Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

SmartTools Newsletter

Reaper

Mitgliedschaft beendet

1

Freitag, 29. März 2013, 19:54

Motorhaube rostet nach 4 Jahren

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Abend liebe GP Gemeinde,

hab heute beim Wechsel der Scheinwerferlampen festgestellt, das meine Motorhaube augenscheinlich rostet. Der Lack ist locker und wenn man darauf rumdrückt knirscht es dahinter. Die Stelle ist auf der Unterseite der Motorhaube, etwa in der Nähe von der Wendefalz der Motorhaube vorne. Kann das sein nach 4 Jahren bzw wird es Rost sein? Wenn ja, ich habe damals eine Durchrostungsgarantie bei Fiat abgeschlossen und frage mich, greift die bei sowas und wird die Motorhaube neu lackiert oder ausgetauscht?

Ich hoffe jemand kann mir helfen!

Grüße

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. März 2013, 20:18

hey da kenn ich noch ein paar andere die solche probleme haben.
du musst unbedingt auch nach deiner heckklappe schauen,da unterhalb der plastikverkleidung an der falzkante gibt es auch häufig rost unter dem lack

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Reaper

Mitgliedschaft beendet

3

Freitag, 29. März 2013, 20:40

Ok,da werd ich morgen früh auch mal schauen!Danke

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

4

Samstag, 30. März 2013, 06:34

Die normale Garantie wird hier wohl nicht mehr greifen. Da musst Du auf Kulanz von Fiat hoffen. Die Durchrostungsgarantie kannst Du auch nicht in Anspruch nehmen: Es ist ja noch nichts durchgerostet.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Mr Ed

Punto-Fahrer

  • »Mr Ed« ist männlich

Beiträge: 101

Aktivitätspunkte: 545

Dabei seit: 24.09.2012

Wohnort: Hitzacker

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Samstag, 30. März 2013, 07:17

moin,
das mit der motorhaube ist bei mir auch so. :(
im forderen teil,zwischen den scheinwerfern fängt es an zu rosten.
das mit der heckklappe hab ich noch nicht nachgesehen.
das ist leider so finde das die motorhaube eh recht dünn vom blech ist.
mein alter 176 hatte da nach 12 jahren noch nichts und das blech war auch viel dicker.
neue sachen werden halt so gebaut das sie nicht mehr so lange halten :(

Mein Grande Punto: GP BJ. 2009 , 89 PS TT-Chiptuning ,Ulter 145x75mm, Windabweiter Black,Fiat Alu´s 195x16,Anhängerkuplung,Ladekantenschutz,Einstiegsleisten Original,Klarglas Rückleuchten,Dachspoiler,Gurthalter,Getönte Scheiben 85%


Overload

Punto-Profi

  • »Overload« ist männlich

Beiträge: 395

Aktivitätspunkte: 2 015

Dabei seit: 23.06.2008

Wohnort: ERFURT

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

6

Samstag, 30. März 2013, 09:26

Hierbei düfte es sich nicht um Rost handeln, eher um mangelnde Lackqualität, gab es schon einen Thread hier.

Da normalerweise die Verzinkung hier "das rosten" verhindert.

Da wenn es dich stört die Haube eh neu lackiert werden muss, schleif bzw rubbel mal den Lack runter und schau ob es silber/gelb oder rostbraun ist. Das dürfte dir schon einige Fragen beantworten.

Wenn du regelmäßige Inspektionen gemacht hast, könnte dir die erweiterte Lackgarantie helfen, aber auch nur wie oben schon gesagt auf Kulanz. Die Lackgarantie läuft glaube ich nur 36 Monate. Steht irgendwo im Serviceheft!
Viel Leistung, wenig verbrauch :D

Mein Grande Punto: 1.4 T-jet Sport


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 351

Aktivitätspunkte: 6 815

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 229

  • Nachricht senden

7

Samstag, 30. März 2013, 13:55

Sicher ist sicher:
http://fluidfilm.de/
Das zeug Kriecht in jede Rille, und Schützt.

Wahrscheinlich gibts für meinen dieses Jahr vorsorglich was. Eine Dose wird reichen.

Die Garantie wird hier Greifen, da es von Innen nach Außen Rostet.

Reaper

Mitgliedschaft beendet

8

Samstag, 30. März 2013, 19:10

Ja die normale Garantie. Damals beim Kauf wurde mir hoch und heilig versprochen, das ich eine 5(!) Jahres Garantie gegen Durchrostung habe.

Gut, die Motorhaube ist nicht durchgerostet (noch nicht) aber bei erneuter Aufnahme des Tatortes habe ich bereits braune Rostflecken gesichtet, die sich durch den Lack gefressen haben. Also ich meine, Fiat kann doch keinen Kunden wegschicken und warten,das er in 3-5 Jahren mit komplett Rostbrauner Motorhaube zurück kommt weil seine Motorhaube dann durchgerostet ist - oder irre ich mich da?? Jetzt schon die ersten "Brandherden" ausschalten und weiteres rosten verhindern wäre meine Idee des Gefechtes.

Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 351

Aktivitätspunkte: 6 815

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 229

  • Nachricht senden

9

Samstag, 30. März 2013, 19:16

Hier wird ein Besuch beim Händler das richtige Licht ins Dunkle bringen. Unsere Mutmaßung hier gehen ja schon Auseinander ;)

Wenn der Händler das dann auf Garantie oder Kulanz macht gerade so eine Dose wie oben verlinkt hinterher, da wird nichts mehr an Rost blühen. Selbst leichten Rost soll es am weiteren Nagen hindern.

Reaper

Mitgliedschaft beendet

10

Samstag, 30. März 2013, 19:21

Ich schau mal, hab am kommenden Freitag eh Inspektion ;)

Reaper

Mitgliedschaft beendet

11

Dienstag, 9. April 2013, 21:59

War bei Inspektion und direkt wurde die Haube unter die Lupe genommen. Der Gutachter vom Autohaus hat Fotos gemacht, also von Haube und von einigen Seiten aus meinem Serviceheft. Er sagte mir, er schickt dies zu FIAT und die entscheiden binnen einer Woche. Der Meister meinte bereits da, es wird auf eine neue Motorhaube hinauslaufen. In der Werkstatt hatte man den Lack abgekratzt der sich bereits abgehoben hatte, ohje, die braune Pest hat deutlich daruner gearbeitet...... die komplette Falzkante ist betroffen und wahrscheinlich sogar noch mehr. Heute KAM der Anruf, soll mein Auto vorbei bringen, erhalte eine neue Motorhaube. Bleibt ganze 2 Tage dort, da der Lacker mein Auto für den richtigen Lack braucht. 30 Tage habe ich nun Zeit...gut, kommt in 2 Wochen, das müsste reichen.

Auto kommt übernächste Woche hin und dann darf ich nach 7 Jahren mal wieder öffentliche Verkehrsmittel nutzen :D

Mal hoffen der Lacker arbeitet gut, habe vor kurzem erst die Frontschürze neu lackieren gelassen...nach 90000km und davon 80% nur Autobahn haben ihre Spuren hinterlassen sowie die unheimliche Begegnung der Dritten Art mit einem Karton auf der A61. Im Sonnenlicht erkennt man leicht nen Farbunterschied zum restlichen Auto. Naja, fällt eigentlich nur auf wenn man es weiß (ich weiß es,das reicht schon :thumbsup: )

Bin mal gespannt.


Jetzt noch eine kleine informative Frage:

Das läuft unter der Durchrostungsgarantie und sprechen wir das von einer richtigen Garantie...

Das die Motorhaube plus Lackierung auf Garantie geht, ist mir bereits klar....gilt das auch für die Demontage und Montage? Vielleicht eine blöde Frage aber ich hatte noch nie bei einem PKW was auf Garantie machen lassen. Hab Garantieerfahrung nur in der IT-Schiene gehabt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (10. April 2013, 06:21)


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. April 2013, 06:24

Es handelt sich hier um eine Garantiereparatur. Somit musst Du gar nichts dazu bezahlen. Eine Ausnahme wäre, wenn Du und die Werkstatt etwas anderes aushandelt. Hier müsstest Du aber vor Beginn der Reparatur über etwaige entstehende Kosten informiert werden.

Anders ist es bei einer Kulanz. Da ist bei der Zuzahlung alles möglich. Aber auch hier gilt: Es muss vor Beginn der Reparatur klar geregelt sein (grundsätzlich immer schriftlich).
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

LoSTi0z

Punto-Meister

  • »LoSTi0z« ist männlich

Beiträge: 1 038

Aktivitätspunkte: 5 240

Dabei seit: 22.07.2010

Wohnort: Zschopau/Sachsen

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 10. April 2013, 09:48

bei mir wurde 2012 heckklappe und haube auf kulanz lackiert :thumbup:
die heckklappe wurde mit wachs getränkt innen.

mein gp ist bj 11.06

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V 95PS Caribbian Orange | Punto 176 GT3


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

IgorGlock (10.04.2013)

Reaven

Punto-Fan

Beiträge: 91

Aktivitätspunkte: 455

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 10. April 2013, 10:57

Der Motorhauben Falz ist mir auch weggerostet. Schön über die ganze Breite Lackblasen und leicht zum abblättern. :thumbsup:
Scheint wohl ne Schwachstelle zu sein.

Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 351

Aktivitätspunkte: 6 815

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 229

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 10. April 2013, 18:24

http://fluidfilm.de/
Das zeug Kriecht in jede Rille, und Schützt.
Dieses zeugs habe ich mir mal Testweise gekauft.

Fazit: Stinkt fürchterlich, hat aber hervorragende Schmier und Kriecheigenschaften. Das Problem: Das zeug ist "Dauerflüssig" wie Öl halt, Wäscht sich aber durch Wasser schlecht ab (Es bleibt also da wo es soll). Beim Aufsprühen sieht man regelrecht das der Sauerstoff herausgezogen wird (extreme Blasenbildung). Trotzdem werde ich das im Punto nicht verarbeiten, und werde ein Hohlraumwachs zurückgreifen.

@ Themenstarter: Lass dir gleich vom Lacker bzw von der Werke was reinmachen. Sicher ist nunmal Sicher ;) Sonst hast du ggf in 4 Jahren die gleiche Schoße.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fiatracer88« (10. April 2013, 18:47)


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen