Augustin-Group

Dirk80

Mitglied

  • »Dirk80« ist männlich

Beiträge: 30

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 02.11.2008

Wohnort: kisslegg

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 24. Juni 2010, 21:19

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

des habe ich auch durch mit der Trommelbremse...war erst diesen Winter aber Fiat hat im Rahmen der Garantie anstandslos die Bremsbacken gewechselt und das war es nun...

da ich aber eh dem ganzen net trauhe,lass ich nur den 1ten Gang drinne das reicht meiner Meinung nach...lol

Mein Grande Punto: 2008er,blau,TT-Chiptuned,Remus klappenauspuff,WindesaSonnenschutz,Led Rücklichter(Grau),Scheinwerfer(LedBlinker und TFL),Dotz 17´Brands Hatch auf 205er Hankook,schwarzeSeitenblinker,schwarzerückstrahler,Alcantara Ausstattung


ChrissGrolm

Punto-Profi

  • »ChrissGrolm« ist männlich

Beiträge: 392

Aktivitätspunkte: 2 045

Dabei seit: 02.04.2007

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 30. Juni 2010, 23:05

Und schon wieder ne Story von mir. War heute bei der Dekra, wollten die erst HU meines GP machen... und... durchgefallen... ein 3 Jahre altes auto schafft die HU nicht, ich kanns nicht glauben... die Pfeifen bei Fiat haben die Scheinwerfer zu hoch momtiert, als meine Front erneuert worden ist (schwerer Mangel, da ALLE Frontscheinwerfer(Nebler zu hoch waren). Bremse hinten, über 80% Deifferenz bei der Betriebsbremse, Handbremse "nur" 25%... Als Hinwei natürlich die ölende Motor... Ich hatte noch nie nen Auto was nicht durch die HU gekommen ist... ich fahr jetzt erst MAL in den Urlaub, und danach, MAL die Bremsen hinten öffnen, MAL gespannt, was mich erwartet....
solange nicht Bosch darauf steht, geht es auch nicht kaputt...

Mein Grande Punto: Ich habe gar kein Auto


Cobra

Punto-Schrauber

  • »Cobra« ist männlich

Beiträge: 254

Aktivitätspunkte: 1 410

Dabei seit: 16.11.2006

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 1. Juli 2010, 21:22

Das Problem hatte ich im Winter auch. Meine bremsen wurden nur gereinigt also dazu wurden die Bremsbacken mit Grobem
Schleifpapier Geschliffen und an der Trommel selber auch Damit die
wieder eine gute Plane Bremsfläche besteht. Dazu habe noch ich die Bremsen etwas
frei gebremst. d.h. während dem fahren die Handbremse vorsichtig anziehen.
und das ein paar Tage lang.Nach einer Woche war ich beim TÜV und bin sofort durchgekommen.

Hoffe konnte dir helfen :D
Error 404
Die angeforderte Signatur wurde nicht gefunden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cobra« (1. Juli 2010, 21:22)

Mein Grande Punto: 1.4 8V in New Orleans Blau, Blinker silver, Scheinwerfer Philips Xtreme Vision + D-lites, FK Grill in schwarz, Singleframe Optik in Mattschwarz , Punto Schriftzug entfernt und Hinten getönte Scheiben, Sub in Reserverdmulde


ChrissGrolm

Punto-Profi

  • »ChrissGrolm« ist männlich

Beiträge: 392

Aktivitätspunkte: 2 045

Dabei seit: 02.04.2007

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

24

Freitag, 2. Juli 2010, 00:21

Dein Wort in Gottesohr, ich hoffe das es einfach nur "angerostet" oder versifft ist. Im Zweifelsfall mach ich halt neue Beläge rein, die 50 € hab ich auch noch.
solange nicht Bosch darauf steht, geht es auch nicht kaputt...

Mein Grande Punto: Ich habe gar kein Auto


Cobra

Punto-Schrauber

  • »Cobra« ist männlich

Beiträge: 254

Aktivitätspunkte: 1 410

Dabei seit: 16.11.2006

Wohnort: Stuttgart

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

25

Samstag, 3. Juli 2010, 12:01

Ich hoffe die hilft das weiter.
Weil bei mir hat es das Problem gelöst. Weil es so war das von der breite nur an paar stellen gegriffen hat als Bsp. von 4cm Grad MAL einer.
Bei mir KAM des aber weil das Auto Paar Monate stand. Wieso das bei dir so ist weiß
ich leider nicht

Hoffe für dich das es die Lösung ist ;)
Error 404
Die angeforderte Signatur wurde nicht gefunden.

Mein Grande Punto: 1.4 8V in New Orleans Blau, Blinker silver, Scheinwerfer Philips Xtreme Vision + D-lites, FK Grill in schwarz, Singleframe Optik in Mattschwarz , Punto Schriftzug entfernt und Hinten getönte Scheiben, Sub in Reserverdmulde


unreal

Punto-Fan

  • »unreal« ist männlich

Beiträge: 64

Aktivitätspunkte: 360

Dabei seit: 05.10.2008

Wohnort: Alfter Wittschlick (bei Bonn)

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 4. Juli 2010, 21:28

Gibt es schon was neues bezüglich der Rückrufaktion von Fiat wegen den Bremsen?
Meine Bremsen bringen mich um, umso wärmer es wird (Außentemperatur) umso lauter quietschen die Dinger.
Mein GP hat gerade MAL 33.000 km drauf, und ich bin der Meinung das dann eigentlich noch keine Bremse verschliessen sein darf oder?

Ein bekannter will jetzt die Bremsen abschleifen? und mit Kupferpaste einschmieren, er sagt das würde helfen und dann wäre das quietschen vorbei.
Ist das korrekt?

Danke schon MAL für eure Hilfe :)

Mein Grande Punto: Dynmaic 1.2 8 V, Chemical Grau, Alufelgen, 2 Zonenklima Automatik... mehr kommt noch xD


Yavrimou

Punto-Profi

  • »Yavrimou« ist männlich

Beiträge: 761

Aktivitätspunkte: 4 505

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort:

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 4. Juli 2010, 23:31

nuir für eine gewisse Zeit.... bei mir waren sie nach 1000-1500km wieder am quitschen,... ich weiß auch nicht was ich dagegen tun soll, denn meine garantie is schon vorbei und hab nurnoch ne anschlussgarantie (aber net von fiat)

Mein Grande Punto:


sauron

Punto-Fan

  • »sauron« ist männlich

Beiträge: 51

Aktivitätspunkte: 275

Dabei seit: 23.06.2009

Wohnort: Ulm

  • Nachricht senden

28

Montag, 5. Juli 2010, 17:12

ich hatte vor dem sommer das problem das eine trommelbremse festhing, auto stand mit handbremse 2 tag im regen und davor bin ich au im naßen rumgeheizt... da hat leider nur noch ein beherzter tritt gegen den reifen geholfen, seit dem kein problem mehr mit trommelbremsen ;) naja warten wir MAL den winter ab...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sauron« (5. Juli 2010, 17:13)

Mein Grande Punto: 1.4 77 PS 3T - crossover schwarz - 17" OZ Superturismo GT - getönte Scheiben - org. Abarth Heckleuchten - Sportpedale - Lester Dachspoiler - Ragazzon 2x80 ESD - Eibach 30/30 Federn


ChrissGrolm

Punto-Profi

  • »ChrissGrolm« ist männlich

Beiträge: 392

Aktivitätspunkte: 2 045

Dabei seit: 02.04.2007

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 18. Juli 2010, 23:10

Bin Gestern ausm Urlaub zurück gekommen, und hab mich heute meinen GP gewidmet, also Bremse hinten runter. Mir KAM eine Menge Bremsenabrieb entgegen, und die Beläge waren total verglast, ansonsten sah alles ok aus, ich hab jetzt MAL die Beläge neu angeschliefen, MAL sehen ob es was bringt, oder ob doch neue Beläge drauf müssen.

Beim öffnen der Bremse, hab ich aus gewohntheit ersteinmal die Fetthaube vom radlager aufgemacht, da ist mir aufgefallen, das furztrocken ist. Ist es normal das beim GP sogut wie kein Fett im radlager ist, nur die Kugeln waren minimal gefettet, normalerweise kenn ich es, das da schon ein bisschen mehr Fett drinne ist.
solange nicht Bosch darauf steht, geht es auch nicht kaputt...

Mein Grande Punto: Ich habe gar kein Auto


ChrissGrolm

Punto-Profi

  • »ChrissGrolm« ist männlich

Beiträge: 392

Aktivitätspunkte: 2 045

Dabei seit: 02.04.2007

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

30

Montag, 19. Juli 2010, 18:15

So, hab nun eine neue HU bekommen. Zu den Bremsen:

Meine Vermutung ist, das Wasser im Winter in die Bremse eindringt, und diese dann fest friert, somir dieses quietschende, schleifende geräusch, da die Bremse immer leicht "angezogen" ist dadurch, verglast der Belag, die Bremsleistung ist damit natürlich kaum noch vorhanden. Zudem verklebt übermässiger Bremsabrieb die Mechanik.

Meine Lösung: Bremstrommel runter, alles ordentlich reinigen (mit Bremsenreiniger und Tuch). Ist der ganze Schmoder runter, die Beläge (sofern nicht abgefahren), mit Schleifpapier abschleifen (Verglasung entfernen), Alles wieder zusammenbauen. Ganz Wichtig, durch das Heißlaufen der festsitzenden Bremse, geht Fett im Radlager verloren, deshalb ist meins auch furztrocken, hier muss auf alle Fälle das Fett kontrolliert werden, und gegebenenfalls, neues hinzugegeben werden.

Heute bei der Dekra bremsten wieder beide Bremsen gleich gut, Plakette erteilt...
solange nicht Bosch darauf steht, geht es auch nicht kaputt...

Mein Grande Punto: Ich habe gar kein Auto



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!