Italiatec

Meecrob

Punto-Fan

  • »Meecrob« ist männlich

Beiträge: 66

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Februar 2009, 23:34

65 PS nicht ratsam? Lieber 77?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,

ich werde mir die Tage die Prämien gönnen und mir einen GP kaufen.

Ich möchte günstig bleiben und nehme somit den Active ohne viele Extras.
(ja ich weiß, Klima wegen Wertstabilität etc. - gibts nicht, will ich nicht : )

Die Frage. Ich bin den 77PS gefahren und der ging natürlich nicht unbedingt stark nach vorne. Will ich auch gar nicht haben, aber "normales" Fahren war damit schon möglich.

Ist der 65PS so viel schlechter? Was ich im Forum raushöre, nehmen die sich nicht viel, aber wenn der 65PS drastisch unbequemer ist, überlege ich mir das noch MAL. Zumal 700€ Aufpreis auch nicht die Welt sind.

Wenn überhaupt jemand Erfahrung mit dem 65PS Motor hat : )

Gruß,
Thorsten

PS.: Gibt es den Heckspoiler eigentlich nicht für den Active oder ist der Serie?

Mein Grande Punto: 1,2l 8V Active 5-Türer


supersonico

Mitgliedschaft beendet

2

Dienstag, 3. Februar 2009, 23:42

Nicht 65, nicht 77 sondern 120 PS!!!! 8-)
Also ich hab den 65 PS noch nie gefahren, aber demnach was die meisten Leute sagen, würde ich dir es, wenn überhaupt ein GP mit einer kleinen Motorisierung sein muss, den 77PS Motor empfehlen!
Damit wird zumindest nicht jedes Überholmanöver (wenn man so möchte) zum lebensgefährlichen Harakiri-Flug und auch ein Straßenrennen gegen einen elektrischen Rollstuhl solltest du gewinnen! :roll:
Falls dann noch etwas mehr sein darf den 95PS (der macht schon gut Spass), oder den 120 PS T-Jet nehmen (der geht Megasteil!!!).
Aber den 65 PS würde ich mir unter keinen Umständen kaufen, damit wirst du nicht glücklich, achja und ohne Klimaanlage wahrscheinlich auch eher nass als alles andere! :lol:

Achja: Soweit ich weiß ist der Spoiler ab der Racing Ausstattung Serie!!!

Gruss supersonico

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »supersonico« (3. Februar 2009, 23:43)


bart

Punto-Schrauber

Beiträge: 336

Aktivitätspunkte: 1 795

Dabei seit: 23.08.2008

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Februar 2009, 23:43

Meine Meinung (ohne die beiden Motoren zu kennen ;-) ): Stecke das Geld lieber in eine manuelle Klimaanlage, da hast du wesentlich mehr von!
Und mit 65 PS kann man auch super in der Stadt mitschwimmen. Vielleicht spart man mit dem 1.2er sogar noch ein paar Tröpfchen Sprit, ein wenig Versicherung spart man ja ohnehin.

Es hängt natürlich auch immer vom persönlichen Fahrprofil ab, aber wenn du nicht so häufig auf die Autobahn musst (und dort nicht mit dem Fuß im Bodenblech rumrührst), dann kannst du auch wunderbar mit 65 PS fahren.

Aber Hauptsache Klimaanlage! 8-)

Mein Grande Punto: 1.4 16V; 47,8 PS (Prüfstand); Dynamic - echtes Ersatzrad, Lenkradschonbezug (Tigerfellimitat), Schafswollsitzschonbezüge, umhäkelte Klorolle, diverse Stofftiere im Sichtfeld, Windabweiser, Schmutzfänger, Sicherheitsreflektoren, toter-Winkel-Spiegel


supersonico

Mitgliedschaft beendet

4

Dienstag, 3. Februar 2009, 23:46

Also Sprit sparen tut man sicher nicht, da man den 65PS ja regelrecht quälen muss um ihn zu bewegen und das der in der Versicherung günstiger ist, will ich MAL so in Frage stellen. Ist doch die gleiche Fahrzeugklasse wie der 77PS und der 95PS, nach Leistung wird eh nicht berechnet! Zum Glück! :razz:

Meecrob

Punto-Fan

  • »Meecrob« ist männlich

Beiträge: 66

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. Februar 2009, 00:01

Oha hier gehts ja fix.

Habe gerade unter mir nen ähnlichen Beitrag entdeckt : )

Ihr mit eurer Klima... Ich hab das zwanzig Jahre nicht vermisst und ist für mich einfach nur unnützer Luxus, den ich nur mitnehmen würde, wenn ich das Geld über habe.
Der Wiederverkaufswert wäre der einzige Grund zur Klima. Naja Klima kostet 1/7 des Gesamtpreises Aufpreis.. Unverhältnismäßig sinnlos meiner Meinung nach.

Also ich fahr meist in der Großstadt. Ab und zu Autobahn. Ich denke (auch nach den anderen Beiträgen) 77 und 65 nehmen sich nicht viel. Ampelrennen gewinn ich mit keinem und Überholen klappt auch mit meinen jetzigen 55PS sehr gut. Auf das Können kommt es an. (und auf die Bereitschaft bei 100 in den dritten zu schalten : )

Mein Grande Punto: 1,2l 8V Active 5-Türer


bart

Punto-Schrauber

Beiträge: 336

Aktivitätspunkte: 1 795

Dabei seit: 23.08.2008

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. Februar 2009, 00:01

Naja, jetzt übertreib MAL nicht. Sicherlich ist der GP mit 65 PS kein Rennwagen, aber fahren kann man damit allemal. Mancher hier im Forum schwört ja sogar auf seinen Zauber-1.2er. Ich persönlich stehe den Leistungsorgien hier eher kritisch gegenüber. Ein Kleinwagen, der in deutlich unter 10 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt ist vielleicht toll, aber ist das sinnvoll? Schließlich handelt es sich um einen Kleinwagen. Ich glaube, dass man bei VW so etwas als Polo GTI verkaufen würde... Nun ja, die Frage muss jeder für sich beantworten, Hauptsache wir lassen Meecrob damit in Ruhe! :roll:

Achja: Es gab ja schon viele Diskussionen, welcher der kleineren Motoren (1.2, 1.4 8V oder 1.4 16V) jetzt besser "geht". Aber ich glaube, dass das Meecrob nicht so sehr interessiert, da er lieber günstig einen schicken, fahrbaren Untersatz mit vernünftigem Platzangebot möchte ;-)

Zum Thema Versicherung: Das ist zwar nur eine Vermutung meinerseits, allerdings wäre mich der 77PS Motor bei meiner Versicherung günstiger gekommen als der 95PS Motor, welchen ich jetzt habe (entscheidend war hierbei allerdings die Ausstattung, da der 95PSer etwas mehr bot). Somit denke ich, dass der 1.2er eben noch ein Stückchen günstiger ist. Steuern spart man übrigens auch ein paar Euro ;-)

Und wie gesagt: Wenn man an der Ampel nicht jedes MAL voll drauftritt, braucht der 1.2er sicherlich nicht mehr als der 1.4 8V.

ABER: Das Beste wäre jetzt, wenn Meecrob MAL zu einem Händler geht und den Unterschied selbst "erfährt". Die Meinung gehen nun MAL sehr auseinander, also solltest du MAL versuchen Probefahrten mit beiden Motorisierungen zu bekommen.

Mein Grande Punto: 1.4 16V; 47,8 PS (Prüfstand); Dynamic - echtes Ersatzrad, Lenkradschonbezug (Tigerfellimitat), Schafswollsitzschonbezüge, umhäkelte Klorolle, diverse Stofftiere im Sichtfeld, Windabweiser, Schmutzfänger, Sicherheitsreflektoren, toter-Winkel-Spiegel


Meecrob

Punto-Fan

  • »Meecrob« ist männlich

Beiträge: 66

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. Februar 2009, 00:08

Mit dem ABER hast du Recht, ABER : )
den 65PS haben sie nicht da. Auch nicht Rock'n'Roll Blau (nicht MAL als anderes Modell) <- war Thema im anderen Thread.

Und das ist schon der Fiat Hauptsitz in Hamburg.

Mein Grande Punto: 1,2l 8V Active 5-Türer


supersonico

Mitgliedschaft beendet

8

Mittwoch, 4. Februar 2009, 00:09

Armes Getriebe :cry:
He he, ja wie auch immer! Also ich muss sagen das ich Klima mit am allerwichtigsten finde!
@ bart: Wie? Du findest schnelle Kleinwagen nicht sinnvoll? Also ich liebe meinen T-Jet über alles und finde er ist perfekt motorisiert für die Größe des GP! Aber wie du schon sagst, jedem das seine!

Genau, ich würde auch beide MAL probefahren und danach entscheiden!

bart

Punto-Schrauber

Beiträge: 336

Aktivitätspunkte: 1 795

Dabei seit: 23.08.2008

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. Februar 2009, 00:19

Hast du MAL bei anderen Händlern rumtelefoniert wegen dem 65PS GP? Ich verstehe immer nicht, dass die so was nicht ranschaffen können. Die wollen doch verkaufen!
Was du probieren kannst, um eine Probefahrt mit den 65PS-Motor zu bekommen: Frag MAL nach Jahreswagen oder Gebrauchtwagen! Zumindest hier in Berlin stehen meist sehr viele Jahreswagen mit den beiden kleinen Motoren herum.

Möglicherweise findest du sogar einen Jahreswagen, der deinem Budget entspricht und bereits eine Klimaanlage enthält? So weit mir bekannt, gibt es nämlich auch für Jahreswagen die Umweltprämie. Dadurch, dass Fiat zur Zeit aber auch den EcoPlus-Bonus anbietet, ist der Preis für einen Neuwagen sehr scharf kalkuliert. Das ist nicht einfach, da einen preislich attraktiven Jahreswagen zu finden, könnte die Mühe aber wert sein. Natürlich kann man das dem Händler auch so sagen und versuchen, den Preis für das auf dem Hof stehende Modell zu drücken! Übrigens: Nicht vergessen, dass beim Neuwagen noch Überführungskosten auf dich zukommen! Ich weiß nicht, wie hoch die bei Fiat ausfallen, aber mit 500 Euro muss man schon rechnen ;-)

Mit der Klimaanlage pflichte ich supersonico bei, insbesondere, da sich die heutigen Autos stärker und schneller aufheizen (ist zumindest mein persönliches Gefühl).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bart« (4. Februar 2009, 00:21)

Mein Grande Punto: 1.4 16V; 47,8 PS (Prüfstand); Dynamic - echtes Ersatzrad, Lenkradschonbezug (Tigerfellimitat), Schafswollsitzschonbezüge, umhäkelte Klorolle, diverse Stofftiere im Sichtfeld, Windabweiser, Schmutzfänger, Sicherheitsreflektoren, toter-Winkel-Spiegel


Meecrob

Punto-Fan

  • »Meecrob« ist männlich

Beiträge: 66

Aktivitätspunkte: 340

Dabei seit: 03.02.2009

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 4. Februar 2009, 00:24

Hab ich alles bedacht. Überführung, Jahreswagen etc.
Tageszulassungen haben sie keine mehr da, weil die Leute kaufen wie blöd. Hätte nur einen 120PS bekommen können : )
Ich bin morgen noch MAL da. Vielleicht gibt es ja Neuigkeiten.
Ich berichte, wie es sich dann ohne Klima fährt : )

Mein Grande Punto: 1,2l 8V Active 5-Türer



supersonico

Mitgliedschaft beendet

11

Mittwoch, 4. Februar 2009, 00:25

Die Überführung und Zulassung mit Wunschkennzeichen kosten etwa 700€!!!
Ganz richtig, auch für Jahreswagen die beim lizensierten Händler gekauft werden gilt die Prämie.

Gruss

bart

Punto-Schrauber

Beiträge: 336

Aktivitätspunkte: 1 795

Dabei seit: 23.08.2008

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. Februar 2009, 00:38

Na gut, dann schon MAL viel Glück bei der Suche! Du kannst bestenfalls noch übers Internet die Jahreswagen von Fiat-Händlern in der Umgebung abgrasen, aber ich glaube oben im Norden gibt es nicht so viele Händler, oder man muss gleich 200km fahren.

Und zur Klimaanlage: Im Moment vermisst man die Klimaanlage kaum. Aber wenn die Scheiben beschlagen, bin ich doch immer ganz froh, dass man die ohne Wischen wieder frei bekommt. Aber der richtige Härtefall kommt ja erst im Sommer :razz:

Gute Nacht!

Mein Grande Punto: 1.4 16V; 47,8 PS (Prüfstand); Dynamic - echtes Ersatzrad, Lenkradschonbezug (Tigerfellimitat), Schafswollsitzschonbezüge, umhäkelte Klorolle, diverse Stofftiere im Sichtfeld, Windabweiser, Schmutzfänger, Sicherheitsreflektoren, toter-Winkel-Spiegel


supersonico

Mitgliedschaft beendet

13

Mittwoch, 4. Februar 2009, 00:41

Naja, ansonsten fiele mir vielleicht noch die Option des EU Neuwagens ein!
Da bekommst du auch super Konditionen!!!

bart

Punto-Schrauber

Beiträge: 336

Aktivitätspunkte: 1 795

Dabei seit: 23.08.2008

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 4. Februar 2009, 01:34

Ich konnte nicht schlafen und hab MAL im Umkreis 100km um Hamburg gesucht :-D

1.2 8V, 09/2008, Klima, 8800 Euro: http://home.mobile.de/home/showDetails.h…hicleType=false (den gibt es auch noch MAL bei autoscout24)

Das ist der einzige, den ich beim Abgrasen verschiedener Seiten gefunden habe, der preislich ähnlich gelagert ist und wenigstens ne Klimaanlage hat. Bei der Suche war noch einer mit 77PS dabei, da der aber über 1000 Euro teurer war, hab ich den jetzt nicht mit aufgelistet. Generell habe ich aber den Eindruck, dass man in Berlin mehr fürs Geld bekommt.

Mein Grande Punto: 1.4 16V; 47,8 PS (Prüfstand); Dynamic - echtes Ersatzrad, Lenkradschonbezug (Tigerfellimitat), Schafswollsitzschonbezüge, umhäkelte Klorolle, diverse Stofftiere im Sichtfeld, Windabweiser, Schmutzfänger, Sicherheitsreflektoren, toter-Winkel-Spiegel


Newbie

Mitglied

  • »Newbie« ist weiblich

Beiträge: 36

Aktivitätspunkte: 190

Dabei seit: 01.02.2009

Wohnort: Wir sind das Ruhrgebiet ;)

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 4. Februar 2009, 05:53

Ich stehe ja auch gerade vor der Entscheidung. Bin schon auf 77PS umgestiegen (für 700 mehr geht das 8-)).
Aber ne Klima kommt bei mir auch nicht rein ;-)
Klar, ein nettes extra, aber meine Eltern hatten nie eine, mein Bruder/meine Schwägerin haben keine und ich hatte bisher auch keine.

Auch aus dem Grund, weil ich hauptsächlich Stadt fahre und für eine 15-20 Minuten fahrt ne Klima? Ne, was seit ihr alle verwöhnt :-D Wenn man mehr fährt und auch Autobahn etc finde ich es auch sinnvoll, keine Frage ;-)

Jenny@GP.de

Punto-Schrauber

Beiträge: 216

Aktivitätspunkte: 1 155

Dabei seit: 23.07.2008

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 4. Februar 2009, 08:59

RE: 65 PS nicht ratsam? Lieber 77?

Gehts hier noch um die Motorisierung oder doch schon um die Klimaanlage? Zum Motor sage ich:

Wir haben beide ausprobiert, 65 und 77. Mehr KAM auch preislich gar nicht in Frage. Einen Unterschied auf der Landstraße konnten wir definitiv nicht feststellen. Beide Autos quälen sich den Berg rauf, aber das hatten wir nicht anders erwartet. So ist es dann der kleinere geworden.

Wenn ich heute MAL mit dem Punto von Jenny fahre (mein Auto hat mehr als doppelt soviel Leistung) macht es mir trotzdem Spaß. Es ist ein völlig anderer Stil, weniger quer als mit meinem BMW und dafür mehr cruisen.

Ich denke, dass man keine Pauschalaussage treffen kann. Dazu sind die Fahreigenschaften einfach viel zu unterschiedlich, die Streckenprofile zu verschieden. Meine Empfehlung und so haben wir´s gemacht: Zum Händler fahren und ausprobieren.

Edit: Spritverbrauch - Logisch, dass ich mit weniger Leistung mehr verbrauche, Beispiel: Mit dem Punto stehe ich die komplette Autobahnauffahrt auf dem Gas, mit dem BMW nur wenige Sekunden. Wobei das auf den Monat gesehen sicher weniger auffällig ist, erst recht wenn Du Dich größtenteils in der Stadt aufhältst.
Ich hab so Hunger, daß ich vor lauter Durst gar nicht mehr weiss was ich Rauchen soll, so müde bin ich!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jenny@GP.de« (4. Februar 2009, 09:40)

Mein Grande Punto: ist der Schönste :-)


GP_Jenny

Mitgliedschaft beendet

17

Mittwoch, 4. Februar 2009, 09:16

also ich bin zwar leider den 77PS motor noch nicht gefahren.. aber ich hab den 65PS motor, ich kann dir sagen das ich schon zufrieden damit bin.. also inner Stadt bist du schnell unterwegs was ich halt bei meinem gemerkt habe, der hat aber auch schon 35 tsd runter, das er obenraus echt gut abgeht.. also du merkst das ab 3.5 tsd und wie ich vor kurzem erfahren hab, fährt er sogar 160:-))) bin selber erst 145 gefahren aber wenn er erstmal läuft dann gut..:-)

also musst du wissen, ich würde wahrscheinlich (wenn ich es mir nochmal aussuchen könnte) einen etwas besser motorisierten nehmen aber ok.. musst du entscheiden:-)

lg jenny

btw: weniger sprit verbrauch ich nich gerade:-P also ich kann zusehen wie mein zeiger sich bewegt:-D

Reisfleisch

Punto-Fan

  • »Reisfleisch« ist männlich

Beiträge: 75

Aktivitätspunkte: 385

Dabei seit: 30.09.2008

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 4. Februar 2009, 10:26

Zitat

Original von GP_Jenny
fährt er sogar 160:-))) bin selber erst 145 gefahren aber wenn er erstmal läuft dann gut..:-)[/qutoe]

ich fahre auch mit einem 65 psigen herum, ohne irgendwas dran gemaht zu haben...der geht sogar bis 180, wenn er nicht gerade bergauf oder mit gegenwind fährt. bergab mit rückenwind bin ich noch nie...^^

mein verbrauch jetzt im winter liegt bei 7,0 l, aber ich trete den auch hin und wieder ordentlich...
fg Sindi

Mein Grande Punto: 1.2 Dynamic, 5T, Metallic Blau


GP_Jenny

Mitgliedschaft beendet

19

Mittwoch, 4. Februar 2009, 11:08

wie bitte? ich find ja 160 schon krass, aber 180.. auf wieviel U/min biste denn dann bitte???

Reisfleisch

Punto-Fan

  • »Reisfleisch« ist männlich

Beiträge: 75

Aktivitätspunkte: 385

Dabei seit: 30.09.2008

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 4. Februar 2009, 12:50

etwa bei 5000 - 5500, aber fahre nicht lange so...nur kurze strecken kann mir auch nicht vorstelle das es gut ist für den motor...weil der heult da schon extrem...

aber man merkt einen deutlichen unterschied ob jetzt nur ich drinne sitze oder ob 4 weitere personen drinnen sitzen... bei 65 ps...
fg Sindi

Mein Grande Punto: 1.2 Dynamic, 5T, Metallic Blau


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!