Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

special85

Punto-Fan

  • »special85« ist weiblich

Beiträge: 74

Aktivitätspunkte: 375

Dabei seit: 16.04.2009

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. August 2009, 19:42

GP umtauschen???

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo.

Vorab: Ich weiß zwar jetzt nicht so ganz ob das hier rein gehört, wenn nicht bitte verschieben.

Ich habe seit Mai einen 1.2 Active mit 65 PS. Mittlerweile bin ich ja doch en ganzes Stück gefahren (knapp 5000 km) und ich ärger mich sehr darüber das ich nicht doch einen leistungsstärkeren Motor genommen hab und auf ein paar Kleinigkeiten verzichtet zu haben (Klimaanlage etc). :cry:

Jetzt KAM mir mir die Idee, da ich die Abwrackprämie ja in der Tasche hab, mein Auto einzutauschen gegen nen neuen GP mit mehr Leistung oder nen Jahreswagen. Ich mag den GP echt sehr gerne, aber ich hasse dieses Gefühl hinter nem LKW auf der Autobahn nicht raus zu kommen weil die Power fehlt.

Frage: Was meint ihr, würde der Händler das machen? Es ist mir durchaus bewusst das ich dann Verlust hab bzw. länger abbezahlen muss aber ne Überlegung ist es momentan echt wert, da ich jeden Tag ca. 200 km Autobahn fahre.

Für eure Meinung wäre ich sehr dankbar :-D

LG special

Mein Grande Punto: dunkelgrauer Multijet 1.3 75 PS, LED Rückleuchten


ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. August 2009, 19:50

Sicher lohnt es sich aber du zahlst auf jeden Fall drauf.

Ich habe meinen 1,2l auch nach 1,5 Jahren verkauft und mir einen T-Jet gekauft. Und was soll ich jetzt sagen nach einer Woche?
Der T-Jet ist lahm. Der Mensch ist nun MAL ein Gewöhnungstier, du wirst auch feststellen, dass du nach einer kurzen Dauer, dich an die Motorleistung gewöhnt hast.
Am Anfang ist es zwar toll aber danach flautet es alles ab.
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


GP2006

Punto-Legende

  • »GP2006« ist männlich

Beiträge: 3 034

Aktivitätspunkte: 15 430

Dabei seit: 16.05.2006

Wohnort: CH

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. August 2009, 19:55

Hi,

Das der 1.2er keine Rakete sein kann war dir aber vorher schon bewusst? Also ein Verlustgeschäft wäre es auf jeden Fall für dich, musst du selber wissen ob es sich für dich lohnen würde.

gruss
ABARTH////////////////////////////////////////////

White Scorpion

Mein Grande Punto: Abarth GP 1.4 T-JET,Lederaustattung ABARTH, Interscope, Armlehne, Estetico Kit, ABARTH Bianco


supersonico

Mitgliedschaft beendet

4

Donnerstag, 6. August 2009, 20:06

Zitat

Original von ael668
Sicher lohnt es sich aber du zahlst auf jeden Fall drauf.

Ich habe meinen 1,2l auch nach 1,5 Jahren verkauft und mir einen T-Jet gekauft. Und was soll ich jetzt sagen nach einer Woche?
Der T-Jet ist lahm. Der Mensch ist nun MAL ein Gewöhnungstier, du wirst auch feststellen, dass du nach einer kurzen Dauer, dich an die Motorleistung gewöhnt hast.
Am Anfang ist es zwar toll aber danach flautet es alles ab.

Du sprichst mir aus der Seele... der T-Jet ist zwar nicht untermotorisiert, aber irgendwie will man immer mehr! :roll:

@special85: Ich würds machen, vielleicht kommst du an nen 1.4 16V oder T-Jet ran...gucken kostet nix! :razz:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »supersonico« (6. August 2009, 20:06)


SteveO

Punto-Meister

  • »SteveO« ist männlich

Beiträge: 1 738

Aktivitätspunkte: 9 675

Dabei seit: 05.02.2009

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. August 2009, 20:07

Wenn du wirklich 200km am Tag fährst, warum greifst du dann nicht zu einem GP mit Dieselmotor ? Auf lange Sicht würdest du dann auch das was du jetzt drauflegst an der Tankstelle wieder einsparen !

Biete: OZ Ultraleggera Komplettradsatz 7x17" 4x100 mit Continental SportContact 215/45/17

2014-06-02 15.20.11.jpg

von SteveO (Heute, 11:29 - Preisvorstellungen: 899 - 0 Kommentare) - Grande Punto

Zum Verkauf steht ein Satz OZ Ultraleggera Felgen (7Jx17, ET37, 4x100) mit Conti...

 

sosh57_GP

Punto-Schrauber

  • »sosh57_GP« ist männlich

Beiträge: 338

Aktivitätspunkte: 1 830

Dabei seit: 01.03.2009

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 6. August 2009, 20:23

auf die leistung bezogen vom t-jet... ein kumpel von mir hatt den alfa romeo 156 gta glaube 230 ps und der meint auch er möchte gerne mehr ps .. ich würde MAL so sagen jeder strebt nach mehr :-)
GP T-Jet 5T Sport

Mein Grande Punto: T-Jet 5 T Sport ,Inoxcar ESD 120*80 , Abarth Heckleuchten und Getönte Scheiben Focal 25er Aktivsubwoofer Tieferlegung 35mm, FK Grill, Einsteigleisten


Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 6. August 2009, 20:37

Tja, man(n) kann halt nie genug Leistung haben :lol:

Tobi

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


GPeitz

Punto-Schrauber

Beiträge: 219

Aktivitätspunkte: 1 115

Dabei seit: 10.08.2008

Wohnort: Wiedenbrück/NRW

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 6. August 2009, 20:45

wenn du jeden tag 200km BAB dann ist der 1.2 klar die falsche motorisierung meiner Meinung nach! Erstmal empfehle ich einen Diesel, aber das ist ja nicht jedermans Sache :P Aber eine 1 Jahr alter 1.9er mit 130 PS wäre sicherlich was feines für dich :)
Mein Grande Punto: 1,3 MJ 90 PS Emotion, 4 Türen, schön blau!

Mein Grande Punto: 1,3 MJ 90 PS Emotion


special85

Punto-Fan

  • »special85« ist weiblich

Beiträge: 74

Aktivitätspunkte: 375

Dabei seit: 16.04.2009

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 6. August 2009, 20:46

Zitat

Original von GP2006
Das der 1.2er keine Rakete sein kann war dir aber vorher schon bewusst? Also ein Verlustgeschäft wäre es auf jeden Fall für dich, musst du selber wissen ob es sich für dich lohnen würde.

Ich hab absolut das Gewicht unterschätzt.. hatte vorher nen Astra F mit 60 PS und der zog deutlich besser und da hab ich mir halt einfach gedacht 5 PS mehr ziehen noch besser, aber das es weniger ist, damit hätt ich nicht gerechnet und es hat mir auch keiner diese Weisheit mitgeteilt :lol:

Also insgesamt muss ich jetzt auch keine 200 PS haben oder so aber en bissel mehr zug wäre einfach schön... klar ist auch das man sich nie zufrieden mit dem gibt was man hat, sei es PS oder Gehalt :roll: aber ich merke einfach das es mich momentan tierisch ankotzt zu fahren obwohl ich meinen GP echt liebe :razz:

Aber nochmal zurück zum Verlustgeschäft... ich hab ca 8000 Euro für meinen gezahlt, inkl. Abwrackprämie und ECO-Plus, ohne alles wäre ich bei ca. 13 000 Euro gewesen, rechnet der Händler mir das dann wieder ab.. also das ich den Wertverlust von den 8000 Euro bekomme oder geht man vom Neuwagenwert aus?

