Augustin-Group

zerocool

Mitgliedschaft beendet

1

Freitag, 3. Januar 2014, 19:13

Wertschätzung Grande Punto Sport Baujahr 2008

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

was denkt ihr was ein realistischer Preis ist den man für einen Grande Punto Baujahr 2008 mit folgender Ausstattung verlangen kann?

- Grande Punto Sport 95 PS, 3 Türen, Baujahr 10/2008
- Farbe: schwarz metallic
- 17" Felgen
- 100.000 km
- sehr guter optischer Zustand
- TÜV/AU neu
- inkl. eingetragenen 16" Winterreifen auf Alu Felgen (die Winterfelgen sehen aus wie Winterfelgen also optisch nicht mehr einwandfrei)

Extras: getönte Heckscheiben ab Werk, MP3, Blue & Me

Ich bin der Erstbesitzer. Was ist eure Meinung, was man da ungefähr ansetzen kann?

Multiair Evo

Punto-Fan

  • »Multiair Evo« ist männlich

Beiträge: 74

Aktivitätspunkte: 425

Dabei seit: 28.09.2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. Januar 2014, 21:29

DAT €uropa-Code®

01 280 074 042 0004 DE001 4540


Bitte beachten Sie, dass wertbeeinflussende Faktoren, wie z.B. Regionalfaktoren, unterschiedliche Serien- und Sonderausstattungen sowie der individuelle Zustand Ihres Fahrzeugs hier nicht berücksichtigt werden konnten. </button>



Aktueller Händler-Einkaufswert incl. Mehrwertsteuer und Serienbereifung
3.825,00 EUR










Denke da sollten aber so um die 4,800 drin sein.
Denke, nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist ein gedankenloses Denken. ?( :huh: :D

Mein Auto: 2011-2014 Punto Evo Racing - 2014 - Panda 4x4 Rock


zerocool

Mitgliedschaft beendet

3

Freitag, 3. Januar 2014, 22:02

Danke für die Einschätzung. Ist ja schon mal ein ganz guter Wert auch wenn es immer noch einen Wertverlust von über 2/3 darstellt innerhalb von 5 Jahren. Aber das ist wohl normal bei Autos.

Multiair Evo

Punto-Fan

  • »Multiair Evo« ist männlich

Beiträge: 74

Aktivitätspunkte: 425

Dabei seit: 28.09.2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. Januar 2014, 22:41

Tröste dich. Du verlierst bei einem Neufahrzeug bei Fiat im ersten Jahr alleine schon über die Hälfte.. Ich will meinen 2011er PE mit 146,000km nichtmal schätzen lassen. ;(

EDIT 4294,00 Habs schlimmer gedacht. :rolleyes:
Denke, nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist ein gedankenloses Denken. ?( :huh: :D

Mein Auto: 2011-2014 Punto Evo Racing - 2014 - Panda 4x4 Rock


Nexxus

Punto-Profi

  • »Nexxus« ist männlich

Beiträge: 626

Aktivitätspunkte: 3 305

Dabei seit: 13.12.2009

Wohnort: Hamm (westfalen)

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. Januar 2014, 21:35

Ui 5232,00 für meinen 2009er 1,4 16V (Sonderausstattung nicht mit eingerechnet). Bin von maximal die Hälfte an Wert noch ausgegangen
Irmscher!!!!
.....Weil TT fährt ja jeder 2.

Mein Grande Punto: Irmscher ECU, Bastuck, Novitec Body, Mattig, Dotz, Vogtland, EM Phaser, Pioneer, Orciari, InPro, Viel Lack, viel Licht


KMAG

Mitgliedschaft beendet

6

Sonntag, 5. Januar 2014, 09:21

1.4 16V Racing / Februar 2009 / 35000km / 5-türig

5609,- Euro ohne Sonderausstattung

Flore

Punto-Meister

  • »Flore« ist männlich

Beiträge: 1 006

Aktivitätspunkte: 5 170

Dabei seit: 29.01.2008

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Januar 2014, 11:23

ist das der DAT Händlerankaufspreis?

Angebot für meinen vom November letzten Jahres

T-Jet Sport / Dezember 2007 / 89000km / 3-Türer

5500€
GET LOW - NO MATTER HOW!

:thumbsup:

Mein Grande Punto: Martini Racing


KMAG

Mitgliedschaft beendet

8

Sonntag, 5. Januar 2014, 17:43

Bei mir war es der DAT Händler EK.

cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

9

Montag, 6. Januar 2014, 08:48

Ich habe mein Fahrzeug auch mal werten lassen. Ist ganz interessant, allerdings auch erschreckend.

Händler Einkaufswert beträgt: 2.040 €

Zumindest bin ich mir jetzt absolut sicher, daß sich keine Vollkasko-Versicherung mehr lohnt! :)
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Flore

Punto-Meister

  • »Flore« ist männlich

Beiträge: 1 006

Aktivitätspunkte: 5 170

Dabei seit: 29.01.2008

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. Januar 2014, 11:08

dann scheint ja mein 5.500€ Angebot richtig gut zu sein...
GET LOW - NO MATTER HOW!

:thumbsup:

Mein Grande Punto: Martini Racing



zerocool

Mitgliedschaft beendet

11

Freitag, 11. April 2014, 09:03

Kurze Frage noch, denkt ihr es macht Sinn das Auto vorm Verkauf noch bei einen Fahrzeugaufbereiter zu geben und den Innenraum und den Lack nochmal professionell auffrischen zu lassen, oder ist eher zu erwarten, dass ich die dadurch entstehenden Kosten so oder so nicht mehr beim Verkauf als Mehreinnahmen rein bekomme.
Wie sind da so eure Erfahrungen?

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 402

Aktivitätspunkte: 32 575

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 555

  • Nachricht senden

12

Freitag, 11. April 2014, 09:32

Das kommt nun auf den Zustand des Innenraumes an, es läßt sich sicher leichter verkaufen wenn alles schick ist.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

13

Freitag, 11. April 2014, 10:10

Du wirst wohl nicht sehr viel mehr bekommen. Aber Du kannst sicher sein, schneller einen Käufer für Deinen Wagen zu bekommen als daß Dein Wagen unaufbereitet ist.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


konitime

Punto-Profi

  • »konitime« ist männlich

Beiträge: 669

Aktivitätspunkte: 3 450

Dabei seit: 31.05.2011

Wohnort: Emmerich

Verbrauch: Spritmonitor.de

K L E
-
A W * * *

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

14

Freitag, 11. April 2014, 10:18

Auf Vox Automobil war diese Woche ein Bericht das es bei den meisten Händler egal ist in welchen Zustand (innen) das Fahrzeug ist. Einmal zum Aufbereiter und das wars. Interessanter Weise lohnt es nicht das Auto vorher aufzubereiten laut diesem Bericht.

Aber der Wohlfühlfaktor zählt ja immer noch.

Wilfried
-->Selbst wenn man bis zum Hals in Scheiße steckt, bloß nicht den Kopf hängen lassen :wacko: <-- 8o

Mein Auto: Fiat Punto (MyLife) 2012 1.2 69 PS Schwarz Metallic. Galaxy Tab als Telefon, Multimediacenter und Navi.


Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 322

Aktivitätspunkte: 6 670

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

15

Freitag, 11. April 2014, 10:39

Bei mir hat sich der hohe Pflegestandart gelohnt!

Schwake preis bzw Restwert laut liste 4200! Preis vom Händler 5000 euro!
Bei dem Wagen wurden nur die Steinschläge auf der Haube ausgebessert... danach wanderte das Auto sofort in den Showroom!

