Augustin-Group

GP23

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 24.03.2014

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Oktober 2019, 19:15

Suche Fiat Mitarbeiter, bzw. jmd. der Teilenummer bestimmen kann

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute
In meinem Grande Punto Baujahr 2009 leuchtet die Airbag Leuchte sporadisch auf.
Stecker sehen alle wunderbar aus, auf den Leitungen ist auch Strom, keine Korision oder ähnliches.
Deshalb vermute ich, dass das Steuergerät für den Airbag kaputt ist und würde es gerne austauschen.
Jedoch weiß ich nicht welches Steuergerät in mein Auto passt.
Hat jemand die Möglichkeit mir weiter zuhelfen? Gibt es vielleicht einen Fiat Mitarbeiter der mir die Teilenummer verraten kann?

Grüße GP23

digel

Punto-Schrauber

  • »digel« ist männlich

Beiträge: 257

Aktivitätspunkte: 1 320

Dabei seit: 06.02.2015

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. November 2019, 14:26

Du solltest die Nummer des Steuergeräts mit MES z.B. auslesen können. Oder aber du fährst damit zu Fiat.
Glaube nicht, dass sich hier ein Mitarbeiter meldet.

Abgesehen davon braucht man deutlich mehr Infos über deinen Wagen um etwas herauszufinden :)

Mein Grande Punto: 1.9L M-Jet Sport


GP23

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 24.03.2014

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. November 2019, 03:56

Danke für deine Antwort.

Kann man denn jemand erklären wie ich selbst an das Steuergerät komme und die Nummer abzulesen?
Habe mal gehört es sitzt in der Mittelkonsole?
Also sitze raus, Teppich raus, Mittelkonsole raus? Oder gibt es einen einfacheren Weg? Jemand Erfahrung?

Gruß
GP23

digel

Punto-Schrauber

  • »digel« ist männlich

Beiträge: 257

Aktivitätspunkte: 1 320

Dabei seit: 06.02.2015

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

4

Samstag, 2. November 2019, 13:51

Ich rede davon, das Gerät mittels Diagnosesoftware auszulesen, dann hast du üblicherweise auch gleich die genaue Bezeichnung des Geräts.
Das solltest du vielleicht tatsächlich bei Fiat selber machen lassen oder jemanden aus dem Forum fragen, der in deiner Nähe über diese Software verfügt :)

Dass es in der Mittelkonsole sitzt, wäre mir neu. Allerdings müssen dafür weder Teppich noch Sitze raus. Die Anleitung zum Ausbau der Mittelkonsole sollte hier im Forum auffindbar sein.

EDIT: Laut Eper sitzt das Steuergerät im Handschuhfach. Das macht das Überprüfen natürlich noch einfacher.

http://eper.fiatforum.com/eper/navi?MOD_…COD=0&DRW_NUM=1

Mein Grande Punto: 1.9L M-Jet Sport


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GP23 (11.11.2019)

GP23

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 24.03.2014

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. November 2019, 17:25

Danke für deine Hilfe, ich schaue mir das die Tage mal ein

Ein Gerät zum Auslesen habe ich leider nicht. Und Fiat ist mir echt zu teuer, habe leider keine Kontakte.

digel

Punto-Schrauber

  • »digel« ist männlich

Beiträge: 257

Aktivitätspunkte: 1 320

Dabei seit: 06.02.2015

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. November 2019, 17:28

Eigene Kontakte brauchst du dafür nicht. Es gibt hier einen Sammelthread in dem sich User eintragen, die die Software haben und zu helfen bereit sind.

EDIT: Finde ihn jedoch gerade nicht, vielleicht kann jemand helfen?

Mein Grande Punto: 1.9L M-Jet Sport


GP23

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 24.03.2014

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. November 2019, 15:47

Muss das Steuergerät an das Auto programmiert bzw angelernt werden? Wegen Wegfahrsperre etc.?
Oder kann ich das alte ausbauen und ein anderes gebrauchtes einfach einbauen?
Jemand damit Erfahrungen gemacht?

Gruß GP23

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 479

Aktivitätspunkte: 32 965

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 565

  • Nachricht senden

8

Montag, 11. November 2019, 08:35

Da habe ich keine guten Erfahrungen gemacht, die Steuergeräte sind einmal aufeinander angelernt und lassen sich nur durch neue, unbeschriebenes austauschen. Der Versuch eine Wegfahrsperre raus zu programmieren ist bei mehreren Programmierern fehlgeschlagen.
Der kauf von kompletten Steuergeräten aus einem Auto, inklusive Schlüssel und Co ( Motorsteuergerät, Boardcomputer, Schloss und Schlüssel mit Transponder, Tachoeinheit ) scheiterte dann am ABS Steuergerät, das wurde nicht erkannt, es gab 10 verschiedene die ich hätte ausprobieren müssen und da habe ich dann aufgehört!
Neues Motorsteuergerät und gut wars dann, viel Zeit und Geld versenkt!
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

digel (11.11.2019), GP23 (11.11.2019)

digel

Punto-Schrauber

  • »digel« ist männlich

Beiträge: 257

Aktivitätspunkte: 1 320

Dabei seit: 06.02.2015

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

9

Montag, 11. November 2019, 14:39

Noch eine andere Frage: Bist du inzwischen sicher, dass das Steuergerät das Problem ist?
Irgendein Wackler oder Kabel(teil)bruch löst die gleichen Symptome aus.

Bevor du dir jetzt alles zerschießt, würd' ich das vorher mal überprüfen.

(Darüber hinaus gibt's hier für jeden Beitrag auch eine Möglichkeit sich zu bedanken ;) )

Mein Grande Punto: 1.9L M-Jet Sport


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GP23 (11.11.2019)

GP23

Mitglied

Beiträge: 9

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 24.03.2014

  • Nachricht senden

10

Montag, 11. November 2019, 18:09

Danke für die Information hydro. Dann weiß ich Bescheid, dass ich diesen Weg erst garnicht versuchen sollte.


@digel
Sicher bin ich mir nicht, da ich keine Ahnung davon habe. Ich habe mir die Stecker unter den Sitzen angeguckt und die Stecker + Kabel sehen aus wie neu. Da kann ich nichts erkennen.
Ich weiß leider auch nicht wo und wie ch anfangen soll die Kabel zu überprüfen.
Würde auch gerne mal wissen was Fiat dafür veranschlagt, ein neues Steuergerät einzubauen und zu programmieren.

Gruß GP23


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Fiat, Mitarbeiter, Nummer, Teile, Werkstatt

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!