A1 Speed Wax Plus 3
-dem beigelegtem Schwämmchen
-Sonax Applikationsschwamm
-Geschirrhandtücher aus Baumwolle

Handhabung war sehr einfach, ein bisschen Wachs auf den Schwamm und der Spaß konnte beginnen. Wie ich hier mitlesen konnte, ist "Sparsam dosieren" oberstes Gebot.
So tat ich es auch.

Den großen Schwamm habe ich für die großen Lackflächen genommen, den kleines grauen Schwamm für die kleinen, schwer zugängliche Teile. Das war eine gute Kombi.

So, fertig aufgetragen, ca. 30 min. trocknen lassen.

Es ging ans polieren.
Mit sauberen Geschirrhandtüchern versuchte ich den GP auf hochglanz zu polieren.
An manchen Stellen wurde es nicht Hochglanz sonder teilweise etwas Matt.
An diesen Stellen habe ich wohl zuviel Wachs benutzt :-?

So habe ich mit etwas mehr Körperkraft die matten Flächen wegpoliert bekommen.

Vom Ergebnis bin ich positiv überrascht.
Selbst auf meinem drei Jahre alten, vom Vorbesitzer nicht sonderlich gut behandelten Lack, konnte ich einiges rausholen.

Ein paar Bilder werde ich die nächsten Tage posten.

Mein Grande Punto: Ex T-JETler. Nun Scirocco III


AudiQ7

Punto-Schrauber

  • »AudiQ7« ist männlich

Beiträge: 301

Aktivitätspunkte: 1 640

Dabei seit: 17.06.2010

Wohnort: BC

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

36

Montag, 4. Juli 2011, 20:45

Hallo, will mein Auto auch ein waxen mit dem A1 wax. Wascht ihr euer Auto einfach und Ledert es ab und haut dann den Wax drauf oder Poliert ihr es nach dem Waschen und haut dann den Wax drauf?

Mein Grande Punto: Grande Punto Serie 2 - 1.4 8V 77PS - Dynamic - Blue&Me - underground grau -


Atz3p3ng

Punto-Schrauber

  • »Atz3p3ng« ist männlich

Beiträge: 243

Aktivitätspunkte: 1 325

Dabei seit: 06.02.2011

Wohnort: Bergkamen

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

37

Montag, 4. Juli 2011, 20:46

Ich hab bisher nur Wax drauf gemacht da mir gesagt wurde das man ein Auto erst nach 1 Jahr polieren soll wenns ein Neuwagen ist, obs stimmt kp aber ich halte mich einfach dran :D

Mein Punto Evo: 1.3 16V Multijet 95 PS


Bierkönich

Punto-Fan

  • »Bierkönich« ist männlich

Beiträge: 69

Aktivitätspunkte: 350

Dabei seit: 28.03.2011

Wohnort: Bessenbach

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 5. Juli 2011, 14:23

@AudiQ7

Bei neuen Lacken bis 1 o. 1,5 Jahren wachsen, bei älteren und "verkratzten" erst Polieren. Ich denke auch, dass "Pflegeserien" EINES Herstellers uU auch besser aufeinander abgestimmt sind als einzelne Produkte von verschiedenen Herstellern. Hab mir zum A1 SpeedWax auch das A1 Shampoo geholt und bin mit dem Ergebnis auf meinem neuen Lack sehr zufrieden.

Dazu gibt's hier im Pflegeforum aber auch schon einige Tipps und Hinweise von "echten Profis". Einfach MAL SuFu benutzen.

@AKi85

Mit den etwas matten Stellen ging's mir beim ersten MAL genauso. Wahrscheinlich zu viel aufgetragen und dann schweißtreibend nachpoliert.

Geschirrhandtücher kenne ich nur mit "kurzen" Fasern, also nicht unbedingt zum Polieren geeignet. Ich hatte noch ein paar "alte" langfasrige Mikrofaser-Handtücher im Badezimmerschrank die mich immer geärgert haben, weil sie (die Haut) so schlecht abtrocknen. Jetzt haben sie eine neue Bestimmung gefunden: Prima zum Nachpolieren des Lacks geeignet :-)
Und meine Frau hatte auch nichts dagegen :-) :-) :-)

Grüße vom Bierkönich :PDT_alc:

Mein Punto Evo: Fiat Punto MyLife 1.4 8V 3T 57KW/77PS - Underground Grau - Style-Paket - Blue&Me - TomTom 2 Live


.@ndy.

Punto-Fan

  • ».@ndy.« ist männlich

Beiträge: 95

Aktivitätspunkte: 475

Dabei seit: 27.12.2010

Wohnort: Böblingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 5. Juli 2011, 15:38

Ich hab zum Auspolieren wie auf der Packung beschrieben ein altes Frotteehandtuch genommen. Hat spitze funktioniert.
Abarth Punto Evo G-Tech RS

Mein Punto Evo: Abarth Punto Evo


Bierkönich

Punto-Fan

  • »Bierkönich« ist männlich

Beiträge: 69

Aktivitätspunkte: 350

Dabei seit: 28.03.2011

Wohnort: Bessenbach

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 5. Juli 2011, 15:52

Klar geht auch ein altes Frotteehandtuch. Ich hatte halt noch diese "unbefriedigenden" Mikrofaser-Handtücher.

Wichtig ist auf jeden Fall, dass Mikrofaser-Handtücher NICHT mit Weichspüler gespült wurden! Sonst setzt sich das Handtuch zu schnell mit der Politur zu. Gilt auch für andere Tücher aus Mikrofaser.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bierkönich« (5. Juli 2011, 15:54)

Mein Punto Evo: Fiat Punto MyLife 1.4 8V 3T 57KW/77PS - Underground Grau - Style-Paket - Blue&Me - TomTom 2 Live


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!