Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

SmartTools Newsletter

Yavrimou

Punto-Profi

  • »Yavrimou« ist männlich

Beiträge: 761

Aktivitätspunkte: 4 505

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort:

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. Oktober 2011, 15:05

Klima/Lüftung fällt sporadisch aus +MIT VIDEO

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Servus

ich hab ein Problem mit meiner Klima/Lüftung/Heizung.
Ich habe die Duale Klimaanlage und meistens fällt diese sporadisch aus.
Dies passiert meistens, wenn der Luftstrom auf halb Voll gestellt ist und je höher man die Lüftung einstellt, desto öfters fällt diese aus.
Wenn man die Lüftung dann wieder runterstellt, fängt diese direkt dannach oder nach paar Sekunden wieder an zu laufen.

Diesbezüglich habe ich das MAL aufgenommen, achtet MAL auf das Geräusch der Klima. Am Geräusch kann man erkennen, ob die Lüftung läuft oder nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yavrimou« (7. Oktober 2011, 15:06)

Mein Grande Punto:


Agroann

Punto-Profi

  • »Agroann« ist männlich

Beiträge: 402

Aktivitätspunkte: 2 265

Dabei seit: 30.05.2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

2

Freitag, 7. Oktober 2011, 17:37

das ja komisch habe ich bisher noch nie gesehen so..
Hui hier sollte etwas stehen. :D

Mein Grande Punto: 1,2 Activ Serie 2


Yavrimou

Punto-Profi

  • »Yavrimou« ist männlich

Beiträge: 761

Aktivitätspunkte: 4 505

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort:

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. Oktober 2011, 18:45

ja :( das ding nervt total. Jetzt im Winter beschlagen langsam die Scheiben und mit dem Dampf wegpusten funktioniert net so ganz wie es sein sollte.

Mein Grande Punto:


GPG+

Punto-Fahrer

Beiträge: 125

Aktivitätspunkte: 680

Dabei seit: 04.06.2010

Wohnort: Schleswig Norwegen

  • Nachricht senden

4

Freitag, 7. Oktober 2011, 20:33

eventuell der Lüftungswiderstand defekt .

Mein Auto: meine beiden Autos sind von edelster Herkunft ! ( sind ja auch VW `s )


EXoDuS

Mitgliedschaft beendet

5

Freitag, 7. Oktober 2011, 21:21

Schließ ich mich an, entweder ist der Gebläsewiederstand defekt, oder der Temperatursensor an der Klimabedieneinheit oer der AUC (Automatische Controlle der Lüftung)Sensor defekt.

Yavrimou

Punto-Profi

  • »Yavrimou« ist männlich

Beiträge: 761

Aktivitätspunkte: 4 505

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort:

  • Nachricht senden

6

Samstag, 8. Oktober 2011, 00:47

Wäre der Lüftungswiederstand kaputt, dann wäre doch immer eine einzelne Stufe ganz aus. Also das Phänomen, dass es auf allen Stufen aus und an geht wäre dann doch nicht da, oder?

ich könnte mir vorstellen, dass es der AUC ist, wie exodus es meinte...

echt komisch, manchmal funktionierts tadellos, manchmal wie im Video

Mein Grande Punto:


EXoDuS

Mitgliedschaft beendet

7

Samstag, 8. Oktober 2011, 13:32

Haste keinen in der nähe der Fiat ECu oder Alfa OBD hat und bei dir MAL den Fehlerspeicher und die Daten abfragen kann?

Yavrimou

Punto-Profi

  • »Yavrimou« ist männlich

Beiträge: 761

Aktivitätspunkte: 4 505

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort:

  • Nachricht senden

8

Samstag, 8. Oktober 2011, 14:56

leider nein :-(

Mein Grande Punto:


Rala65

Mitgliedschaft beendet

9

Montag, 10. Oktober 2011, 12:44

Hatte ich so ähnlich bei mir war es der Lüftungsregler selbst die Werke nante es Wiederstand :cry:
der sitzt auf der Beifahrerseite unten direkt neben dem Lüftermotor, hat bei mir irgend etwas um 70€ gekostet.

Konnte den Fehler durch leichtes bewegen des Kabelbaumes auch auslösen.

Dieses Ding ist kein einfacher Wiederstand da ist fast so viel elektronik drin wie in einem MP3 Player :lol:

rossy-w-

Mitglied

  • »rossy-w-« ist weiblich

Beiträge: 29

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 29.12.2010

Wohnort: Altlandsberg OT Wegendorf

  • Nachricht senden

10

Freitag, 4. November 2011, 12:13

Hey,

ich habe das gleiche Problem mit meiner 2-Zonen Klimaautomatik.
Im Sommer war es manchmal so, dass wenn die Klimaautomatik volle Pulle kalt gemacht hat, ich nicht mehr weniger "Wind" einstellen konnte. Da ging dann nur Klima aus oder an um nicht zu erfrieren.

Jetzt im Winter ist es andersrum, wenn ich morgens ins kalte Auto steige, soll ja die Scheibe nicht unebdingt beschlagen etc.
Leider regelt die Klimaautomatik hoch, es funktioniert aber der Lüfter nicht, sodass nur ein leichter Windhauch weht.

Anfangs war es nur so, dass die Automatik in sehr kurzen Abständen hoch und runter geregelt hatte.
Jetzt gehts entweder richtig oder garnicht und das kann sich bei laufendem Betrieb ändern.

Also dieser Widerstand soll Schuld daran sein, ja?
:D:D:D Lecko mio am Punto :D:D:D

Mein Grande Punto: 1.4er GP, 77PS; Bj 2006; 5-Türer, Klimaautomatik


Yavrimou

Punto-Profi

  • »Yavrimou« ist männlich

Beiträge: 761

Aktivitätspunkte: 4 505

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort:

  • Nachricht senden

11

Freitag, 4. November 2011, 15:47

Also bei mir ists komischerweise seit letztens nichtmehr aufgetreten, echt komisch diese Puntos :)

werd MAL weiter beobachten obs weiter funktioniert.

Mein Grande Punto:


rossy-w-

Mitglied

  • »rossy-w-« ist weiblich

Beiträge: 29

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 29.12.2010

Wohnort: Altlandsberg OT Wegendorf

  • Nachricht senden

12

Freitag, 4. November 2011, 16:12

Na is doch toll das es momentan weg ist.
Mich stört es grade aber echt extrem, grade weil es nun kalt wird und ich ne mega Frostbeule bin^^.

Aber so langsam zahlt sich meine Gebrauchtwagengarantie echt aus...
Erst Lenkung defekt, dann Lichtmaschine defekt, dann jetzt halt das Problem mit der Lüftung...

Ich hoffe das übernimmt auch die Gebrauchtwagengarantie...
:D:D:D Lecko mio am Punto :D:D:D

Mein Grande Punto: 1.4er GP, 77PS; Bj 2006; 5-Türer, Klimaautomatik


Hydro

Moderator

Beiträge: 6 805

Aktivitätspunkte: 34 615

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: NRW

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 620

  • Nachricht senden

13

Samstag, 5. November 2011, 00:31

Wenn dein Problem behoben ist, dann schreib MAL was es war. Das hilft den anderen dann.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


Freakazoid

Mitgliedschaft beendet

14

Samstag, 5. November 2011, 08:59

Na Logo, aber erstmal müsste ich die Zeit haben das Auto zur Werkstatt zu fahren...:(.

EDIT: Ohh den Account von meinem Freund für die Antwort missbraucht^^
LG Rossy-w-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Freakazoid« (5. November 2011, 09:00)


Freakazoid

Mitgliedschaft beendet

15

Freitag, 11. November 2011, 11:41

Hallo Leute,

da meine Süße hier nichts zum Vorfall schreibt übernehme ich das jetzt!

Wir waren letztens (glaube Mittwoch) bei unserem Fiatmenschen des Vertrauens.
Für die gute und sehr günstige Hilfe IMMER hier MAL Werbung:
Opel Autohaus Eichhorn (machen auch FIAT Service)
http://www.opelhaendler.de/peter-eichhorn_hoenow/

Es liegt an einem Kabel ganz weit unten im Beifahrerfussraum...an dessen Ende hat er so am Stecker gewackelt und es ging wieder. Da KAM er ran ohne etwas auszubauen...evtl. solltet Ihr es also vielleicht auch finden.

Er meinte das das Problem wohl öfter auftaucht, aber man da echt SCHEISSE rankommt um es zu reparieren.
Wir werden nun den Bruder von rossy-w- (Elektroniker) bitten sich das mit einen Kumpel von mir (KFZ-Mechaniker) anzugucken und evtl. das Kabel/den Stecker auszutauschen.

Sollte das der Fall sein, werden hier mit Sicherheit Fotos und eine kurze Anleitung folgen.

Gruß
Matthias

Yavrimou

Punto-Profi

  • »Yavrimou« ist männlich

Beiträge: 761

Aktivitätspunkte: 4 505

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort:

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 25. Januar 2012, 00:59

leider habe ich das problem immernoch. Habe auch gemerkt, dass wenn ich am Kabel im beifahrerfußraum rumwackel die Lüftung an und ausgeht. Habe bald ein Termin für Inspektion, werd dann MAL Kontaktspray probieren...

Mein Grande Punto:


Rala65

Mitgliedschaft beendet

17

Mittwoch, 25. Januar 2012, 08:23

Das mit dem Kabel hatte ich auch, es hat aber mit der Zeit immer weniger geholfen. :cry:

Meine hier auch schon MAL über einen kaputten Stecker was gelesen zu haben.

Bei mir ist seit dem Austausch des elektronichen Wiederstandes (neben dem Lüftermotor ) alles wieder so wie es sein soll. :PDT_leb:

Das gilt aber nur für den Lüfter.

Wenn die Temperaturen der Luft nicht stimmen würde ich auch eher auf einen kaputten Sensor tippen, die werden aber sicher nicht so gut zu erreichen sein :roll:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rala65« (25. Januar 2012, 08:24)


rossy-w-

Mitglied

  • »rossy-w-« ist weiblich

Beiträge: 29

Aktivitätspunkte: 155

Dabei seit: 29.12.2010

Wohnort: Altlandsberg OT Wegendorf

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 25. Januar 2012, 10:22

Hmm, also bei mir habe ich jetzt noch nicht weiter nachforschen müssen.

In letzer Zeit klappt es doch recht gut wieder.

Was mir aufgefallen ist, manchmal verarscht mich meine Diva ein bisschen :D.
Wenn es grade nicht funktioniert, schnalle ich mich wieder ab, kletter in den Beifahrerfußraum und gerade, wenn ich zum Kabel greifen möchte funktioniert es wieder.
Das ist mir schon 3 MAL passiert, vielleicht macht sie sich einen Spaß drauß die Diva^^.

Naja aber spätestens im Sommer, wenn es warm wird muss ich das überprüfen, hab nämlich das Gefühl das auch die Klima nicht immer reibungslos funktioniet...

Aber das hat ja noch ein wenig Zeit.
:D:D:D Lecko mio am Punto :D:D:D

Mein Grande Punto: 1.4er GP, 77PS; Bj 2006; 5-Türer, Klimaautomatik


Yavrimou

Punto-Profi

  • »Yavrimou« ist männlich

Beiträge: 761

Aktivitätspunkte: 4 505

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort:

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 25. Januar 2012, 11:43

Also die Temperatur stimmt schon, die stellt er schon richtig ein. Nur das Gebläse fällt iimmer aus. Komischerweise wenn ich etwas länger Hochtourig fahre läuft er...

Mein Grande Punto:


Yavrimou

Punto-Profi

  • »Yavrimou« ist männlich

Beiträge: 761

Aktivitätspunkte: 4 505

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort:

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 31. Januar 2012, 20:01

so ich weiß nun wo das Problem liegt. Im Beifahrerfußraum sind ja mehrere Kabel und Zwei stecken nebeneinander. Ein Grauer und ein Schwarzer. Die Kontakte des Grauen waren Morsch, wahrscheinlich gab es da öfters Funken die langsam aber andauernd den Kontakt verschlechtert haben. Etwas gefeilt, etwas Kontaktspray hat auch nicht geholfen.

Ein Kumpel hat jedoch dass Kabel so mit Panzerband umwickelt, dass dieser kein Spiel mehr hat und siehe da, er läuft wieder wunderbar.

Also war es ein Wackelkontakt. Weiß jemand ob man den Stecker bei Fiat neu kaufen kann?

Mein Grande Punto:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen