Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Panne

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 07.06.2016

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Juni 2016, 18:24

Grande Punto Experten bitte, Frage zum Facelift bzw. Schweller, Tür, Kotflügel ....

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Punto Gemeinde, Fiat Experten etc.,



Mein Sohn hat sein erstes Auto gekauft, einen Grande Punto (199) 1,2 ltr., 51 KW, 3 Türer aus dem Jahr 2011 mit 64.000 km.



eigentlich sollte es gzwungener Maßen ein etwas Älterer werden, aber
durch einen Streifschaden rechts den dieser Punto hat, war er auch so im
Budget. Der Schaden: Kotflügel vorne rechts, Äusserer Schweller rechts
und die Tür Rechts. Eigentlich ist alles mit ausbeulen, Spachtel etc.
noch wieder zu retten. Aber auf Grund des wie ich finden jungen
Baujahres würde ich die Teile gerne tauschen, bzw. den Schweller neu
einschweißen. So ist die Form doch genauer als ausgebeult....
- Bei anderen Autos schon erfolgreich so praktiziert. -




Nun zu meiner Frage, da es die Teile von Fiat nur neu zu wie ich
finde stolzen Preisen gibt, wollte ich auch mal bei den örtlichen
Schrottis nachsehen.



Der Kotflügel ist im Zubehör bezahlbar zu bekommen, ist also nicht
das Problem. Aber der Schweller und die Tür ist nur von Fiat zu
bekommen. Da unser Punto nun ein Facelift-Modell ist, ich aber nicht
glaube das beim Facelift auch der Schweller / Einstiegsblech und die Tür
geändert worden ist, wollte ich wissen ab welchem Baujahr ich nach
diesen Teilen gucken kann ?????



Bin für zuverlässige Tipps dankbar.



Gruß Frank

Unbekannt

Punto-Schrauber

Beiträge: 327

Aktivitätspunkte: 1 660

Dabei seit: 16.02.2016

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Juni 2016, 18:48

Ein Foto vom Fahrzeug wäre gut! Denn es gibt den Grande Punto (2005-2009), den Punto EVO (2009-2013/14) und den Punto (2013/14-heute) vom Typ 199. Geändert wurden vom Grande Punto zum Punto EVO die Front mit Scheinwerfer, Stoßstange und das Heck mit anders positionierten unteren leuchten und LED Rückleuchten. Vom Punto EVO zum aktuellen Punto wurde nicht mehr allzu viel geändert.

Panne

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 07.06.2016

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Juni 2016, 19:21

ein Foto im Anhang

Hallo,

danke schon mal für die schnelle Antwort. Ein Foto ist im Anhang.

Gruß Frank
»Panne« hat folgendes Bild angehängt:
  • punto2.jpg

Star Rider

Punto-Fahrer

Beiträge: 186

Aktivitätspunkte: 950

Dabei seit: 28.11.2015

Wohnort: Biberach

B C
-
* * * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Juni 2016, 19:40

Das ist ein Punto Evo.
Gruß Marcus

'14 Punto Twinair

Mein Punto: Punto Twinair


Unbekannt

Punto-Schrauber

Beiträge: 327

Aktivitätspunkte: 1 660

Dabei seit: 16.02.2016

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. Juni 2016, 19:48

Wie Star Rider sagt, ist dies ein Punto EVO. Die Seitenschweller kannst du von jedem beliebigen Typ 199, außer vom Abarth und eventuell 5-türer (da bin ich mir beim Aufbau des Schwellers nicht ganz sicher) verwenden. Bei der Tür ist es das gleiche, auch hier sind alle 3-türigen Punto Typ 199 gleich. Nur die Verkleidung innen könnte durchaus anders sein. Aber die kann man ja von der alten auf die neue übernehmen. Einzig wurden glaube mal die Aussparungen unter der Verkleidung vergrößert, vllt zur Gewichtreduzierung. Zumindest war eine getauschte Tür bei mir anders, als die originale.

Panne

Mitglied

Beiträge: 6

Aktivitätspunkte: 35

Dabei seit: 07.06.2016

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Juni 2016, 21:15

Aber gepasst hat die Tür, oder ?

Gruß Frank

Unbekannt

Punto-Schrauber

Beiträge: 327

Aktivitätspunkte: 1 660

Dabei seit: 16.02.2016

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. Juni 2016, 07:19

Jop, die Tür war 100% passgenau und original von Fiat

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen