Augustin-Group

Diavolo

Punto-Schrauber

  • »Diavolo« ist weiblich

Beiträge: 231

Aktivitätspunkte: 1 195

Dabei seit: 24.04.2007

  • Nachricht senden

21

Montag, 28. Mai 2007, 21:17

RE: defekte an der lenkung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zitat

Original von Gast
mein punto habe ich seit 10/06 und seit dem war er dreimal in der werkstatt
1. knacken in der lenkung
2. motor der lenkung ausgetauscht
3. knacken in der lenkung
4. gestern fiel bei 150 km/h die servorlenkung aus...gutachter hat auto inspiziert und hat einen rausgerutschten stecker entdeckt
morgen werde ich auto wohl abgeben...ist mir zu gefährlich mit ihm zu fahren,wer weiß was noch passier


Wie Du gibst Dein Auto ab??? :roll:
:PDT_daz:

Mein Grande Punto: "Diavolo" 1,4 16V Sport,schwarz,getönte Scheiben,novi40/40,Tomason TN1,LED Rückleuchten,cleanes Heck,Novi ESD


netmaster

Punto-Legende

  • »netmaster« ist männlich

Beiträge: 4 386

Aktivitätspunkte: 23 255

Dabei seit: 02.10.2006

Wohnort: Bad Camberg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

22

Montag, 28. Mai 2007, 21:40

Ich denke MAL in der Werke, zum heile machen. :-D
Gruss
René

Mein Grande Punto: 1.4 16V Emotion • Rock'N Roll Blau • getöne Scheiben • Novi-Federn 40/40 • 12V Steckdose Kofferraum • Parksensoren hinten • Novitec Endschalldämpfer 2x 70x90m Edelstahl • Novitec N8 7,5x18 Goodyear Eagle F1 215/35 • Kennfeldoptimierung


steve@munich

Punto-Profi

  • »steve@munich« ist männlich

Beiträge: 526

Aktivitätspunkte: 2 795

Dabei seit: 03.06.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 29. Mai 2007, 00:17

Bei meinem ersten Grande (1,4 - 8V, EZ Mai 2006):

- Lenkungspoltern
- Vierter Kolben zu klein
- Seitenteile hinten nicht ganz fest bzw. knacksen
- Bremsen quietschen
- untere Spiegelkappe locker
- linker Nebelscheinwerfer locker

Bei meinem jetzigen Grande (1,3 MJ Sport, EZ März 2007):

- Bremsen quietschen (jedoch etwas neues, Thread folgt)
- Handschuhfach nicht passgenau
- Seitenteile und B-Säule nicht richt richtig fest bzw. knachsen
- Hintere Leuchte (unten rechts, Rückfahrscheinwerfer) rausgefallen
- Seitenschweller hinten nicht an Karosserie (leichter Abstand)

Mein Grande Punto: Fiat Bravo T-Jet (150), Blue&Me, getönte Scheiben, Eibach Federn, Kurvenlicht, Klimatronic, PDC


Diavolo

Punto-Schrauber

  • »Diavolo« ist weiblich

Beiträge: 231

Aktivitätspunkte: 1 195

Dabei seit: 24.04.2007

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 29. Mai 2007, 12:17

Hast Du Deinen ersten GP aufgrund der Mängel nicht mehr?
:PDT_daz:

Mein Grande Punto: "Diavolo" 1,4 16V Sport,schwarz,getönte Scheiben,novi40/40,Tomason TN1,LED Rückleuchten,cleanes Heck,Novi ESD


steve@munich

Punto-Profi

  • »steve@munich« ist männlich

Beiträge: 526

Aktivitätspunkte: 2 795

Dabei seit: 03.06.2006

Wohnort: München

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 29. Mai 2007, 12:39

Zitat

Original von Diavolo
Hast Du Deinen ersten GP aufgrund der Mängel nicht mehr?


Jain!

Die Mängel wurden ja alle von meinem Händler behoben.
Nur die Sache, dass der vierte Kolben zu klein war und ich ca. 20000 km damit gefahren bin war mir a bisserl zu riskant.

Zudem brauchte ich einen Diesel, weil ich 50 km in die Arbeit habe und der Benziner mir da zu viel geschluckt hat. Ich fahre jeden Tag komplett Autobahn und da bist Du mit dem 77PSler an der falschen Adresse.

Wobei mir mein "alter" schon fehlt, da der in meinen Augen vom Aussehen und der Farbe perfekt war.

Mein Grande Punto: Fiat Bravo T-Jet (150), Blue&Me, getönte Scheiben, Eibach Federn, Kurvenlicht, Klimatronic, PDC


Smoody

Punto-Fan

  • »Smoody« ist männlich

Beiträge: 66

Aktivitätspunkte: 380

Dabei seit: 04.09.2006

Wohnort: Rudersberg

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 29. Mai 2007, 13:30

Also ich hab' meinen GP jetzt seit November 2006 und bin mit ihm seither so ziemlich genau 10.000 Kilometer gefahren.

Meine Mängel sind folgendes:

Ich war schon zweimal in der Werkstatt um die gelbe Motorkontrollleuchte löschen zu lassen, ein wirklicher Fehler wurde beides MAL nicht festgestellt.

Ausserdem habe ich auch dieses Knacksen an der B-Säule auf der Fahrerseite, wenn ich beispielsweise in eine Straße nach links abbiege, die eine Steigung hat und den Rahmen somit beansprucht.

Das Bremsenquietschen habe ich beim Rückwärtsfahren natürlich auch, wobei das ja wohl schon Standard im GP ist.

Zu guter letzt muss ich mich MAL über die schlechte Kunststoffqualität im Fußraum auf der Beifahrerseite des GP beschweren, denn wie kann man bloß so ein weiches Kunststoff verbauen an einer Stelle, die doch recht stark beansprucht wird. Ich habe trotz sehr pflegsamen Umgangs schon jetzt Kratzer im Handschuhfach und letzte Woche transportierte ich etwas im Fußraum auf der Beifahrerseite, was mir in einer Kurve auf die linke Seite rutschte... es war absolut kein scharfer Gegenstand und trotzdem habe ich eine tiefe Schramme im Kunststoff auf der rechten Seite der Mittelkonsole und das finde ich wirklich mehr als ärgerlich... hat das sonst auch schon jemand festgestellt?

Viele Grüße,
Holger

Mein Grande Punto: Grande Punto Sport, 1.9 Multijet 8V (130 PS) in Exotica Rot... seit 11.11.2006


Bimmerkiller

Punto-Legende

  • »Bimmerkiller« ist männlich

Beiträge: 4 100

Aktivitätspunkte: 20 675

Dabei seit: 18.02.2007

Wohnort: Enger in Ostwestfalen

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 29. Mai 2007, 14:14

Jup, das habe ich auch schon festgestellt, dass der verbaute Kunststoff mehr als kratzempfindlich ist. Bei mir ist das leider auf den eher weniger pflegsamen umgang von meinen Beifahrern zurückzuführen (die konnten was erleben). Werde da demnächst MAL mit ner Kunststoffpolitur rübergehen. Bei mir sind die Schrammen allerdings nur oberflächlich.
Nen Geheimtipp von meinem Vater: Geh MAL mit Schuhcreme über die Schrammen. Wirkt Wunder ;-)
Gruß, Lars

Bilder von meinem Ex-Grande gibts hier!

Mein jetziges Auto: VW Golf GTI Edition 35 (173 kW/235PS) - Carbon Steel Grey Metallic - O.Z. Ultraleggera Matt Graphit & rundum sorglos Ausstattung ;-)

Mein Auto: VW Golf GTI Edition 35, Carbon Steel grey, OZ Ultraleggera matt graphit, Navi, Bi-Xenon, DCC usw.


FiatHenning

Mitglied

  • »FiatHenning« ist männlich

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 100

Dabei seit: 14.05.2007

Wohnort: NRW, aber wohnhaft MeckPomm..

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 29. Mai 2007, 16:54

Zitat

Original von steve@munich
Bei meinem ersten Grande (1,4 - 8V, EZ Mai 2006):

- Lenkungspoltern
- Vierter Kolben zu klein
- Seitenteile hinten nicht ganz fest bzw. knacksen
- Bremsen quietschen
- untere Spiegelkappe locker
- linker Nebelscheinwerfer locker

Bei meinem jetzigen Grande (1,3 MJ Sport, EZ März 2007):

- Bremsen quietschen (jedoch etwas neues, Thread folgt)
- Handschuhfach nicht passgenau
- Seitenteile und B-Säule nicht richt richtig fest bzw. knachsen
- Hintere Leuchte (unten rechts, Rückfahrscheinwerfer) rausgefallen
- Seitenschweller hinten nicht an Karosserie (leichter Abstand)


wie ein Kolben zu klein?? Haben die keine Endkontrolle im Werk? In meinem sicher ungenauen Laienverständnis müßte doch dann alles völlig unrund laufen......

Mein Grande Punto: 1,4 8V Active Klima schwarzmetallic - Mein erster Fiat! - Reimport Händlerauslieferung 9/06, Erstzulassung 3/07


Franky1978

Mitglied

  • »Franky1978« ist männlich

Beiträge: 4

Aktivitätspunkte: 20

Dabei seit: 01.03.2009

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 21. September 2010, 00:05

Hallo,

meiner hat jetzt 37000 runter und leider gab es schon eine ganze menge :-(

- Handschuhfach klemmt
- Spiegel an der Fahrerseite abgefallen
- die Scheibe der Beifahrerseite ging schon zwei MAL nicht mehr hoch!
- irgendein Sensor war defekt (ging im Stand immer aus)
- Windgeräusch A-Säule
- Bremsen quietschen
- Klappergeräusch von hinten

zum Glück alles noch auf Garantie repariert

arancia

Mitgliedschaft beendet

30

Sonntag, 3. Oktober 2010, 08:27

RE: Bekannte Mängel am Grande nach über 20000 km?

Bisher nur quietschende Bremsen. Der GP ist EZ 10/2005 und hat jetzt um die 62.000 km runter. Ich selbst fahre ihn aber erst seit 12/2009.


zerocool

Mitgliedschaft beendet

31

Freitag, 8. Oktober 2010, 19:48

Vor kurzem ist mein Handschuhfach raus gegangen (also der Stift unten rechts hat sich raus gedrückt also KAM das Handfschuhfach raus) und der Scheibemotor ging vor längerem einmal auf der Fahrerseite nicht mehr und vor kurzem auch noch auf der Beifahrerseite.

Macht richtig Spaß bei dem Wetter morgens mit offenem Fenster über die Autobahn zu fahren. Aber immerhin hat es an dem Tag nicht geregnet ;).

Bino

Punto-Meister

  • »Bino« ist männlich

Beiträge: 978

Aktivitätspunkte: 5 070

Dabei seit: 10.02.2008

Wohnort: Dietzenbach / Hessen

O F
-
* * * * *

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

32

Freitag, 8. Oktober 2010, 20:57

Hi,

also meiner ist einer der ersten EZ 09/05, ich selber habe ihn mit 40 tkm im Feb 07 geholt.

seitdem hatte ich:

Von Werkstatt beseitigt
2 X zug ausgehangen von der Lüfterverstellung

Selbst Instandgesetzt:

Getriebeaufhängung ( unten ) ern 25 €
Servolenkung getauscht, hatte gebrummt und immer etwas nach Links gelenkt ( für 30€ in Ebay geschossen)
Handbremsseile beide seiten (war auf einer Seite Fest)

sonst abgesehen von Zündkerzen.Ö, Filtern, noch Zahnriemen+Polyriemen ern , Bremsscheiben/beläge vo, Handbremsbeläge Hinten.

Joar der Aktuelle KM stand beträgt jetzt knapp 98tkm

Ach ja und das Verstellbare NW-Rad macht geräusche ;)

aber sonst Top ;)
GP 1,4 8V 89PS 186 tkm Punto 188 1,2 8V 60 PS 90tkm

Wer schweigt stimmt nicht immer zu, er hat nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren..

Mein Grande Punto: 1,4 8V Dynamic BJ 09/05, 35 mm tiefer, Novitec Duplex Edelstal ESD , 89PS @ TT-Chiptuning, 205/45R17 Oxxo Decimus Black Bicolor 7 x17,Hankook V12,Getönte Scheiben,Abarth Rückleuchten, Beheizte Aussenspiegel nachgerüstet,Psychedelic Blau Metallic


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!