Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Spicebonk

Mitglied

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 15

Dabei seit: 14.12.2021

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Dezember 2021, 20:29

Kühlerventilator läuft Immer

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo.....


Ich habe ein Fiat Punto 199 8V Grande Baujahr 2009 mit 57KW ohne Klimaanlage.Das Auto hat 280000 km gelaufen.


Dort wurde irgendwann einmal ein neues Steuergerät verbaut (vor meiner Zeit) was nur 89000 km Laufleistung hat.Das neue Steuergerät war aber mit eine Klimaanlage verbaut deswegen habe ich einige Fehlermeldung das die Klimaanlage defekt ist.Deswegen blinkt auch wahrscheinlich immer mein Kilometerstand von Auto.




Der Lüfter läuft nach abstellen des Auto 20-30 Sekunden nach was glaube ich auch normal ist.Aber der Lüfter läuft wenn das Auto kalt ist.Das ist verkehrt.


Ich habe mir ein gebrauchten Ventilator besorgt der aber zwei Schaltstufen hat.Also drei Kabel hat: Weißes Kabel erste Stufe,Braunes Kabel zweite Schaltstufe,Schwarz Masse.



Meine Fragen:


Angeblich gibt es ein Notlaufprogramm für den Ventilator.Woran erkenne ich das?


Hat einer Schaltpläne?


Relais R6 wann wird das angesteuert? (das glaube ich wird für die zweite Schaltstufe benutzt)


Wo sitzt der Aussentemperaturfühler für das Auto (In Stossstange sitzt keiner)kann das sein das er im Spiegel sitzt?


Oder wird der Sensor benutzt der in der Ansaugbrücke sitzt?






..........................................................................
INFO;An das weisse Kabel liegt immer Plus an deswegen läuft auch immer der Ventilator.
Nur beim Ausschalten des Autos läuft er ca 20-30 s nach dann muss es spannungslos sein weil der Ventilator aus geht.
Zur info Thermostat geht auf.

Hat einer ein Rat oder übersehe ich irgendwas?


Gruss Spicebonk





:P :P :P :P :P :P :P :P :P

Hydro

Moderator

Beiträge: 6 690

Aktivitätspunkte: 34 040

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 603

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Dezember 2021, 16:52

Der Temperatursensor sollte im Spiegel auf der Beifahrerseite sitzen.
Bist du einer Lösung schon näher?

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


punto_8v

Punto-Fahrer

Beiträge: 173

Aktivitätspunkte: 905

Dabei seit: 22.11.2009

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Dezember 2021, 22:08

Hallo.....


Ich habe ein Fiat Punto 199 8V Grande Baujahr 2009 mit 57KW ohne Klimaanlage.Das Auto hat 280000 km gelaufen.


Dort wurde irgendwann einmal ein neues Steuergerät verbaut (vor meiner Zeit) was nur 89000 km Laufleistung hat.Das neue Steuergerät war aber mit eine Klimaanlage verbaut deswegen habe ich einige Fehlermeldung das die Klimaanlage defekt ist.Deswegen blinkt auch wahrscheinlich immer mein Kilometerstand von Auto.



Wahrscheinlich wurden nach dem Umbau nicht alle Steuergeräte richtig angelernt (das sogenannte "Proxy aligment)".

Das Blinken der Kilometerstandanzeige deutet auf nicht vorhandene / missglückte Kommunikation zwischen dem Bordcomputer und dem Steuergerät in der Tachoeinheit hin.

Wenn der Bordcomputer neu angelernt wird, müsste eventuell auch das Problem mit der Klimanalage gelöst sein.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen