Diese Werbung wird für Grande-Punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

alleex

Punto-Fahrer

  • »alleex« ist männlich

Beiträge: 123

Aktivitätspunkte: 715

Dabei seit: 22.10.2011

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. März 2013, 20:27

Fehlerspeicher auslesen?!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Jo Leute :-)

Hab mal so ne grundsätzliche Frage wegen dem Fehlerspeicher und dem Steuergerät.

Wenn man den Fehlerspeicher auslesen lässt oder reseten lässt, sollte man dann zu Fiat fahren oder kann das auch eine normale freie Werkstatt genauso gut?
:!: GPSport 16V 95PS, FK Sportgrill, Dayline Scheinwerfer, LED-Rückleuchten, Rallyestreifen, Seitenblinker getönt, ASSO Sport ESD :!:

Mein Grande Punto: GP Sport 95PS 16V


bvbsoccer

Punto-Profi

  • »bvbsoccer« ist männlich

Beiträge: 513

Aktivitätspunkte: 2 595

Dabei seit: 10.08.2012

Wohnort: Mülheim

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. März 2013, 20:30

Kann ne normale Werkstatt eigentlich genauso gut
aktuell : Abarth Punto Supersport - grigio campovolo
vorher : Grande Punto 1.4 16V Sport - schwarz

FuLLHDvs480p

Punto-Fahrer

  • »FuLLHDvs480p« ist männlich

Beiträge: 117

Aktivitätspunkte: 610

Dabei seit: 09.10.2012

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. März 2013, 20:32

Wenn die freie Werkstatt das kann dann kann die das sicher genauso gut. Nur die Frage ist ob sie´s überhaupt kann.
Meine Werkstatt des Vertrauens kanns nämlich nicht.

Aber schau mal hier vorbei: FiatECUScan in deiner Nähe

Mein Grande Punto: 77 PS - Baujahr 06 - ETON Hifi System - schwarze Seitenblinker


grande2012

Punto-Professor

  • »grande2012« ist männlich

Beiträge: 2 251

Aktivitätspunkte: 11 360

Dabei seit: 06.01.2013

Wohnort: ehlscheid

Danksagungen: 361

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. März 2013, 20:32

das kann nur eine werke die ein fiat update auf ihrem tester hat

Mein Grande Punto: 1.4 8v in weiß,echt schön


alleex

Punto-Fahrer

  • »alleex« ist männlich

Beiträge: 123

Aktivitätspunkte: 715

Dabei seit: 22.10.2011

Wohnort: Mönchengladbach

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 10. März 2013, 20:36

Hab nämlich gehört die freien Werkstätten koennen das auch, dachte mir aber das vllt Fiat mehr Zugriffe oder weiter ins System reinkommt weil die ja die Fiatsoftware haben.. :/?
:!: GPSport 16V 95PS, FK Sportgrill, Dayline Scheinwerfer, LED-Rückleuchten, Rallyestreifen, Seitenblinker getönt, ASSO Sport ESD :!:

Mein Grande Punto: GP Sport 95PS 16V


cingsgard

Co-Admin

  • »cingsgard« ist männlich

Beiträge: 11 708

Aktivitätspunkte: 59 570

Dabei seit: 13.03.2006

Wohnort: Winzerhausen

L B
-

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 10. März 2013, 21:05

Das hat damit nichts zu tun. Als meine Lambdasonde defekt war, gab dies natürlich auch eine Fehlermeldung in meinem Cockpit. Meine freie Werkstatt hat dann den Fehler ausgelesen und dadurch ganz genau bestimmen können, was defekt war. Hier: Heizdraht der Lambdasonde defekt. Kein Unterschied zu einer Fiat-Werkstatt.
Gruß, cings

Mein Auto: Dacia Sandero Stepway dCi 90 Prestige - Silber Metallic - Vollausstattung - EZ 10/2014 - 42 Tkm


AKi85

Punto-Profi

  • »AKi85« ist männlich

Beiträge: 697

Aktivitätspunkte: 3 595

Dabei seit: 15.04.2011

Wohnort: Hamburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. März 2013, 21:12

Als vor einem Jahr die Zündspule seinen Geist aufgab und ich den ADAC rief, wurde der Fehler durch den Pannendienst wahrscheinlich versehentlich gelöscht.


Später bei Fiat sagte man mir, dass kein Fehler gespeichert ist :D

Mein Grande Punto: Ex T-JETler. Nun Scirocco III


Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 977

Aktivitätspunkte: 5 065

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 10. März 2013, 21:55

Hi,



also ich konnte mein Auto bisher an nem Boschtester auslesen, und an nem anderen Auslesegeröt ( fällt mir der name nicht mehr ein ), ich war einmal bei ner kleinen Fiat Werke die konnten damals den GP nicht auslesen weil denen ein Adapter fehlte.



mitlerweile lese ich mein Auto eh selber aus via Ecuscan und laptop ;) die investition hat sich schon doppelt und dreifach ausgezahlt.



lg
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Glücksklee

Mitglied

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 14.08.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Freitag, 28. August 2015, 11:29

Das Thema ist zwar schon älter, aber ich glaube, freie Werkstätten sind teilweise nicht so gut im Umgang mit dem Fehlerauslesen. Gestern war ich in der Freien um die Ecke und der wollte 20€ von mir für nichts. Er hat mir einen Fehlercode gegeben, konnte damit nichts anfangen und das Ende vom Lied ist, dass ich zur Fiat Werkstatt fahren muss. In der Hoffnung, dass die das hinkriegen und mir sagen, was mein Auto denn nun hat.

Mein Grande Punto: 5 Türer, Benziner, Silber. Ich habe die Antenne getauscht, zählt das schon als Tuning? ;-)


FuLLHDvs480p

Punto-Fahrer

  • »FuLLHDvs480p« ist männlich

Beiträge: 117

Aktivitätspunkte: 610

Dabei seit: 09.10.2012

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

10

Freitag, 28. August 2015, 13:47

Google doch mal nach dem Fehlercode oder stell Ihn hier rein, sonst kann dir niemand helfen.

Mein Grande Punto: 77 PS - Baujahr 06 - ETON Hifi System - schwarze Seitenblinker


Glücksklee

Mitglied

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 14.08.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Freitag, 28. August 2015, 14:21

Hab ich gestern schon: Airbagleuchte Fehlercode B0113
Online finde ich was dazu im Abarth-Bereich, allerdings hat der User dort keine weiteren Infos gegeben, was denn nun sein Problem war.

Mein Grande Punto: 5 Türer, Benziner, Silber. Ich habe die Antenne getauscht, zählt das schon als Tuning? ;-)


punto_8v

Punto-Fahrer

Beiträge: 173

Aktivitätspunkte: 905

Dabei seit: 22.11.2009

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

12

Samstag, 29. August 2015, 09:20

Das Thema ist zwar schon älter, aber ich glaube, freie Werkstätten sind teilweise nicht so gut im Umgang mit dem Fehlerauslesen. Gestern war ich in der Freien um die Ecke und der wollte 20€ von mir für nichts. Er hat mir einen Fehlercode gegeben, konnte damit nichts anfangen und das Ende vom Lied ist, dass ich zur Fiat Werkstatt fahren muss. In der Hoffnung, dass die das hinkriegen und mir sagen, was mein Auto denn nun hat.



-->

Zitat

Die OBD-2 Fehlercodes sind in der Norm SAE J2012 bzw. der ISO 15031-6 definiert. Herstellerspezifische Fehlercodes dürfen von dem Fahrzeughersteller definiert werden. Ein DTC besteht aus 5 Stellen - einem Buchstaben und vier Zahlen. Man unterscheidet genormte Fehlercodes, die bei allen Herstellern vorkommen können, und Hersteller-eigenen Codes, die ein bestimmter Hersteller für bestimmte Modelle festlegt. Den Code-Nummern läßt sich ein Klartext zuordnen, der die Fehlerursache mehr oder weniger eindeutig beschreibt.


Quelle: www.obd-2.de

Die Fehlercodes für das Airbag-System sind herstellerspezifisch, da kocht jeder Hersteller sein eigenes Süppchen.
Mit den o. g. genormten Fehlercodes sind die Codes für die Motor- und Abgassteuerung gemeint, hier kann eigentlich jede Werkstatt die Fehler auslesen und löschen.

KMAG

Mitgliedschaft beendet

13

Samstag, 29. August 2015, 09:52

Wie D3an im Abarth-Forum ja bereits geschrieben hat:

Zitat

Kann übrigens auch ein Wassereinbruch sein.

lt. dem Fiat eLearn ist B0103 / B0113 der Fahrerairbag am Lenkrad.

d.h. Airbag am Lenkrad ausbauen und Lenkstockschalter ausbauen und checken ob ne Kabelverbindung korrodiert oder beschädigt ist

bzw. wenn das zu kompliziert ist lieber den Fachmann ran lassen.

Wichtig:

-NIE mit dem Multimeter bei eingebautem Airbag messen
-Immer Batterie abklemmen und min ne viertel Stunde abgeklemmt lassen bevor du an den Verbindungen arbeitest


Im eLearn ist B0113 eindeutig dem Fahrerairbag zugeordnet. Auf Angaben von freien Webseiten würde ich mich in dem Fall nicht verlassen. Bei OBD2.net wird z.B. der Beifahrerairbag unter diesem Code genannt. Allerdings nur wenn ich "Generic" oder "Alfa Romeo" auswähle. Fiat taucht in der Auswahlliste nicht mal auf.
von daher bin ich da sehr skeptisch.

Hier hilft - wie ebenfalls von D3an schon geschrieben - nur, alle Anschlüsse in dem Bereich des Fahrerairbags zu kontrollieren. Als Ursache kommen mehrere Sachen in Frage; Der Airbag selbst, der Lenkstockschalter, der Schleifring/Lenkwinkelsensor, die Leitungen und/oder die Steckverbindungen.
Der Fehlerspeicher meldet "nur" das am Airbag ein Fehler vorliegt. Welcher genau, muss dann noch manuell überprüft werden.
Theoretisch kann auch das Airbagsteuergerät nen Knacks haben.

Glücksklee

Mitglied

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 205

Dabei seit: 14.08.2015

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Samstag, 29. August 2015, 13:10

Ich denke, die werden das das in der Fiat Werkstatt schon rausfinden können. Ich hoffe einfach mal, dass es eher was Kleines ist, was dann auch schnell gerichtet ist. Ich habe die Kabel unter Sitz schon gecheckt. Da konnte ich nichts feststellen. Den Rest lass ich lieber jemanden machen, der sich damit auskennt.

Die Frage ist dann aber, ob es sich lohnt, das richten zu lassen, wenn es was Teures wird. Erstzulassung 2006... Lenkwinkelsenor heißt doch, dass man die Lenkung austauschen muss, oder? Also die komplette Lenkung, was dann über 1.000€ + Einbau sind und demnach mehr kostet als mein Auto noch wert hat. Oder auch nicht, weiß nicht genau, was mein Grande wert ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Glücksklee« (29. August 2015, 13:18)

Mein Grande Punto: 5 Türer, Benziner, Silber. Ich habe die Antenne getauscht, zählt das schon als Tuning? ;-)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen