Italo-Welt

ramyres

Mitglied

  • »ramyres« ist männlich

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 29.02.2008

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. Februar 2008, 10:26

EU-Import?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich bin gerade dabei mir einen Grande Punto zu kaufen. Bei einm kurzen Blick in die Preislisten stellt sich die Frage: Spricht etwas gegen ein EU-Import aus Spanien?
Gruß,
Tobi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ramyres« (29. Februar 2008, 13:50)


Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. Februar 2008, 10:57

RE: EU-Import?

Grundsätzlich nicht-kommt halt immer auch auf den Importeur an, bei dem du das Auto kaufen möchtest.

Tobi

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


ramyres

Mitglied

  • »ramyres« ist männlich

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 29.02.2008

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. Februar 2008, 11:00

RE: EU-Import?

Ah, noch ein Tobi sehr nett ;)

OK, dass ist dann ja schon MAL beruhigend.
Danke.

Was habt ihr eigentlich für Erfahrungen mit der Laufleistung? Ich will mir den GP kaufen um damit Strecke zu fahren. Was habt Ihr so auf dem Tacho? Wann beginnt der Verschleiß?
Gruß,
Tobi

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ramyres« (29. Februar 2008, 13:51)


Mr. Dot

Punto-Schrauber

  • »Mr. Dot« ist männlich

Beiträge: 297

Aktivitätspunkte: 1 520

Dabei seit: 04.02.2007

Wohnort: Freiberg

  • Nachricht senden

4

Freitag, 29. Februar 2008, 12:10

Naja, der Verschleiß beginnt mit dem ersten Kilometer. ;-) Ansonsten ist der GP, MAL von der einen oder anderen Macke abgesehen, ein doch recht zuverlässiges Auto. Da werden mir die meisten hier wohl zustimmen. Wie es allerdings mit der Langzeitqualität aussieht, das wird dir wohl noch keiner sagen können, schließlich gibts es den GP ja erst seit ca. 2 1/2 Jahren, und ich denke die Wenigsten werden in dieser Zeit die 100000km-Marke geknackt haben. :-)
:PDT_hah: :055:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr. Dot« (29. Februar 2008, 12:10)

Mein Grande Punto: Noch in Fiat Panda Tarnung ;-)


ramyres

Mitglied

  • »ramyres« ist männlich

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 29.02.2008

  • Nachricht senden

5

Freitag, 29. Februar 2008, 12:15

Da hast Du wohl recht! Falls hier doch einer dabei sein sollte würden seine/ihre Erfahrungen interessieren, da ich voraussichtlich um die 60.000km pro Jahr auf den GP fahren werde.
Gruß,
Tobi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ramyres« (29. Februar 2008, 13:51)


Superpuk

Mitgliedschaft beendet

6

Freitag, 29. Februar 2008, 12:54

RE: EU-Import?

Hallo,
ich habe mir auch ein EU- GP gekauft.
Europaweite Garantie gibt es da auch bei.
Und die Fiatwerkstätten nehmen sich dem genau so an.
Nur kannst du keine Ansprüche auf den Händler geltend machen.
Jediglich Garantieansprüche stellen ;-)

Also, für über 4800€ Ersparnis gegenüber dem Fiat-Listenpreis ist es mir das ganz sicher Wert.

Gruß Jens

Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

7

Freitag, 29. Februar 2008, 13:12

was für ein wagen solls denn eigentlich werden? der 1.9er Diesel? sport oder emotion?
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


ramyres

Mitglied

  • »ramyres« ist männlich

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 29.02.2008

  • Nachricht senden

8

Freitag, 29. Februar 2008, 13:24

Ein 90PS Dynamic (Diesel) soll's sein.
Gruß,
Tobi

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ramyres« (29. Februar 2008, 13:51)


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

9

Freitag, 29. Februar 2008, 14:06

also bei 60.000km im Jahr würd ich dir aber nen 1.9er Diesel als Emotion empfehlen, der ist auf der Autobahn bei höheren Geschwindigkeiten sparsamer als der 1.3er Diesel und bei einem Emotion hast du bessere Sitze als bei nem Dynamik, bei soviel km durchaus lohnenswert

bei 250km am Tag sollte man da nicht am falschen Ende sparen
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


Mr. Dot

Punto-Schrauber

  • »Mr. Dot« ist männlich

Beiträge: 297

Aktivitätspunkte: 1 520

Dabei seit: 04.02.2007

Wohnort: Freiberg

  • Nachricht senden

10

Freitag, 29. Februar 2008, 14:52

Also bei 60000km im Jahr ist der 1.9er Pflicht! :lol:

@Carsten: Seit wann haben der Dynamic und der Emotion verschiedene Sitze? Sicher, die sind mit verschiedenen Stoffen bezogen, aber die Polsterung ist doch die gleiche, oder irre ich? :-)
:PDT_hah: :055:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr. Dot« (29. Februar 2008, 14:53)

Mein Grande Punto: Noch in Fiat Panda Tarnung ;-)



Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

11

Freitag, 29. Februar 2008, 14:58

ich kann dir nur sagen, dass ich in nem emotion besser sitze als in einem dynamik!

und das haben schon mehrere leute gesagt, also da gibts schon nen unterschied!

spielt aber auch keine rolle, den großen diesel gibts eh nur beim emotion oder sport!
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Carsten84« (29. Februar 2008, 15:00)

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


Paulemann

Punto-Profi

  • »Paulemann« ist männlich

Beiträge: 724

Aktivitätspunkte: 3 655

Dabei seit: 12.05.2007

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

12

Freitag, 29. Februar 2008, 16:33

Im nachstehenden Link kannst du dich ein wenig über den 1,3 Diesel mit viel Laufleistung belesen.
LINK
Ach ja, Dieseljunky, das waren Zeiten! ;-)

Mein Grande Punto: Grande verkauft


ramyres

Mitglied

  • »ramyres« ist männlich

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 29.02.2008

  • Nachricht senden

13

Freitag, 29. Februar 2008, 17:07

Hey, danke für den Link! Das klingt für mich aber irgendwie nicht nach 1.9l ist Pflicht ;)
Wenn ich auf der BAB schnell fahren will nehme ich ein anderes Auto, ich versprech's :lol:
Gruß,
Tobi


Carsten84

Punto-Meister

Beiträge: 1 657

Aktivitätspunkte: 8 375

Dabei seit: 03.12.2006

Wohnort: Bressanone

  • Nachricht senden

14

Freitag, 29. Februar 2008, 17:27

naja, ich glaube dieseljunky ist ein unikat, damit kann man sich nicht unbedingt vergleichen!
es geht nicht unbedingt ums schnell fahren, sondern ums mitschwimmen bei 130-150km/h
der 1.9er diesel braucht ab so ca. 120-130km/h gleich bzw. je schneller du unterwegs bist, weniger als der 1.3er
ich hab ja selber einen (wohl mit DPF, der auch nochmal einen halben Liter auf 100km mehr verbraucht - beim 1.3er ist es 1 Liter Mehrverbrauch) und wenn ich mit 80-100km/h über die AB schleiche, brauch ich 4-4,5 Liter. Bei 120-130 sind es ca. 5 Liter; 150 ca. 6 Liter; geht dann bei Vollgas bis auf 8 Liter. Darüber bekommst du ihn aber einfach nicht.
Der 1.3er hat jetzt aber weniger PS und somit musst du den Motor mehr fordern um die gleiche Leistung zu erreichen.

Ich will jetzt nicht sagen, dass der 1.9er Pflicht ist, aber er macht bei deiner Fahrleistung durchaus viel Sinn. Nicht das du dich nachher ärgerst!

und was den Fahrkomfort angeht, der ist beim Emotion oder auch Sport einfach Klasse!
ich bin schon zweimal ne Strecke von 1000km an einem Stück (nur eine 5-Minuten-Tankpause) damit gefahren und du fühlst dich richtig entspannt, wenn du am Ziel angekommen bist!
Bilder von meinem Grande gibts hier
Auto Conen GmbH - Düren

Mein Grande Punto: 1.9 M-Jet DPF 130PS, schwarz, 5-Türer, Emotion, SkyDome, Leder, Blue&Me, Interscope, Sitzheizung, Standheizung inkl. FFB, Regen- und Parksensoren, Tempomat, Sperrdifferential, 18‘‘ OZ Supertourismo, KW-Gewindefahrwerk Variante 2, 6-Kolben Bremsanlage


ramyres

Mitglied

  • »ramyres« ist männlich

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 65

Dabei seit: 29.02.2008

  • Nachricht senden

15

Freitag, 29. Februar 2008, 18:38

Hmm naja, wir werden sehen. Wenn der 90PS nix taugt kann ich ja immer noch aufrüsten. Ich bin den Probe gefahren mit einem Auge auf dem Computer und hatte eigentlich nicht das Gefühl, dass sich der Motor sehr quält. Ich bin bei Diesels den 2.0 TDI aus dem A4 gewohnt, daher denke ich das sollte ein guter Vergleich sein. Aber da der Wertverlust erträglich ist, denke ich ich gehe das Risiko ein. Ich bin ja auch kein *hüstel* Raser...
Wundert mich übrigens, dass Du mit dem 1.9er so viel schluckst. Ich fahre den A4 auf Langstrecke mit 5,2l-5,4l bei 160km/h im Schnitt. Der ist aber bei Vollgas, das sind so um die 240km/h auch nicht über 8l zu bringen.
Gruß,
Tobi


Mr. Dot

Punto-Schrauber

  • »Mr. Dot« ist männlich

Beiträge: 297

Aktivitätspunkte: 1 520

Dabei seit: 04.02.2007

Wohnort: Freiberg

  • Nachricht senden

16

Freitag, 29. Februar 2008, 19:25

Die VAG Pumpe-Düse Dieselmotoren trinken konstruktionsbedingt weniger, sind allerdings auch viel lauter und haben viel schlechtere Laufkultur. ;-) Dann hat der Carsten ja auch noch nen DPF, der nach eigenen Angaben ja auch noch MAL 0,5l Mehrverbrauch ausmacht. :-)
:PDT_hah: :055:

Mein Grande Punto: Noch in Fiat Panda Tarnung ;-)


Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

17

Freitag, 29. Februar 2008, 19:30

Was auch für den "kleinen" Diesel sprechen würde ist, dass er eine Steuerkette und keinen Zahnriemen wie der 1,9er hat. Beim 1,9er würde bei deiner Fahrleistung nämlich alle 2 Jahre ein Zahnriemenwechsel anstehen (teurer Spass :cry:) was beim 1,3er entfallen würde :-D

Naja, du wirst schon die richtige Entscheidung für dich treffen :-D

Grüße vom anderen Tobi :lol:

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

18

Freitag, 29. Februar 2008, 20:14

Zitat

Original von ramyres
Wundert mich übrigens, dass Du mit dem 1.9er so viel schluckst. Ich fahre den A4 auf Langstrecke mit 5,2l-5,4l bei 160km/h im Schnitt. Der ist aber bei Vollgas, das sind so um die 240km/h auch nicht über 8l zu bringen.


240 km/h?! Dann aber mit der 170 PS Variante, oder? Und bergrunter oder im freien Fall. ;-)
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


wedgev8

Punto-Schrauber

  • »wedgev8« ist männlich

Beiträge: 234

Aktivitätspunkte: 1 245

Dabei seit: 14.08.2007

Wohnort: Rhein-Erftkreis

  • Nachricht senden

19

Freitag, 29. Februar 2008, 21:48

wenn ich mich als benzinkutscher hier MAL einschalten darf.
bin jahrelang 90ps golf tdi mit chip (ca. 110 ps) gefahren und würde bei 250km BAB pro tag niemals auf DREHMOMENT verzichten wollen.
Ich kann nur sagen, je mehr desto besser. nicht um 200 zu fahren, aber um superschnell ohne zu schalten zwischen lkw und anderen BAB hirnis umherzuspringen.

Mein Grande Punto: 1,4 T-Jet Sport, Klimaautom., Blue&Me, Lordosenst., Blaupunkt +woofer, shadow Felgen, New Orleans Blue Metallic


wedgev8

Punto-Schrauber

  • »wedgev8« ist männlich

Beiträge: 234

Aktivitätspunkte: 1 245

Dabei seit: 14.08.2007

Wohnort: Rhein-Erftkreis

  • Nachricht senden

20

Freitag, 29. Februar 2008, 21:52

ach, und da fällt mir noch was ein. würde mir keinen diesel mehr kaufen, auch wenn ich viel strecke fahre. einfach aus dem grund weil im laufe der nächsten 2 jahre der dieselpreis an den Benzin/super preis angeglichen wird. ist in anderen eu ländern auch schon so. auf der insel is diesel sogar teurer. die lkw fahren eh schon fast alle auf salatöl. man riecht nur noch frittenbude wenn man auf der bahn hinter einem ist. ich würde dir einen t-jet mit LPG anlage empfehlen, da hast du in den nächsten jahren noch die meiste ersparnis. am besten du kaufst meinen gebrauchten und lässt umrüsten. ;-)

Mein Grande Punto: 1,4 T-Jet Sport, Klimaautom., Blue&Me, Lordosenst., Blaupunkt +woofer, shadow Felgen, New Orleans Blue Metallic


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!