Italo-Welt

Watson

Mitglied

  • »Watson« ist männlich

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 90

Dabei seit: 06.08.2007

Wohnort: Berg / OPf.

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 7. August 2007, 09:23

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Erst MAL heute die Roten Nummern ab und die richtigen dran, dem guten Stück wird die Ehre zuteil die gleiche Nummer zu bekommen wie damals mein ehrwürdiger Alfa 156. Dann am Samstag schön aufpolieren. ;-)

Mein Grande Punto: 1.3 JTD • Dynamic • NewOrleans-Blau Metallic • Blue&Me •


m404

Punto-Fan

  • »m404« ist männlich

Beiträge: 84

Aktivitätspunkte: 430

Dabei seit: 31.07.2007

Wohnort: Babenhausen, Hessen

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 8. August 2007, 01:08

Zitat

Original von cingsgard
Schöner Bilder machen und ab damit in die Mitgliedervorstellung :-)


oh, ja ... jetzt wo du es ansprichst, das hab' ich auch noch nicht gemacht *schäm*
hol' ich gleich MAL nach ...

und ja, man wird wohl mit 10.000 € als preis leben können.
ich bin mir sicher, es wäre noch billiger gegangen ... aber gut, was solls.
auf jedenfall ist es die richtige wahl in puncto auto, wenn auch der 75ps motor angeblich ein ziemliches turboloch hat (kann ich aber nicht bestätigen, ich hab den 75ps diesel noch nie in action erlebt). aber wenn einem leistung nur zweitrangig ist, spielt das sowieso keine rolle ;)
greetinx, m404

Mein Grande Punto: GP 1.3 Sport Multijet "Caribbean Orange", Russpartikelfilter, Chrome Shadow 17", orig. Fiat Bridgestone Bereifung, Heckscheiben getönt, orig. Blaupunktradio, 450W RMS Endstufe & Woofer im Heck ... und ein schwarzer "Classic-Car" Wunderbaum :D


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 8. August 2007, 05:33

Das Turboloch hat jeder Turbodiesel - die Anfahrschwäche ist beim 90PS allerdings stärker ausgeprägt als beim 75er.
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


driver

Punto-Fan

  • »driver« ist männlich

Beiträge: 69

Aktivitätspunkte: 350

Dabei seit: 27.12.2006

Wohnort: Gerlingen

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 8. August 2007, 06:50

Viel Spaß mit deinem GP !

Was ich aber noch anmerken wollte: Unser GP ist laut Schein 15 kg schwerer als der Golf IV (auch 75 PS), den wir noch haben.
Also von wegen kleiner = leichter = automatisch flotter.

Gruß,

Driver.

Mein Grande Punto: 1,4 16V Dynamic psychedelic-blau


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 8. August 2007, 07:15

Die VW 1,4 Benziner sind die allerletzten Motoren.

Saufen teilweise wie V8- aber das mit den Fahrleistungen eines Strichachter 200er Diesel baujahr 1969. - Das natürlich ohne seine Robustheit und das vorkammersäußeln sondern mit angestrengten Schmeißfliegensound, Zahnriemen und ner verdammt niedrigen Lebenserwartung.

Lieber nen 45 PS Uno als diese Krücken.
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dieseljunky« (8. August 2007, 07:16)

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


Watson

Mitglied

  • »Watson« ist männlich

Beiträge: 17

Aktivitätspunkte: 90

Dabei seit: 06.08.2007

Wohnort: Berg / OPf.

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 8. August 2007, 10:24

Zitat

Original von m404wenn auch der 75ps motor angeblich ein ziemliches turboloch hat (kann ich aber nicht bestätigen, ich hab den 75ps diesel noch nie in action erlebt). aber wenn einem leistung nur zweitrangig ist, spielt das sowieso keine rolle ;)


Naja, "zweitrangig" ist die Leistung jetzt nicht, mir wäre der 90PS schon auch lieber gewesen, oder natürlich ein noch Leistungsfähigerer Motor. Aber wenn man jeden Tag schön seine 80 Kilometer abspulen darf gehts leider auch ums finanzielle und damit um den Verbrauch, und als 27jähriger "Wieder-Azubi" mit abzuzahlendem Eigenheim natürlich auch um die Anschaffungskosten. Von daher passt der 75PS-Motor schon, von dem ich im übrigen was seine Leistung angeht sehr positiv überrascht bin.
Bin auf jeden Fall froh daß ich mich für den GP entschieden habe und nicht für den 206er Peugeot, den ich ebenfalls noch an der Hand gehabt hätte. Besonders weil mir der GP bereits letztes Jahr im Urlaub in Kalabrien ins Auge gestochen ist. ;-)
Turboloch... Ja, schon, aber das hat jeder, hatte mein Alfa 156 2.4JTD auch. Bis 2000 Touren ist er etwas lahm unterm Arsch, aber dann zieht er gut weg.

Zitat

Original von Dieseljunky
Die VW 1,4 Benziner sind die allerletzten Motoren.
...
Lieber nen 45 PS Uno als diese Krücken.


Kann ich nur unterstreichen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Watson« (8. August 2007, 10:24)

Mein Grande Punto: 1.3 JTD • Dynamic • NewOrleans-Blau Metallic • Blue&Me •


ninecats

Mitglied

  • »ninecats« ist männlich

Beiträge: 7

Aktivitätspunkte: 40

Dabei seit: 05.08.2007

Wohnort: Regensburg

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 8. August 2007, 21:46

Echt? Sind die VW 1,4 Liter so übel? Ich hab den vor längerer Zeit MAL im Golf IV gefahren, da wars ne Katastrophe. Später allerdings nochmal im Fabia, da war er eigentlich ganz flott. Zu Haltbarkeit kann ich leider nicht viel sagen.

Mein Grande Punto: 1.4 16v Sport, Schwarz, Blue & Me


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 9. August 2007, 07:57

Ich hatte einen VW Polo 6N mit 1,4l Motor und 60 PS.
Also schlecht war der Motor überhaupt nicht.
Laut Tacho ging er (leicht bergab) 190 km/h trotz Rollverdeck (war ein OpenAir).
Und Verbrauch war bei sparsamer Fahrweise 6 Liter, bei sportlicher Fahrweise knapp über 7 Liter.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 9. August 2007, 08:14

das ist aber ein 8V gewesen und nicht der 16V. :P

Hatte den 1,4 75PS auch schon im Skoda Fabia Kombi als Leihwagen. Bin damit über den Brenner gefahren weil ich da unten ne andere karre holen musste.

Einfach ekelhaft. Verbrauch 10 Liter Super. Mein damaliger Seat Arosa 1,7er Saugdiesel mit den 60 PS war ein Sportwagen dagegen.
Einfach null zug, überanstrengt ohne Ende.

Der Motor war im Golf IV auch schon Scheisse. 13 Liter Verbrauch bei lächerlichen Fahrleistungen.
Ne, wenn schon VW und Benziner dann gehts erst bei den 1,6er los das man damit überhaupt von Autofahren reden kann.

Aber was will man mit den Kübeln. Bei dem was die an Sprit wegsaufen kann man eigentlich auch nen alten 500 SE fahren - und der frisst dann sogar noch normalbenzin.
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dieseljunky« (9. August 2007, 08:22)

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 709

Aktivitätspunkte: 59 575

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 9. August 2007, 08:21

Jupp, da haste recht.
War Baujahr 1996 mein Polo.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm



Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 9. August 2007, 11:18

Hatte in meinem Seat Ibiza auch den 1.4 8V mit 60 PS. Also Fahrleistungen hatte der wie nen 75 PS (195 km/h Spitze bergab --> Drehzahlbegrenzer), aber unter 9 Liter Verbrauch ging da wenig.
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!