Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

eckeneckepen

Punto-Fahrer

Beiträge: 79

Aktivitätspunkte: 510

Dabei seit: 28.10.2010

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. April 2015, 10:34

Kühlflüssigkeit mit dest. Wasser auffüllen?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Morgen,

kurze Frage: kann ich den Pegel der Kühlflüssigkeit vom Miminumstand einfach mit destilliertem Wasser wieder in den Normbereich bringen? Oder sinkt die Konzentration der Zusatzstoffe da schon zu sehr?

Gruß

Mein Grande Punto: ist völlig harmlos...


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

2

Donnerstag, 2. April 2015, 10:38

Beim Nachfüllen würde ich immer Kühlmittel mit hinzu fügen.

KMAG

Mitgliedschaft beendet

3

Donnerstag, 2. April 2015, 19:16

Im Notfall ( z.b. wenn du gerade unterwegs bist), kannst du dir mit Wasser aushelfen. Allerdings würde ich danach schnellstmöglich mit Kìhlflüssigkeitskonzentrat weiter nachfüllen.

Besser du holst dir eine Flasche gebrauchsfertige KFL und füllst damit auf.

Bitte nur bei kaltem Motor den deckel öffnen und auffüllen!!!!

Gesendet von meinem Samsung Galaxy Note 3 via Tapatalk.

Flore

Punto-Meister

  • »Flore« ist männlich

Beiträge: 1 013

Aktivitätspunkte: 5 205

Dabei seit: 29.01.2008

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

4

Samstag, 4. April 2015, 13:46

füll einfach mit Leitungswasser auf

Der Frostschutz sollte für die jetzigen Temperaturen ausreichend sein ;)
GET LOW - NO MATTER HOW!

:thumbsup:

Mein Grande Punto: Martini Racing


ENZO.

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 330

Dabei seit: 13.03.2013

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. April 2015, 16:09

Um den Sommer herum kannst du jederzeit mit destiliertem Wasser ein wenig auffüllen, aber bevor der Winter kommt, würde ich auf jeden Fall wieder den Frostschutz kontrollieren.

Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 348

Aktivitätspunkte: 6 800

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 228

  • Nachricht senden

6

Samstag, 4. April 2015, 19:02

Besser du holst dir eine Flasche gebrauchsfertige KFL und füllst damit auf

füll einfach mit Leitungswasser auf


Um Himmels willen
Nur mit Destilliertem Wasser und nur mit dem Frostschutz wo drin ist Auffüllen....

Selbst wenn man Unterwegs ist... sowas hat man VOR! Fahrtantritt zu Prüfen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (5. April 2015, 08:48)


KMAG

Mitgliedschaft beendet

7

Samstag, 4. April 2015, 21:23

Das man das regelmäßig überprüft sollte klar sein.
Aber ganz ehrlich, machst du vor jeder Fahrt die Haube auf und kontrollierst die Flüssigkeitsstände?
Ich kontrolliere das bei unseren Fahrzeugen einmal im Monat beim tanken.
Öl, KFL, Servoöl, Scheibenwaschflüsigkeit und Reifendruck.

Das man nur die KFL einfüllt die drin ist versteht sich auch von selbst.
Bei uns gibt es von VW und Audi jeweils Konzentrat und gebrauchsfertige KFL. Daher gehe ich davon aus, das es bei Fiat nicht anders ist.
Da ich aber ausser beim Zahnriemenwechsel bedingt durch den Austausch der Wasserpumpe in den 6 Jahren keinerlei KFL nachfüllen musste, KAM ich bisher nie in die Verlegenheit KFL für den GP kaufen zu müssen.
Beim Austausch der WAPU wurde wieder mit Paraflu von Fiat aufgefüllt.


Gesendet von meinem Samsung Galaxy Note 3 via Tapatalk.

Cara-Jane18

Mitgliedschaft beendet

8

Samstag, 4. April 2015, 23:13



Besser du holst dir eine Flasche gebrauchsfertige KFL und füllst damit auf

füll einfach mit Leitungswasser auf


Um Himmels willen
Nur mit Destilliertem Wasser und nur mit dem Frostschutz wo drin ist Auffüllen....

Selbst wenn man Unterwegs ist... sowas hat man VOR! Fahrtantritt zu Prüfen.
Kannst du das ein wenig weiter erläutern warum nicht mit Leitungswasser?

ENZO.

Punto-Schrauber

Beiträge: 256

Aktivitätspunkte: 1 330

Dabei seit: 13.03.2013

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

9

Samstag, 4. April 2015, 23:29

Destiliertes Wasser ist entmineralisiert und verhindert verkalkungen.

Flore

Punto-Meister

  • »Flore« ist männlich

Beiträge: 1 013

Aktivitätspunkte: 5 205

Dabei seit: 29.01.2008

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

10

Samstag, 4. April 2015, 23:57

deinen Kaffee trinkst auch mit destiliertem Wasser, dass die Maschine nicht verkalkt oder? :D


Kühler mit destilliertem Wasser füllen is Schwachsinn

Aber du kannst gern auch Voss oder LunAqua da reinkippen, wenn dir normales Leitungswasser zu gewöhnlich für den Kühler ist :rolleyes:
GET LOW - NO MATTER HOW!

:thumbsup:

Mein Grande Punto: Martini Racing


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

KMAG

Mitgliedschaft beendet

11

Sonntag, 5. April 2015, 00:26

Bei verschiedenen Herstellern wird mittlerweile vorgeschrieben, das nur destilliertes Wasser verwendet werden darf.
Aber mal ganz ehrlich, wer hat bitte immer destiliertes Wasser zu Hause oder unterwegs greifbar?


Gesendet von meinem Samsung Galaxy Note 3 via Tapatalk.

Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 348

Aktivitätspunkte: 6 800

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 228

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 5. April 2015, 09:33

Oh wunder Flore, ich Trinke gar kein Kaffee! :whistling:

Ich weiß auch gar nicht was du hast... von mir aus kannst du dein Urin Einfüllen.... aber deine meinung hier als die Weisheit hinzustellen
...naja lassen wir das.

Wer Lesen kann ist klar im Vorteil... Im Handbuch wird klar Beschrieben das Destilliertes Wasser einzufüllen ist. Das wird sein grund haben.

Und ich Schrieb: Stand ist VOR Fahrtantritt zu Prüfen! Meistens Startet man .... Zuhause

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen