Augustin-Group

Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Juni 2008, 10:23

Grande Punto vs. Fabia vs. Polo vs. Ibiza

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute :D

Einige kennen mich ganz bestimmt und jetzt bin ich in der heißen endphase des Autokaufens angelangt...

Ich habe verschiedene Angebote erhalten (Ford Fiesta lass ich jetz MAL weg den will ich net), nach denen ich mich richten möchte.

Ich will sie MAL kurz schildern:


Fiat Grande Punto 3türig, 75S, 75PS, schwarz metallic (SERIE 1 also mit dem neuen roten logo nicht dem alten!)
Preis: 12800€

Skoda Fabia Kurzheck 5türig, 70PS, Ambiente Ausstattung, silver metallic
Preis: 13800€ (dafür mehr ausstattung als grande mit ESP, radio MP3 etc.)

Seat Ibiza (der neue), 70PS, 5türig, Reference Ausstattung (+ Österreich Paket = klima, radio MP3, lenkrad mit multifunktionstasten usw.), nix metallic (nur emotion rot)
Preis: 12900€

VW Polo, 5türig, 60PS, Family+ Ausstattung (=Climaautomatik "Climatronic", Lederlenkrad usw.)
Preis: 12850€


Den Fiesta hab ich weggelassen... der scheidet bei mir aufgrund des anscheinend echt hohen Verbrauchs dahin!


Meine beiden Favoriten sind (was ja klar ist sonst würde ich net hier schreiben):

FIAT GRANDE PUNTO

und

SKODA FABIA KURZHECK

jedoch wenn die anderen beiden noch was gutes anbieten überzeugt mich :)

Bitte jetzt natürlich die subjektiven "ich hab nen punto also braucht er punto" gefühle zurückstecken ich will den ja auch eigentlich haben, aber es sollte ne 2er auswahl geben und dann entscheidet man...

Immerhin hat der Skoda VW technik drin, gute sogar, kostet aber 1000 euro mehr und hat 5 ps weniger, dafür glaub ich 12V oder 16V kA der Punto ja "nur" 8V.

Dafür der Punto das bessere Design und mehr PS.

Verarbeitungstechnisch würde ich jedoch dem Skoda den Vorzug geben so leid es mir tut.. allein die aufhängungen der tür...

Trotzdem hätte ich gerne den Punto aber sagt mir bitte (nochmal) was ihr für Erfahrungen (positiv, negativ) dem Punto zuordnet.. Vll weiß ja auch was wer über den Skoda :)

lg
lg Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Fiat_Grande_Punto« (19. Juni 2008, 10:29)

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. Juni 2008, 10:30

Zweifelsohne ist der neue Fabia ein tolles Auto (bis aufs Design) - den neuen Ibiza hab ich noch nicht live gesehen geschweige denn gefahren.

Aber ich kann dir nur raten, KEINES dieser Alternativmodelle zu nehmen, da sie alle den gleichen BESCHISSENEN 3-Zylinder Motor haben. Der kann GAR NIX. Laufruhe - Null, Fahrleistungen ganz bescheiden, Durchzug HAHAHAHA was ist das?, Verbrauch... Naja über 6 Liter liegste damit auch.

Nen Kumpel von mir hatte MAL nen Polo 9N mit dem Motor (65PS) und stand innerhalb von 2 Jahren 8x außerplanmäßig in der Werkstatt. Und nein es war nicht irgendwelche Bordelektronik Schuld, sondern es war immer irgendwas mit dem Motor.

Und weniger Ventile müssen nicht immer nen Nachteil sein. Weniger Ventile (8V statt 12 bzw. 16V) bedeuten i.d.R. mehr Drehmoment im unteren Drehzahlbereich und dadurch mehr Durchzugskraft und dadurch sind niedrigere Drehzahlen sprich weniger Verbrauch möglich.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. Juni 2008, 10:36

Ich kann dir nur zum Grande Punto raten. Da bekommst du das meiste für dein Geld. Der Fabia geht MAL gar nicht, ist eher ein Auto für Leute ab 50. Der Polo ist von der Technik her veraltet. Der Ibiza gefällt mir persönlich sehr gut, sehr schönes Design!
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »GP2006« (19. Juni 2008, 10:37)

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


styles

Punto-Schrauber

  • »styles« ist männlich

Beiträge: 284

Aktivitätspunkte: 1 525

Dabei seit: 19.07.2007

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. Juni 2008, 10:49

da ich ja nebenberuflich bei europcar arbeite habe ich alle deine aufgelisteten autos schon gefahren.
optisch würde ich ganz klar denn GP nehmen aber!!
ansonsten würde ich dir von denn 4 gennanten denn Skoda Fabia ans herz legen. ist ein sehr solides auto mit einer etwas besseren verarbeitung als der GP. optisch ist er halt etwas schlichter als ein GP. vom platz her muss ich sagen sitzt man im fabia angenehmer als im GP besonders auf längeren fahrten. wie du schon gesagt hast ist der fabia zum großteil vw. wie es mit der versicherung und denn kosten aussieht mußte dich MAL erkundigen das weiß ich nicht dürfte sich aber nicht viel nehmen.

Fabia:
+ Verarbeitung
+ Vw Technik
- Optik

GP
+ Design
+ Preis
- Verarbeitung

Würde ich einen von denn nehmen wäre es ganz klar der Skoda Fabia

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »styles« (19. Juni 2008, 10:49)

Mein Grande Punto: <font color="red"><br> - 1,4 8V Dynamic - Sporting Paket - Scheibentönung - Miniantenne - Xenonlook Nebelscheinw. - Crossover schwarz Metallic - 17" Proline PU mit Firestone 215/40 - Kenwood KDC-W6541U - weiße Fußraumbeleuchtung</font>


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. Juni 2008, 10:59

Welchen Fabia meinst du überhaupt, den alten oder den neuen? Der alte Fabia ist einfach nur eine kleine Klapperkiste, bin ich auch schon mit gefahren. Der neue ist wenigstens vom Design nicht so bieder. Im Inneraum ist der GP klar solider als der alte Fabia.
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GP2006« (19. Juni 2008, 11:03)

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. Juni 2008, 11:22

Zitat

Original von styles

Fabia:
+ Verarbeitung
+ Vw Technik
- Optik



Das ist doch jetzt nicht dein ernst, oder? :shock: :lol:

@threadersteller. von den von dir aufgeführten Autos würd ich mich entweder für den GP oder den Ibiza entscheiden. Der Polo und der Fabia sind irgendwie einfach zu bieder (meine persönliche Meinung).

Tobi

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


Hannes77

Punto-Fahrer

  • »Hannes77« ist männlich

Beiträge: 84

Aktivitätspunkte: 555

Dabei seit: 30.10.2007

Wohnort: Sonneberg

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 19. Juni 2008, 11:32

meine freundin fährt nen ibiza 6L 1.4 16V sport edition und ich muss sagen, dass das ein super auto ist. genug platz, recht gute verarbeitung, super fahreigenschaften und nen super verbrauch! die 86ps sind auch ausreichend. is wirklich top die kiste. ob der neue auch so gut ist? vielleicht kriegst du den alten jetzt günstiger mit super ausstattung!
ABER: mein GP is um einiges schöner!!! hab ja auch ein paar mehr ps. wie sich der 77ps grande fährt weiß ich net, bestimmt auch gut.
ich glaube der ibiza bietet fast mehr fürs geld. in der sport edition is eigentlich alles drin was du brauchst und der hat meine freundin ca. 13500€ gekostet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hannes77« (19. Juni 2008, 11:34)

Mein Grande Punto: 1.4 T-Jet Linea Sportiva Racing


styles

Punto-Schrauber

  • »styles« ist männlich

Beiträge: 284

Aktivitätspunkte: 1 525

Dabei seit: 19.07.2007

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 19. Juni 2008, 12:11

@ Tobi na mit dem

+ Vw Technik

meine ich das es dafür werkstätten und händler wie sand am meer gibt und das zeug jeder wieder fit bekommt ist nen vorteil im gegensatz zu fiat

Mein Grande Punto: <font color="red"><br> - 1,4 8V Dynamic - Sporting Paket - Scheibentönung - Miniantenne - Xenonlook Nebelscheinw. - Crossover schwarz Metallic - 17" Proline PU mit Firestone 215/40 - Kenwood KDC-W6541U - weiße Fußraumbeleuchtung</font>


Lugor

Punto-Fahrer

  • »Lugor« ist männlich

Beiträge: 135

Aktivitätspunkte: 695

Dabei seit: 17.02.2008

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 19. Juni 2008, 12:16

Also ich bin schon alle Wagen gefahren. Obwohl ich ja ebenfalls einen GP fahre versuche ich MAL eine objektive Bewertung abzugeben.

1. Polo: recht solides, ausgereiftes Fahrzeug, mir aber zu langweilig und der Motor ist nun wirklich keine Freude. Ich habe mir den auch MAL durchgeplant, wenn man eine wirklich vergleichbare Ausstattung zum GP haben möchte kommt man immer teurer.

2. Ibiza: da kann ich nur was zum "alten" sagen, den neuen habe ich nur ein einziges MAL gesehen. Hinten isser recht ansehnlich, vorn schielt der aber in meinen Augen weil die Scheinwerfer so dicht zusammen sitzen. Der alte wäre für mich keine Alternative, weil der Innenraum so richtig billig wirkt. Ich weiß nicht ob Hannes das gleiche Auto meint wie ich, aber selbst die 110PS Version (oder so ähnlich) fühlte sich irgendwie schlapp an. Den musst du immer mit Drehzahlen bei Laune halten, Durchzug gleich null. Vielleicht ist beim neuen ja alles besser, hab aber gehört, dass der neue nur ein radikales Facelift mit alter Technik sein soll. Keine Ahnung obs stimmt.

3. Skoda: Skoda hat ja nun auch nicht gerade den besten Ruf, genauso wie Fiat, doch ich muss sagen, dass alle neueren Skodas echt gute Autos sind. Zu den kleinen Benzin-Motoren kann ich nix sagen, da ich nur Diesel gefahren bin und die sich durch das Drehmoment immer gut anfühlen. Verarbeitung finde ich gut, Materialen ebenfalls. Kannste kaufen. Design ist Geschmackssache, du musst ja damit rumfahren.

4. Grande Punto: Naja, ich hab mir nicht umsonst einen gekauft. Ich hab das gleiche Spiel wie du durch, alles mit Probefahrt und durchrechnen. Ausschlaggebend war trotz der Zweifel des schlechten Rufes wegen das unschlagbare Design. Der ist nunmal einfach der schönste seiner Klasse. Bei der Verarbeitung war ich richtig überrascht, bei mir gibts kein Knistern, Klacken oder sonstige Geräusche. Alle Spaltmaße stimmen, kurz einfach gut. Nur die Materialen im Inneren könnten noch etwas besser sein, aber ich fahr ja keinen Benz. Wie der kleine Motor im Vergleich zu den Konkurrenten zieht kann ich nicht beurteilen, weil ich nur den großen Diesel und den Tjet probegefahren bin. Die zu vergleichen wäre unfair.

Am Ende ist es deine Entscheidung. Fahr alle MAL Probe, das hilft viel.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Lugor« (19. Juni 2008, 12:19)

Mein Grande Punto: 1.4 TJet Linea Sportiva Racing, bolero-rot, Vialle-LPI und Timos Zauberhände


Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 19. Juni 2008, 12:25

Zitat

Original von styles
meine ich das es dafür werkstätten und händler wie sand am meer gibt und das zeug jeder wieder fit bekommt ist nen vorteil im gegensatz zu fiat


Naja, aber so exotische Technik ist in nem Fiat auch wieder nicht verbaut, als dass ein KFZler (z.B. auch in ner freien Werkstatt) den im Falle eines Defekts nicht wieder fit bekommen würde. Und die Ersatzteilversorgung ist auch bei nem Fiat kein Problem.

Insofern kann ich deinen "Vorteil" für den Fabia nach wie vor nicht nachvollziehen :-D

Tobi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tobi« (19. Juni 2008, 12:25)

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...



styles

Punto-Schrauber

  • »styles« ist männlich

Beiträge: 284

Aktivitätspunkte: 1 525

Dabei seit: 19.07.2007

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 19. Juni 2008, 13:14

naja er wollte ne meinung hören meine meinung ist fabia ^^ nen GP würd ich mir nicht nochmal holen nur wegen des designs :oops: :lol:

Mein Grande Punto: <font color="red"><br> - 1,4 8V Dynamic - Sporting Paket - Scheibentönung - Miniantenne - Xenonlook Nebelscheinw. - Crossover schwarz Metallic - 17" Proline PU mit Firestone 215/40 - Kenwood KDC-W6541U - weiße Fußraumbeleuchtung</font>


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 19. Juni 2008, 13:34

Waren heute nochmal uns beraten lassen usw. und der Entschluss steht, dass ich den Grande bekomme :)

Grande Punto 75S Serie 1 (neue serie), schwarz metallic, 3türer, 75PS
ist sicher cool :D

Fire-Motor!
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


tomsab0

Mitgliedschaft beendet

13

Donnerstag, 19. Juni 2008, 14:00

Na das ging ja heute im verlgeich zum letzten Thread sehr schnell...

Viel Spaß mit deinem Neuen;

PS: Ich hätte den Ibiza genommen...

italiafan

Punto-Fahrer

  • »italiafan« ist männlich

Beiträge: 161

Aktivitätspunkte: 845

Dabei seit: 11.08.2007

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 19. Juni 2008, 14:47

Ja dann MAL herzlichen Glückwunsch zum GP.

Also der einzige von den Fahrzeugen wäre noch der Fabia gewesen der mich interessiert hätte...

Den neuen Ibiza find ich einfach nur hässlich, das Fahrzeug hat einfach kein richtiges Design meiner Meinung nach!!
Viva L'Italia!

Mein Grande Punto: viele bunte Puntos


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 19. Juni 2008, 16:43

Der neue Seat hat im Gegensatz zum Skoda sehr wohl ein Design! Der Ibiza hat sogar ähnliche Züge wie der GP. Spiegel, Seitenlinie...
»GP2006« hat folgende Bilder angehängt:
  • Seat_Ibiza_001.jpg
  • 24830_report_w486.jpg
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »GP2006« (19. Juni 2008, 17:29)

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


scub

Punto-Professor

  • »scub« ist männlich

Beiträge: 2 578

Aktivitätspunkte: 13 155

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 19. Juni 2008, 16:51

ich hätte mich ebenfalls wahrscheinlich für den seat entschieden wegen der ausstattung. mehr zum gleichen preis einfach. von der qualität her müsste man schauen weil dieser auf jeden fall noch einige kinderkrankheiten gehabt hätte. hat mein punto aber auch und die wurden inzwischen zu 90% beseitigt :-)

der GP ist inzwischen halt auch 3 jahre alt und ich für meinen teil muss sagen das ich mich inzwischen am design satt gesehen habe *gg* hier in karlsruhe fahren inzwischen einfach schon viel zu viele rum.

aber ich gratuliere dir natürlich trotzdem du deiner entscheidung welche in keinem fall falsch war.. den du bekommst ein solides auto mit einem tollen motor und wirst auf jeden fall eine menge spass damit haben. und selbstverständlich freut es mich das du dadurch diesem forum treu bleiben wirst ;-) aber bitte in zukunft keine soooo ewign langen entscheidungs und beratungsthreads mehr eröffnen *lach* ... das hat sich des letzte MAL ja ewig hingezogen ;-)
... Wenn wir eine eigene Kneipe hätten könnten wir für immer zusammen bleiben!!! :-)

Mein Grande Punto: Punto Grande M-Jet 90PS - Chem. grey - CD/MP3 - Interscope - Blue&Me mit iPhone Adapter - Climatronic - Sitzheizung - Mittelarmlehne - Regensensor - ESP - Lederlenkrad - Tempomat - getönte Scheiben - 17"/205 - Partikelfilter - Wlan Hotspot /3x230V Sc


GP2505

Punto-Fahrer

  • »GP2505« ist männlich

Beiträge: 142

Aktivitätspunkte: 725

Dabei seit: 31.08.2007

Wohnort: Heinsberg

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 19. Juni 2008, 16:54

hättest ja wenigstens ein bild vom neuen fabia nehmen können.

Mein Grande Punto: 1,4 16v Sport, Crossover schwarz, getönte Scheiben


Viper3dc

Punto-Meister

  • »Viper3dc« ist männlich

Beiträge: 976

Aktivitätspunkte: 5 005

Dabei seit: 15.04.2008

Wohnort: Dresden

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 19. Juni 2008, 17:33

Ich finde den neuen Ibiza nicht wirklich schön.

Die Front viel zu Bullig. Passt nicht zum Rest des Autos.

Genauso sind die Scheinwerfer Vorne zu groß!

Mir gefällt das Design nicht - passt vorne und hinten nicht zusammen

Mein Grande Punto: T-Jet 120PS - Carribian Orange - Skydome


Fiat_Grande_Punto

Punto-Meister

  • »Fiat_Grande_Punto« ist männlich

Beiträge: 1 838

Aktivitätspunkte: 9 340

Dabei seit: 06.05.2008

Wohnort: Velden am Wörthersee (Österreich)

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 19. Juni 2008, 19:05

Leute ich habe mir alle genauestens angeschaut!

Der Fabia hat von allen die beste Verarbeitung da gibt es nichts zu beanstanden das ist Fakt!
Da steht - vorallem seit Fabia 2 - VW einfach stark dahinter ;)

Der Seat ist einfach ne klasse schlechter, es wirkt alles mehr so "weich" net hart verarbeitet... ein Nachteil wie ich finde...

Der GP ist zwar auch net so "makellos" verarbeitet, aber ich finde (und das merkt man vergleicht es mal) dass die serie 1 gegenüber der serie 0 etwas besser ist (mir kommt es so vor von der karosserie her)...

Also setzt bitteschön auf den Seat net so große Stücke der sieht in echt nicht so super aus wie man ihn auf dem bild sieht.

Verarbeitungstechnisch sind VW und Skoda am besten... besserer Stahl...
Aber Fiat hat sich mehr als verbessert. Ein Lob!
lg Stefan

Mein Grande Punto: Version 75S 3türig - 77PS - 1.4l 8V - schwarz crossover metallic - sportsitzbezüge - Original Lederschaltknauf mit Naht - Fußmatten Abarth "Assetto Corse"


rocketass

Punto-Fahrer

Beiträge: 144

Aktivitätspunkte: 815

Dabei seit: 17.06.2008

Wohnort:

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 26. Juni 2008, 11:50

Ich stand auch vor der Wahl, aber im Kopf schrie es immer GP,GP,GP !
Glaube nicht an Tests in Automagazinen, mach ne Probefahrt. Fiat wir immer schlecht gemacht, ich kann die Testergebnisse nicht teilen.

Ein
Auto kann man sich nicht schönreden, mein Herz schlägt für Fiat !

GRANDE AMORE - GRANDE PUNTO
Fiat 128 CL
Fiat UNO i.E. MKII
Punto 1,9 JTD SX
Punto 1,9 JTD Emotion mit Powerrail II
Grande Punto 1,4 Feel
Bravo 1.4 16V Dynamic

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »rocketass« (26. Juni 2008, 11:52)

Mein Grande Punto:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!