Zitat

Original von GPeitz
wenn du jeden tag 200km BAB dann ist der 1.2 klar die falsche motorisierung meiner Meinung nach! Erstmal empfehle ich einen Diesel, aber das ist ja nicht jedermans Sache :P Aber eine 1 Jahr alter 1.9er mit 130 PS wäre sicherlich was feines für dich :)

Hast du mir ein Angebot zu machen :lol: :lol:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »special85« (6. August 2009, 20:50)

Mein Grande Punto: dunkelgrauer Multijet 1.3 75 PS, LED Rückleuchten


Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 6. August 2009, 20:49

Der Händler wird den Preis für deinen GP nach dessen Zustand sowie der aktuellen Händler-Gebrauchtwagen-Schwacke festlegen.
Aber stell dich schon MAL drauf ein, dass er dir für deinen GP wohl nur vergleichsweise wenig anbieten wird :-(

Tobi

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...



SteveO

Punto-Meister

  • »SteveO« ist männlich

Beiträge: 1 738

Aktivitätspunkte: 9 675

Dabei seit: 05.02.2009

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 6. August 2009, 20:58

Da die AWP ja nicht der Händler gezahlt hat, wirst du schätz ich MAL schon noch den gezahlten Preis bekommen, aber dann hast du hal die AWP sozusagen "verschenkt".
2500€ Wert verliert der GP nach 3 Monaten und 5000km sicherlich nicht.

Biete: OZ Ultraleggera Komplettradsatz 7x17" 4x100 mit Continental SportContact 215/45/17

2014-06-02 15.20.11.jpg

von SteveO (Heute, 11:29 - Preisvorstellungen: 899 - 0 Kommentare) - Grande Punto

Zum Verkauf steht ein Satz OZ Ultraleggera Felgen (7Jx17, ET37, 4x100) mit Conti...

 

special85

Punto-Fan

  • »special85« ist weiblich

Beiträge: 74

Aktivitätspunkte: 375

Dabei seit: 16.04.2009

Wohnort: Kiel

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 6. August 2009, 21:03

also verschenkt hab ich sie definitiv nicht, denn mein Astra wär sowieso verschrottet geworden und dafür KAM ich ja überhaupt auf die idee mir nen Neuwagen zu kaufen bzw. nen GP und es is ja doch en Unterschied ob du 12 000 oder 8 000 bezahlst und dann noch 8 000 bekommst, also soviel wie der wagen dich wirklich gekostet hat, wenn ich dann nen vergleichbaren jahreswagen für 9000 (hoffe das is realistisch) kaufe muss ich nur 1000 euro drauf legen im vergleich zu dem was ich damals für die höhere motorisierung gezahlt hätte (tipp auf min. 3000 euro) is das ok

Hoffe mich versteht einer :roll:

Mein Grande Punto: dunkelgrauer Multijet 1.3 75 PS, LED Rückleuchten


GPeitz

Punto-Schrauber

Beiträge: 219

Aktivitätspunkte: 1 115

Dabei seit: 10.08.2008

Wohnort: Wiedenbrück/NRW

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 6. August 2009, 21:12

Ne leider nicht, ich habe nur den 90 PS, der reicht aber auch für die Bahn, für 10.000€ kannst du dir ihn abholen, ich hab derzeit zwei Autos, und könnte darauf verzichten ;)

Aber Verlust machst dud enke ich so oder so das ist das problem am Neuwagen, die AWP macht diesen nur erträglicher.
Mein Grande Punto: 1,3 MJ 90 PS Emotion, 4 Türen, schön blau!

Mein Grande Punto: 1,3 MJ 90 PS Emotion


Tobi

Punto-Meister

  • »Tobi« ist männlich

Beiträge: 1 208

Aktivitätspunkte: 6 065

Dabei seit: 27.10.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 6. August 2009, 21:12

Naja, unter 10.000 EUR wirst du keinen T-Jet (alle anderen Benziner würden leistungsmässig keine wirkliche Verbesserung für dich darstellen) finden. Wenn du also noch 8.000 EUR für deinen jetzigen GP bekommen würdest müsstest da also 2.000 EUR (rechne aber eher MAL mit 3.000 - 4.000 EUR) für einen T-Jet drauflegen müssen.

Tobi

Mein Grande Punto: Hab Keinen mehr...


Lajiola

Mitgliedschaft beendet

15

Donnerstag, 6. August 2009, 23:08

Geh MAL hin und frag MAL was sie dir geben fast nix der Gebrauchtwagen Markt ist Tod

ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

16

Freitag, 7. August 2009, 11:35

Der Gebrauchtwagenmarkt ist nicht Tod.
Es werden immer mehr Gebrauchtwagen gekauft.
Hab es selber gesehen, meinen alten habe ich am Samstag den 01.08. einem Händler verkauft, am Dienstag den 04.08. habe ich ihn schon wieder zugelassen gesehen. :shock:

Gerade junge Gebrauchte, die nicht älter als 2 Jahre sind, sind momentan besonders gefragt.
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


IndianaJones

Punto-Schrauber

  • »IndianaJones« ist männlich

Beiträge: 280

Aktivitätspunkte: 1 490

Dabei seit: 12.06.2008

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Nachricht senden

17

Freitag, 7. August 2009, 12:12

So siehts aus, immer mehr Leute greifen trotz AWP zu Gebrauchtwagen.

Also ich würd einfach zum Händler gehen und fragen was du für dein Baby noch bekommst.

Ggf. in Zahlung geben und nen T-Jet holen, oder halt den 1.9 Diesel...

aber was ich absolut nicht schnalle : Wieso holst du dir dann den 65 PS Esel ?
Hat dir der Händler dazu geraten ?
Dann hat der echt nicht viel Ahnung. Ich mein, die Typen gehen ja auch auf deine Fahrgewohnheiten ein und raten dir dann zur dementsprechenden Motorisierung. So war es zumindest bei mir.
ROCK'N ROLL AMORE !!

:5bullwhip:

Mein Grande Punto: 1.4 16V Sport, ambient weiss, K&N Sportluftfilter, Novitec X-One Frontschürze, X-One Dachhutze, Bremsaufkleber....


Benny121

Mitgliedschaft beendet

18

Freitag, 7. August 2009, 13:09

@ael

Wieviel hast du denn für deinen alten noch bekommen? Tippe so um die 5.000-6.000?

ael668

Punto-Professor

  • »ael668« ist männlich

Beiträge: 2 086

Aktivitätspunkte: 10 880

Dabei seit: 14.11.2007

Wohnort: Bavaria-Augsburg

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

19

Freitag, 7. August 2009, 13:51

Fast. 4900€.
Allerdings gab es da einige Dinge die zu machen waren und somit den Preis deutlich gesenkt haben.

1. Hagelschaden nicht repariert, Schaden lag bei ca.2600€
2. Unfall, Kotflügel auf der Beifahrerseite war beschädigt
3. 60000ér Inspektion war fällig
4. Tüv/Asu waren fällig

So gesehen hab ich beachtlich viel für das Auto bekommen.
Normalerweise ohne die ganzen Mängel hätte ich sicherlich 7500€ bekommen.
Der Händler schreckte aber nicht davor zurück, das Auto als Unfallfrei zu verkaufen. Er wollte 6890€ haben, was er letztendlich dafür bekommen hat, weiß ich Leider nicht. Auch weiß ich nicht ob er den Hagelschaden und den Unfallschaden repariert hat. Aber dennoch handelt es sich um ein Unfallfahrzeug.
Mein weißer & oranger & roter GP :-D

Mein Grande Punto: 1,4l T-Jet Sport mit Vollausstattung, Eibach 50/30, 8x18 Borbet LS, TT-Chiptuning


Sabrina

Punto-Schrauber

  • »Sabrina« ist weiblich

Beiträge: 261

Aktivitätspunkte: 1 390

Dabei seit: 31.03.2008

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

20

Freitag, 7. August 2009, 14:27

Ich hab damals auch den 65 PS igen Probegefahren.
War nicht so begeistert, hab jetzt den 1.4 16 V mit 95 PS.
Geht für seine PS gut und der Verbrauch ist auch nicht schlecht.
AIC - Austrian Italocar Community

Mein Grande Punto: LS Speed 1.4l 16V 95PS, T-Jet Bremse vorne, Raga Cup Rohr + ESD , K&N Filtermatte, Öltemp. Anzeige, FK Grill ohne Emblem, Unterfahrschutz, Abarth Heckleuchten, Wischwasserdüsen MB Vito, Deckenleuchte hinten, Sitzheizung, 12V Kofferraum


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!