Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Mischu

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 09.11.2015

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. November 2015, 22:31

Punto springt nicht mehr an......Vieles getestet, aber komme nicht weiter :(

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Punto Freunde,

ich habe ein riesen Problem mit meinem Punto.

Zur Vorgeschichte: Eigentlich lief immer alles TOP am Punto.....dann irgendwann wurde eine neue Batterie fällig.....nix besonderes!!

Das mit der Batterie ist jetzt 1-2 Monate her.......nun möchte er nicht mehr starten......es deutete alles auf den Anlasser (typische Zeichen)......Anlasser ausgebaut und im ausgebauten Zustand überprüft. (an eine Batterie angeklemmt und überbrückt) Anlasser funktionierte Einwandfrei.

Daraufhin Anlasser wieder eingebaut ....und komischerweise sprang er auch wieder an........10 mal getestet und beim 11 male wieder das selbe Problem mit dem Anlasser.

Dann habe ich erst mal die Masseleitung die zum Getriebe geht kontrolliert. Die war auch kaputt.....korrodiert (grünlich) natürlich daraufhin neue Masseleitung gelegt mit einem 20 durchmesser.

Das Problem bestand trotzdem weiter.......dann wieder Anlasser raus und nochmals getestet.....draußen funktioniert der anlasser ohne probleme.....im eingebauten Zustand springt der dann paar mal an und dann wieder nicht.

Alle Leitungen nochmals angezogen und kontrolliert .....plötzlich springt der wieder an......am nächsten Tag wieder das selbe Problem.....

Ich bin echt Ratlos....

Nexxus

Punto-Profi

  • »Nexxus« ist männlich

Beiträge: 629

Aktivitätspunkte: 3 325

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Hamm (westfalen)

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. November 2015, 05:07

Du sagst er möchte nicht mehr starten. Klackt der Anlasser den? Oder versucht er sogar zu drehen? Wenn er das nicht tut würd ich deine Fehlersuche ein wenig ausweiten - zum Beispiel in Richtung Zündschloß oder Wegfahrsperre
Irmscher!!!!
.....Weil TT fährt ja jeder 2.

Mein Grande Punto: Irmscher ECU, Bastuck, Novitec Body, Mattig, Dotz, Vogtland, EM Phaser, Pioneer, Orciari, InPro, Viel Lack, viel Licht


Mischu

Mitglied

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 25

Dabei seit: 09.11.2015

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. November 2015, 16:13

ja manchmal klackert er nur.....manchmal versucht er zu drehen......manchmal springt der auch an .......gar nix machen ist auch schon passiert ......so wie der bock hat :(

rundesviereck

Punto-Fan

  • »rundesviereck« ist männlich

Beiträge: 72

Aktivitätspunkte: 435

Dabei seit: 30.03.2015

Wohnort: Prenzlau

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. November 2015, 17:37

Also was mir bei meinem Punto auffiel , ist , dass sich die Plusleitung zum Anlasser durch die Halte clips am Motor die Isolierung weg scheuerte.
Dort evtl mal den Fehler suchen ? oder waren diese Kabel auch in deiner Fehlersuche mit inbegriffen ?
Da du die Masseleitung gewechselt hast , kann diese es auch nicht mehr sein ...

Mein Grande Punto: Grande Punto BJ06 , Dynamic-Ausstattung , 1,3 Multijet


Nexxus

Punto-Profi

  • »Nexxus« ist männlich

Beiträge: 629

Aktivitätspunkte: 3 325

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Hamm (westfalen)

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. November 2015, 17:43

Wenn er das Problem macht das gar nix kommst kannst du dann den Anlasser brücken? Bzw. wieviel Saft kommt dann am Anlasser an?
Wenn er das Problem macht sind irgendwelche Symbole im Display, welche sonst nicht an sind?



Habe immer noch dein Zündschloß im Verdacht
Irmscher!!!!
.....Weil TT fährt ja jeder 2.

Mein Grande Punto: Irmscher ECU, Bastuck, Novitec Body, Mattig, Dotz, Vogtland, EM Phaser, Pioneer, Orciari, InPro, Viel Lack, viel Licht


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen