Augustin-Group

NAKE

Mitglied

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 06.09.2013

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. September 2013, 20:24

Erstwagen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi
bin neu hier im Forum und habe vor mir einen GRande Punto zu zu legen.
Ich weiß noch nicht ob es ein Diesel oder BEnziner werden soll...
Wie siehts beim GP mit der Anfälligkeit für Rostschäden und allgemeine Defekte aus bzw. ist er jeden MOnat in der Werkstatt ?

Danke im vorraus

NAKE

Grande Azzurro

Punto-Profi

  • »Grande Azzurro« ist männlich

Beiträge: 709

Aktivitätspunkte: 3 550

Dabei seit: 08.02.2013

Wohnort: Velbert

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. September 2013, 20:27

Also der grande punto ist auch mein erstes Auto aber allerdings habe ich ihn mir als neuwagen geholt.
Habe jetzt in fast 4 Jahren 53tkm drauf und keine Mängel.
Als erstes Auto optimal.
1.4 8v 77 ps. Hier und da getuntet :-)


Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Mein Grande Punto: Grande Airzzurro | 1.4 8v 77 Ps | Bj 10.2009 | Proline Pxx Felgen 17" 7.5J ET 38 195/40 Falken ALT | KW Gewindefahrwerk Jetzt Airride | Tacho/Mittelkonsolen Beleuchtung umgelötet auf Weiß & Blau | Abarth Sabelt Sitze


bvbsoccer

Punto-Profi

  • »bvbsoccer« ist männlich

Beiträge: 513

Aktivitätspunkte: 2 595

Dabei seit: 10.08.2012

Wohnort: Mülheim

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. September 2013, 20:31

Gute Wahl, ist auch mein erstes Auto. Bis jetzt hatte ich keine Probleme, wir haben auch noch einen GP in der Familie, dieser hat ebenso bisher noch keine Probleme gemacht.
Rostanfällig ist er glaube ich nicht, außer wenn du den Kofferraum öffnest und dann an der vorderen Kante, aber nur ganz leicht.
aktuell : Abarth Punto Supersport - grigio campovolo
vorher : Grande Punto 1.4 16V Sport - schwarz

NAKE

Mitglied

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 06.09.2013

  • Nachricht senden

4

Freitag, 6. September 2013, 20:37

hört sich bis jetzt ziemlich gut an!:-)
mein budget liegt bei ca max. 3500
meint ihr, ich bekomme dafür noch etwas gut erhatenes?

habe gehört das der Dpf bei den dieseln öfters spackt wenn man täglich nur 20 - 30 km und manchmal aicj etwas länger fährt??!

außerdem habe ich auf fotos gesehen das der drehzahlanzeiger beim benziner und diesel bis 7000 geht. und dort ist kein roter bereich gekennzeichnet. bis wieviel kann man dann den diesel und benziner "gesund" hoch drehen?

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

5

Freitag, 6. September 2013, 20:41

hier mal eine kleine liste von dingen auf die man beim kauf eines GP beachten sollte.
-achte auf ein schiefes handschuhfach ist unschön und häufig der fall
-achte auf rostansätze an der inneren vorderkante der motorhaube und kofferraumdeckel
-bei der probefahrt auf klopfgeräusche achten, das sind dann oft die pendelstützen oder die domlager oder die querlenker
-auf eine gebrochene feder achten, kommt bei serienfedern oft vor
-achte auf fehlermeldungen ,meist sind die massebänder stark korrodiert, also auch da mal einen blick drauf werfen
-achte generell auf undichtigkeiten(klima, ölverlust ,wasserverlust) oft sind die schläuche zum thermostat undicht oder eine schelle sitzt schief,ruhig auch mal den kühler anschauen, oft sind die getriebe leicht undicht, schwitzen (ölfilm) darf er aber tropfen(ölverlust) sollt er nicht.
-schau beim fahren auch auf die schaltung und die kupplung, die gänge mussen sanft reinrutschen und die kupplung darf nicht zu spät kommen, und wenn der schaltknüppel in neutralstellung ist sollte er wenig spiel haben.
-beim diesel noch auf die oben liegenden kraftstoffleitungen achten und das er sauber anspringt nach dem vorglühen.

wenn ich noch was vergessen habe kann man mich ruhig ergänzen, aber das sollte so das wesentliche sein :thumbup:
der grande an sich ist ein recht zuverlässiges auto, und er sit einfach zu warten, da kann man auch viel selber machen :thumbup:

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


NAKE

Mitglied

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 06.09.2013

  • Nachricht senden

6

Freitag, 6. September 2013, 20:57

Danke!
Und was ist mit dem DPF, wie gesagt, habe ge gehört, dass der öfters kaputt geht...? :S

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

7

Freitag, 6. September 2013, 20:59

der geht nicht kaputt der verstopft und muss dann wieder frei geblasen werdenoder zwangsregeneriert werden.
wenn du nicht so viel km fähst lohnt sich ein disel nicht

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


NAKE

Mitglied

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 06.09.2013

  • Nachricht senden

8

Freitag, 6. September 2013, 21:03

also bei mir die tankstelle bietet so ziemlich immer diesel für 1.39 an und super ca 1.60..
d.h. nach 5 litern haste nen euro gespart . eine tankfüllung gleich ca.12 euro und auf dauer lohnt sich das schon oder? :S

Fiatracer88

Punto-Meister

Beiträge: 1 322

Aktivitätspunkte: 6 670

Dabei seit: 13.06.2012

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

9

Freitag, 6. September 2013, 21:06

Bedenke aber die Höhrer Dieselsteuer im Jahr!

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

10

Freitag, 6. September 2013, 21:06

ja natürlich in der hinsicht lohnt es sich aber der verschleiß lohnt sich bei einem kurtzstreckendisel nicht.

ich meine halt genau wegen dem partikelfilter

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön



NAKE

Mitglied

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 06.09.2013

  • Nachricht senden

11

Freitag, 6. September 2013, 21:10

also wäre bei ca 15000 km/jahr und einem einstieg bei 45%, wegen meinem vater, und nur haftpflicht ein benziner billiger als eon diesel?

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

12

Freitag, 6. September 2013, 21:13

bei 15000 im jahr würde ich dir einen benziner empfehlen, schon wegen dem verschleiß bei nicht genügender fahrt.

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Edi

Punto-Profi

  • »Edi« ist männlich

Beiträge: 431

Aktivitätspunkte: 2 235

Dabei seit: 13.11.2012

Wohnort: BW

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

13

Freitag, 6. September 2013, 22:04

@grande2012 das mit dem schiefen handschufach ist genau bei mir der fall! wirds teuer oder kompliziert das zu beheben? nicht sehr arg, der spalt wird nach links etwas größer :/

@NAKE schau ob alle lichter funktionieren und keinen wackelkontakt haben, ist auch bei mir leicht vorhanden, im amaturenbrett, wo der linke drehregler sitzt, da muss ich immer 1-2 mal mit dem finger aufs plastik tippen damit der temperatur ring richtig beleuchtet wird :P

und schauf auf jedenfall ob ESP dabei ist, wenn der verkäufer sagt mit, und im kaufvertrag auch mit steht!! ebenfalls bei mir der fall, muss ich aber noch abklären.
noch was, (aber ich denke nicht dass das oft vorkommt) weiße stellen unter der motorhaube oder auf den sitzen im innenraum ist kein puderzucker, mit hoher wahrscheinlichkeit ist das schimmel. und das kriegst du dann nie raus. (hab schon so einen gesehn)
und allgemein genau auf den lack schauen, leichte farbunterschiede können auf nen lackierwerkstatt-besuch hindeuten

aber für 3500€ wird er auf jeden fall einige makken haben, wenn du dem verkäufer einen mangel nennst, kommt er 100% mit dem spruch "ja ist halt ein gebrauchtwagen" auch das war bei mir so x)

als ich zum 1. mal vor meinem stand wusste ich, den muss ich haben! :D

Mein Grande Punto: Bj. 06/2006 1,4L 77PS, Merengue-Orange-Metallic


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

14

Freitag, 6. September 2013, 22:08

@ edi, naja es ist so das das handschuhfach nicht einstellbar ist oder nur sehr schwer, du kannst es mal versuchen in dem du die schrauben löst und es dann in die richtige richtung drückst aber meistens hilft das auch nicht.

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


NAKE

Mitglied

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 06.09.2013

  • Nachricht senden

15

Freitag, 6. September 2013, 22:11

genau so siehts bei nir aucj aus. auf der strasse gesehen und dachte den muss ich haben haha
habe eben auf autokostencheck.de nachgeguckt, och weis das sind keine genauen angaben, aber der benziner ist um 70 euro billiger im monat (liegt am verbrauch und sprit kosten)

habe oben schonmal gefragt wie das ist mit der drehzahl. weil habe noch nie im gp einen "roten bereich" gesehen. und ich denke mal nicht das ein diesel bis 7000 dreht :D

grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

16

Freitag, 6. September 2013, 22:16

normale autos kann man ohne bedenken bis ca 6000 drehen(benziner) alles was so in den bereich drhzahlbegrenzer geht ist nicht gut, natürlich sollte man so extrem hohe drehzahlen möglichst vermeiden, ich schalte meinen bei normaler fahrweise so bei 3000 hoch, wenns zügig vorran gehen soll auch mal bei 4000 und wenn ich mal auf der nordschleife unterwegs bin dan auch mal bei 5000 oder 5500 :thumbup:

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Edi

Punto-Profi

  • »Edi« ist männlich

Beiträge: 431

Aktivitätspunkte: 2 235

Dabei seit: 13.11.2012

Wohnort: BW

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

17

Freitag, 6. September 2013, 22:20

hm ja ein diesel hat soweit ich weis auch niedrigere drehzalhbereiche als ein benzinmotor, also mein 77PS benziner kostet mich ca 90€ im jahr also an steuer. ich fahre auch nicht sehr viel, eig nur gelegentlich, da kann ich auch 1,60 anstatt 1,40 pro liter zahlen. was vll auch ein kriterium wäre ist die unterschiedliche leistungsenfaltung, die beim diesel´bei niedriger drehzal ist, beim benziner ist immer luft nach oben :) der dieselmotor ist auch schwerer, und diesel stinkt etwas mehr als benzin :P

eig wollte ich zuerst nen diesel, wie das auto in der fahrschule, aber beim gebrauchtwagenkauf hatte ich im endeffekt keine große wahl, und so oft tanke ich ja auch nicht

übrigesn habe heute nen test gemacht: bin genau 50 gefahren, gerade strecke, im 5. gang und habe 2,5l/100km indem moment verbraucht :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cingsgard« (8. September 2013, 10:12)

Mein Grande Punto: Bj. 06/2006 1,4L 77PS, Merengue-Orange-Metallic


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

18

Freitag, 6. September 2013, 22:25

und dann musste mal leicht beschleunigen und dann verbrauchste direkt mal 15liter :D

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


Edi

Punto-Profi

  • »Edi« ist männlich

Beiträge: 431

Aktivitätspunkte: 2 235

Dabei seit: 13.11.2012

Wohnort: BW

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

19

Freitag, 6. September 2013, 22:28

:) ja ich habe diese funktion im trip computer erst vor ein paar tagen selbst mal ausprobiert. im schnitt steht da 5,4 aber bezieht sich das auf dei gesamtlaufleistung oder nur auf diesen strecken abschnitt den man (keine ahnung wie) einstellen kann?

Mein Grande Punto: Bj. 06/2006 1,4L 77PS, Merengue-Orange-Metallic


NAKE

Mitglied

Beiträge: 10

Aktivitätspunkte: 55

Dabei seit: 06.09.2013

  • Nachricht senden

20

Freitag, 6. September 2013, 22:29

also ob der diesel stinkt oder nicht ist mir ziemlich wurst :P
wieviel kostet eine instandsetzung von rinem verstopften dpf ca.?

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!