Italiatec

Punto188

Punto-Schrauber

  • »Punto188« ist männlich

Beiträge: 351

Aktivitätspunkte: 1 825

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Gaggenau

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. Juli 2006, 21:18

Grande Punto 1,4 16V gegenüber Punto 188 1,2

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen!

Ich fahre zur Zeit noch einen Punto 188 1,2 mit 60 PS und interessiere mich für einen Grande Punto Sport 1,4 16V mit 95 PS. Leider hat mein örtlicher FIAT-Händler dieses Auto im Moment nicht, kann mir jemand aus Erfahrung sagen, wie hier der Leistungs-Unterschied merkbar ist? Klar, sind 35 PS mehr, aber der GP ist ja auch schwerer als der "normale" Punto. Merkt man da einen deutlichen Leistungs-Zuwachs? Ich brauche keinen Sportwagen, wäre aber schon gerne MAL etwas flotter und agiler unterwegs als das im Moment möglich ist. Danke schon mal!

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V mit 95 PS, Interscope Hifi-System, Parksensoren, Komfortpaket in Exotica Rot.


totte

Mitgliedschaft beendet

2

Montag, 10. Juli 2006, 22:46

ich hatte den 188 2b sporting mit 1.4 ltr, 95 PS !
und gegen den 188er ist der GP ne lahme krücke !! leider !!
in beschleunigung, endgeschwindigkeit und elastizität !!
und verbrauch, im moment, noch ne menge sprit mehr ! ;-)

Punto188

Punto-Schrauber

  • »Punto188« ist männlich

Beiträge: 351

Aktivitätspunkte: 1 825

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Gaggenau

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Juli 2006, 22:30

Ok... der war ja auch leichter und hatte die gleichen PS... :wink:

Aber wie ist es mit einem 60 PSler? Großer Unterschied?

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V mit 95 PS, Interscope Hifi-System, Parksensoren, Komfortpaket in Exotica Rot.


totte

Mitgliedschaft beendet

4

Dienstag, 11. Juli 2006, 22:48

mit dem 60psler habe ich keine erfahrung !!

soviel leichter war der 188er auch nicht !! lass es MAL 60 kg gewesen sein !

Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Juli 2006, 00:59

Unsere alten 1,2er in der Firma - allerdings noch 176er liefen alle ihre 200 000km machten keine Probleme außer Verschleißteilen und kratzten auf der Autobahn wenn man viel schwung holte und bergab fuhr sogar an der 190er Marke.

Zitat

Klar, sind 35 PS mehr, aber der GP ist ja auch schwerer als der "normale" Punto.


Nun ja, wenn das Auto schon 120 fährt, dann sind von den 35 PS Unterschied nicht mehr soooviel übrig. Aber es ist immernoch ein spürbarer Unterschied.

Kommt natürlich auch auf die persönliche Fahrweise an und was man für einen Motor erwischt. 95 PS sind nicht immer 95 PS. ;)
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


fs153

Punto-Fahrer

  • »fs153« ist männlich

Beiträge: 142

Aktivitätspunkte: 730

Dabei seit: 26.06.2006

Wohnort: Lüneburger Heide

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. Juli 2006, 08:28

RE: Grande Punto 1,4 16V gegenüber Punto 188 1,2

Hatte bis letzten Monat den 188er Punto mit 60 PS und bin da schon den Grande einige Male Probe gefahren, sowohl mit 77 PS, als auch mit 95 PS.
Ich hatte immer das Gefühl, das mein alter Punto im unteren Geschwindigkeitsbereich nicht wriklich langsamer wirkte, im Gegenteil er machte subjektiv einen spritzigeren Eindruck, erst bei höheren Geschwindigkeiten sind die PS Unterschiede deutlich zu merken.

Mein Grande Punto: 1.3 16V Multijet 75PS Dynamic Lederlenkrad, Mittelarmlehne, beheizbare Aussenspiegel, Aussentemperaturanzeige


ricardo

Punto-Professor

  • »ricardo« ist männlich

Beiträge: 1 900

Aktivitätspunkte: 10 240

Dabei seit: 31.03.2006

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. Juli 2006, 09:07

RE: Grande Punto 1,4 16V gegenüber Punto 188 1,2

Kann es sein, daß du vergißt, daß der Grande Punto wie ein Golf III zu betrachten ist? Bei 20cm mehr Länge ist da auch etwas Mehrgewicht dabei!

Mein A112 Abartth hatte auch "nur" 70PS aber bei 570kg hatte der fast das halbe Leistungsgewicht! Also vergleichbar, als ob der GP plötzlich 140PS hätte ;-)

Man sollte den GP endlich von den alten Puntos etwas mehr abkoppeln!
Grüße, ricardo


Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic Merengue Orange, seit 09.Juni 06. Skydome, Parksensoren, Blue&Me


fs153

Punto-Fahrer

  • »fs153« ist männlich

Beiträge: 142

Aktivitätspunkte: 730

Dabei seit: 26.06.2006

Wohnort: Lüneburger Heide

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. Juli 2006, 10:06

RE: Grande Punto 1,4 16V gegenüber Punto 188 1,2

Klar das der Grande Punto nicht mehr in das "Klassische" Kleinwagen-Segment passt, nur ging die Frage hier ja nach dem direkten Vergleich zum alten Punto mit 60 PS.

Wenn ich an meinen Fiat Tipo zurück denke, der hatte ungefähr die Maße des jetztigen Grande Punto und wog auch noch deutlich unter 1000 KG. Mit der1.6er Maschine und 78 PS war das echt ne Rakete, hat allerdings auch 10 Liter Super
verbraucht!!!
Waren halt andere Zeiten :-)

Mein Grande Punto: 1.3 16V Multijet 75PS Dynamic Lederlenkrad, Mittelarmlehne, beheizbare Aussenspiegel, Aussentemperaturanzeige


bk.968

Punto-Profi

  • »bk.968« ist männlich

Beiträge: 643

Aktivitätspunkte: 3 295

Dabei seit: 30.04.2006

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 12. Juli 2006, 10:25

RE: Grande Punto 1,4 16V gegenüber Punto 188 1,2

Zitat

Original von fs153
Wenn ich an meinen Fiat Tipo zurück denke, der hatte ungefähr die Maße des jetztigen Grande Punto und wog auch noch deutlich unter 1000 KG. Mit der1.6er Maschine und 78 PS war das echt ne Rakete, hat allerdings auch 10 Liter Super
verbraucht!!!
Waren halt andere Zeiten :-)



mit geschätzten 0.5 sternen im crashtest ...

fs153

Punto-Fahrer

  • »fs153« ist männlich

Beiträge: 142

Aktivitätspunkte: 730

Dabei seit: 26.06.2006

Wohnort: Lüneburger Heide

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 12. Juli 2006, 10:29

RE: Grande Punto 1,4 16V gegenüber Punto 188 1,2

...ja ja ich weiß, zum Glück ist mir nie was passiert, mein erstes Auto ein Uralt Panda war auch nicht gerade der stabilste mit seinen dünnen Kuchenblech...
Man gut das diese Zeiten vorbei sind...

Mein Grande Punto: 1.3 16V Multijet 75PS Dynamic Lederlenkrad, Mittelarmlehne, beheizbare Aussenspiegel, Aussentemperaturanzeige



Punto188

Punto-Schrauber

  • »Punto188« ist männlich

Beiträge: 351

Aktivitätspunkte: 1 825

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Gaggenau

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 12. Juli 2006, 11:19

Also hätte ich beim Umstieg vom 188er mit 60PS auf den GPS mit 95PS eigentlich kaum merkbar einen Unterschied was Leistung (abgesehen von der Endgeschwindigkeit) angeht? Ich brauche keinen Sportwagen, nur bisl mehr Durchzug und "Dampf" wäre halt schon nicht schlecht...

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V mit 95 PS, Interscope Hifi-System, Parksensoren, Komfortpaket in Exotica Rot.


fs153

Punto-Fahrer

  • »fs153« ist männlich

Beiträge: 142

Aktivitätspunkte: 730

Dabei seit: 26.06.2006

Wohnort: Lüneburger Heide

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 12. Juli 2006, 12:51

Dann ist der 95 PS Motor genau der Richtige. Die Mehrleistung wirst Du dann merken. Ich empfehle dir aber, unbedingt eine ausgiebige Probefahrt mit dieser Motorvariante zu machen, damit du sehen kannst, ob dir die Motorcharakteristik wirklich gefällt. Ich bin auch zur Probe gefahren und auch den kleineren mit 77 PS und habe mich dann für den kleinen Diesel entschieden, denn der läuft von den dreien meiner Meinung nach am besten.

Mein Grande Punto: 1.3 16V Multijet 75PS Dynamic Lederlenkrad, Mittelarmlehne, beheizbare Aussenspiegel, Aussentemperaturanzeige


Boelle

Punto-Fan

  • »Boelle« ist männlich

Beiträge: 96

Aktivitätspunkte: 480

Dabei seit: 27.06.2006

Wohnort: Bonn

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 12. Juli 2006, 14:41

Jepp nimm nen Diesel, die haben Leistung und der Verbrauch ist auch OK.

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet 90PS Emo.


Brolbo

Mitgliedschaft beendet

14

Mittwoch, 12. Juli 2006, 15:16

also ich hatte nen Punto 188 (Bj. 2000) mit 60PS und fahre jetzt den GP 1.4 8V....


der GP is zwar schneller von der Endgeschwindigkeit, aber beschleunigung is geringer, elastizität auch....von den Aspekten her war mein alter Punto wesentlich besser...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Brolbo« (12. Juli 2006, 15:19)


Punto188

Punto-Schrauber

  • »Punto188« ist männlich

Beiträge: 351

Aktivitätspunkte: 1 825

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Gaggenau

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 12. Juli 2006, 15:29

Zitat

Original von Boelle
Jepp nimm nen Diesel, die haben Leistung und der Verbrauch ist auch OK.


Hmm, denn gibt´s aber nicht als Sport-Version, ich hätte gern den Sport.

@Brolbo
Das ist der GP mit 77 PS, oder?

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V mit 95 PS, Interscope Hifi-System, Parksensoren, Komfortpaket in Exotica Rot.


Brolbo

Mitgliedschaft beendet

16

Mittwoch, 12. Juli 2006, 15:49

joapp

Boelle

Punto-Fan

  • »Boelle« ist männlich

Beiträge: 96

Aktivitätspunkte: 480

Dabei seit: 27.06.2006

Wohnort: Bonn

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 12. Juli 2006, 15:53

Würde mir dann höchstens einen Sport bauen...
Schweller, Spoiler, Tönung von der Fiat und den Rest z.B. Novitech

Aber der 1,4 16V ist nicht der Renner, sondern der Sparer :(

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet 90PS Emo.


Punto188

Punto-Schrauber

  • »Punto188« ist männlich

Beiträge: 351

Aktivitätspunkte: 1 825

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Gaggenau

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 12. Juli 2006, 16:06

Das kommt mich dann aber teurer, oder?

Hat der 90 PS Diesel wirklich so viele Vorteile im Vergleich zum 95 PS Benziner?

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport 1.4 16V mit 95 PS, Interscope Hifi-System, Parksensoren, Komfortpaket in Exotica Rot.


Boelle

Punto-Fan

  • »Boelle« ist männlich

Beiträge: 96

Aktivitätspunkte: 480

Dabei seit: 27.06.2006

Wohnort: Bonn

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 12. Juli 2006, 16:13

Leider ja :(

Der ist leise, hat Leistung und verbraucht nicht die Welt :)
Aber du solltest ca 15-25.000km im Jahr fahren

Blöd ist nur, du bekommst die Innenausstattung vom Sport nicht.
Da würde ich dann Leder nehmen oder so.

Mein Grande Punto: 1,3 M-Jet 90PS Emo.


Dieseljunky

Punto-Meister

  • »Dieseljunky« wurde gesperrt

Beiträge: 1 082

Aktivitätspunkte: 5 455

Dabei seit: 10.07.2006

Wohnort: Bavaristan

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 12. Juli 2006, 17:20

Gibt doch auch Dynamik mit Leder...
Wer Bremst macht Feinstaub und ist ne Umweltsau.

Wir fordern für die Umwelt und die Gesundheit auf jeden Bremsklotz zusätzliche 1000 Euro Feinstaubabgabe!!!

Mein Grande Punto: 75 PS, 1,3 JTD Dynamic, 5 Türen, 5 Gänge, RocknRollblau, überfüllter Kofferraum -49000+ Kilometer


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!