Soviel zum thema Automobil und Pflegen lohnt nicht...
Früher war Automobil mal ein gutes TV magazin! Das hat sich in den letzten 2 Jahren Trastisch geändert!
sieht man ja.... am Pflegen sparen, aber ständig Autos für 100000 euro testen :wacko: :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Fiatracer88« (11. April 2014, 10:55)


Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 402

Aktivitätspunkte: 32 575

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 555

  • Nachricht senden

16

Freitag, 11. April 2014, 11:42

Auch bei einem Händler kommt es besser, verkauft dieser sind auch alle aufbereitet, warum also nicht selber den Vorteil nutzen. Jeder Käufer, ob Händler oder Privat, versucht den Preis zu drücken wo es geht.
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


zerocool

Mitgliedschaft beendet

17

Samstag, 12. April 2014, 14:57

Ich komme auf einen DAT Schwacke Einkaufspreis von 4.121 Euro.
Vergleichbare Fahrzeuge werden im Schnitt für 5.000 - 5.500 Euro angeboten. Es gibt auch ein paar Ausreißer nach oben für 6.000 - 7.000 Euro aber das halte ich jetzt mal für absolut nicht realistisch.
Da ich das Auto nicht ewig rum stehen haben möchte (habe mittlerweile schon ein neues, daher wird der Grande Punto nicht mehr benötigt) macht es denke ich Sinn die ca. 200 Euro in eine professionelle Reinigung zu investieren. Das macht beim potenziellen Käufer einen besseren ersten Eindruck.

Macht es eigentlich Sinn sich Kaufangebote zum Vergleich auch von 1-2 lokalen Händlern einzuholen oder zahlen diese alle nur unrealistisch niedrige Preise wenn man nicht auch das neue Auto bei Ihnen nimmt?

PS: Die Benachrichtigungsfunktion hier im Forum bei neuen Beitragen funktioniert wieder nicht immer.

Hydro

Moderator

  • »Hydro« ist männlich

Beiträge: 6 402

Aktivitätspunkte: 32 575

Dabei seit: 17.04.2011

Wohnort: Beckum

W A F
-
V * * *

Danksagungen: 555

  • Nachricht senden

18

Samstag, 12. April 2014, 16:04

Du kannst dir sicher 1-2 Angebote von Händlern holen, doch die werden recht niedrig ausfallen. Gut daran, der Verkaufspreis den du erzielst kommt dir um so höher vor :thumbup:
Hydro's Oilburner
Fiat Ecu Scan - Mes/Fes
Es tut mir leid, wenn ich eure Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger! (Unbekannt)

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet, 90PS, nachgerüstet-NSW, Sitze+Spiegel beheizt, Fenster+Dreiecksfenster getönt, Alu Fußstütze+Pedalen, Tomason TN1 8-17" 215/45, Pioneer Aktiv Sub, Bilstein Gewindefahrwerk B14


zerocool

Mitgliedschaft beendet

19

Montag, 21. April 2014, 15:33

Also die Angebote vom Händler waren witzlos. Geboten wurden 2.500 Euro bei einem DAT Schwacke Wert von 4.121 Euro. Der Händler hat aber gleich zu verstehen gegeben, dass er für einen Fiat nicht soviel zahlen kann und ich es doch erst mal privat versuchen soll :).
Wie sind da eigentlich so eure Erfahrungen, ich habe meine Verkaufsanzeige jetzt seit Donnerstag online und es hat sich noch niemand (!) bei mir gemeldet. Das kommt mir etwas komisch vor, oder denkt ihr das ist durchaus normal und hängt vielleicht auch mit den Feiertagen zusammen?

SteveO

Punto-Meister

  • »SteveO« ist männlich

Beiträge: 1 738

Aktivitätspunkte: 9 675

Dabei seit: 05.02.2009

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

20

Montag, 21. April 2014, 15:57

4 Tage? Das ist vollkommen normal.
Wenn sich nach 4 Wochen keiner gemeldet hat solltest du dein Angebot überdenken, vorher halte ich diese Panik für unangebracht.
Ein Autokauf/-verkauf braucht Zeit, wenn du ein gutes Geschäft machen willst.

Biete: OZ Ultraleggera Komplettradsatz 7x17" 4x100 mit Continental SportContact 215/45/17

2014-06-02 15.20.11.jpg

von SteveO (Heute, 11:29 - Preisvorstellungen: 899 - 0 Kommentare) - Grande Punto

Zum Verkauf steht ein Satz OZ Ultraleggera Felgen (7Jx17, ET37, 4x100) mit Conti...

 

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!