Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

debugger79

Punto-Fan

  • »debugger79« ist männlich

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 15.07.2015

Wohnort: Bonn

B N
-
A X * *

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. August 2015, 12:17

Hersteller-Modellcode nicht bekannt, nicht eintragungsfähig?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Liebe Puntorianer 8o

ich habe den 2. Tag mein neues Auto und direkt ein riesen Problem. Laut Fahrzeugschein- und Brief lautet die HSN 1727-ABK anstatt 4136-ARC wie üblich für aktuelle Puntos, eventuell weil es das Sondermodell "S" ist? Keine Ahnung :( Aber zwei Werkstätten finden den Wagen nicht in Ihren Datenbanken, und sie würden Ihne auch nicht gerne tunen weil mein Fahrzeug in keinem Teilegutachten auftaucht..was nun ?? 8| 8| EG Typgenehmigung lautet e3*2001/116*0217*45 , die scheint irgendwie noch nicht überall (Eibach, HR) angekommen zu sein.

Bin für jede schlaue Idee dankbar :thumbsup:

Mein Punto: Punto "S" , 1.2, 69PS, Bj. 2015 ║ Rollt auf 205/45/17 Zoll ║ Tiefer: Eibach 30mm ║ Breiter: 40mm HA - 24mm VA


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

2

Mittwoch, 26. August 2015, 12:38

Import oder deutsches Fahrzeug?

debugger79

Punto-Fan

  • »debugger79« ist männlich

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 15.07.2015

Wohnort: Bonn

B N
-
A X * *

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. August 2015, 12:41

Woran seh ich das ? Dummie Frage :thumbsup:

Hersteller laut Fahrzeugschein: FCA ITALY (I)
Die Unbedenklichkeitsbescheinigung etc..waren bei der Auslieferung auch auf Italienisch :pinch:

Mein Punto: Punto "S" , 1.2, 69PS, Bj. 2015 ║ Rollt auf 205/45/17 Zoll ║ Tiefer: Eibach 30mm ║ Breiter: 40mm HA - 24mm VA


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

4

Mittwoch, 26. August 2015, 12:58

Mit deiner Typgenehmigungsnummer komme ich jetzt nicht weiter. Hast du ne TÜV oder Dekra Stelle in der Nähe? Die dürfen mit deinen Daten aus'm Schein mehr finden, als wir normalo Menschen.
Unter D.1 steht bei mir Fiat
Unter 2 Chrysler (USA)
Aber ich fahre ja jetzt auch nen Freemont

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dragonstiger GP 08« (26. August 2015, 13:11)


debugger79

Punto-Fan

  • »debugger79« ist männlich

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 15.07.2015

Wohnort: Bonn

B N
-
A X * *

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. August 2015, 13:07

Den Freemont hab ich mir beim abholen im Autohaus auch angesehen, wäre was für mein Frauchen...auch ganz nett :thumbsup: :thumbsup:

Die Werkstatt die meinen Wagen bearbeiten sollte meinte die neue HSN 1727 braucht einfach ein bisschen bis die überall bekannt ist, KFZ Bundesamt, Versicherungen, Teilehersteller, ich soll in 6 Monaten noch mal kommen. Super Hilfe :pinch: :pinch: Alle neuen Fiat 500 haben die 1727, wahrscheinlich reicht die 4136 nicht mehr aus für die tausend verschiedenen Modelle.

Ich kann mal beim Tüv nachfragen, gute Idee, die müssten nämlich die Tieferlegung danach abnehmen :D

Mein Punto: Punto "S" , 1.2, 69PS, Bj. 2015 ║ Rollt auf 205/45/17 Zoll ║ Tiefer: Eibach 30mm ║ Breiter: 40mm HA - 24mm VA


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

6

Mittwoch, 26. August 2015, 13:12

Laut Fiat Preisliste steht für den kompletten 500 Kram immer HSN 1727.
Ja, frag mal beim TÜV nach.

T.J

Punto-Fahrer

  • »T.J« ist männlich

Beiträge: 160

Aktivitätspunkte: 860

Dabei seit: 21.01.2014

Wohnort: Kreis Stade

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Freitag, 28. August 2015, 09:28

Joa die neue HSN wird wohl aufgrund der Namensänderung auf FCA entstanden sein.

Bei meinen Grande steht nämlich noch die 4136 in Kombination mit Fiat drin.

Ist aber schon traurig dass die Datenbanken da so hinterher hängen, und man selbst dann die Probleme hat.

Ob ein Auto ein Re/Import ist erkennt man an der Ziffer 2.2 im Schein.
Diese ist dann meist "genullt".

Mein Grande Punto: ´09 GP Sport in Exotica Red, 1.4 T-Jet ..


Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

8

Freitag, 28. August 2015, 10:14

@T.J: es ist nicht nur traurig, wie unsere Behörde mit der Umstellung voran kommt und uns damit vor eigene Probleme stellt. Die sind ja sogar zu doof, einen Grande Punto, als normalen PKW im Register einzutragen. Seit wann ist denn ein Grande Punto mit maximal 5 Sitzplätzen, ein Mehrzweckfahrzeug mit bis zu 8 Sitzplätzen? Das wurde damals schon bei Einführung des Grande Punto völlig verschlafen. Typischer Behördenirrsinn!

@debugger79: wie schaut`s aus? Schon neue Informationen erhalten?

debugger79

Punto-Fan

  • »debugger79« ist männlich

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 15.07.2015

Wohnort: Bonn

B N
-
A X * *

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

9

Freitag, 28. August 2015, 10:46

Bei Mehrzweckfahrzeug hab ich auch gestaunt, hab schon überlegt es als Tanklaster, Linienbus oder Abschleppwagen einzusetzen :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Habe Eibach angeschrieben, wäre doch nett wenn die meine Zulassungsnummer einfach noch auf dem Gutachten ergänzen, ist wahrscheinlich aber zu kurz gedacht :D

Ich habe Felgen gefunden die zwar nicht im Schein, aber auf der COC Bescheinigung stehen(17 Zoll mit 205er Reifen) , die darf ich ja ohne Eintragung und Diskussion fahren, richtig? :whistling:

Am TÜV arbeite ich noch, hatte bisher noch nie mit dem zu tum und muss erstmal rauskriegen wie das funzt, mit Teilegutachten, ABE, eintragen..etc..alles nicht einfach für einen Anfänger :D

Mein Punto: Punto "S" , 1.2, 69PS, Bj. 2015 ║ Rollt auf 205/45/17 Zoll ║ Tiefer: Eibach 30mm ║ Breiter: 40mm HA - 24mm VA


T.J

Punto-Fahrer

  • »T.J« ist männlich

Beiträge: 160

Aktivitätspunkte: 860

Dabei seit: 21.01.2014

Wohnort: Kreis Stade

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Freitag, 28. August 2015, 12:57

Nunja .. Mit dem Eintrag als Mehrzweckfahrzeug sind wir aber nicht die einzigen.

Hatten die Woche einen Bentley Continental in der Werkstatt der den selben Wortlaut im Schein hatte. :D
Wer weiß ob es einfach Gemütlichkeit beim registrieren oder sonstige Gründe hat.

Ja die angegebenen Radkombinationen in der COC kannst du ohne extra Eintragung fahren.

Mein Grande Punto: ´09 GP Sport in Exotica Red, 1.4 T-Jet ..



debugger79

Punto-Fan

  • »debugger79« ist männlich

Beiträge: 50

Aktivitätspunkte: 280

Dabei seit: 15.07.2015

Wohnort: Bonn

B N
-
A X * *

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

Freitag, 28. August 2015, 13:50

Gute Nachricht, Eibach hat nach der Prüfung meines Fahrzeugscheins sich gemeldet, 30/30 ist doch ein Anfang ;)



Passend aus unserem Handelsprogramm können wir Ihnen folgende Fahrwerkskomponenten anbieten:
Pro-Kit (Fahrwerksfedern)

E10-30-010-01-22
Tieferlegung VA/HA: ca. 25-30 / ca. 30 mm
Unverbindliche Preisempfehlung: EUR 189,00 + MWST
Verfügbarkeit: ab KW38/39
EG-BE-Nr ist abgedeckt > siehe Gutachten im Anhang.




Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »debugger79« (28. August 2015, 14:10)

Mein Punto: Punto "S" , 1.2, 69PS, Bj. 2015 ║ Rollt auf 205/45/17 Zoll ║ Tiefer: Eibach 30mm ║ Breiter: 40mm HA - 24mm VA


T.J

Punto-Fahrer

  • »T.J« ist männlich

Beiträge: 160

Aktivitätspunkte: 860

Dabei seit: 21.01.2014

Wohnort: Kreis Stade

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Freitag, 28. August 2015, 19:28

Na das ist doch schon mal was ..

Auch wenn es realistisch gesehen nur Gesetzblödsinn ist. Aber das ist man in Deutschland ja inzwischen gewohnt. :/

Mein Grande Punto: ´09 GP Sport in Exotica Red, 1.4 T-Jet ..


KMAG

Mitgliedschaft beendet

13

Samstag, 29. August 2015, 10:12

Und die EU macht es nicht besser.

Bei neuen Fahrzeugen - und als solche werden die Puntos mit der 1727er Nummer behandelt - dauert es immer eine Weile bis alles geprüft ist.
Obwohl das Fahrzeug technisch identisch ist mit der 4136er Nummer ist es rechtlich und TÜV-technisch ein völlig anderes Fahrzeug.
Vermutlich gibt es bei der Versicherung nachher auch gravierende Unterschiede.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen