Italiatec

Memorex

Mitgliedschaft beendet

1

Dienstag, 20. Mai 2008, 21:17

500.000km Qualitätsgarantie?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin,

also wollte jetzt hier nur MAL meinen Frust loswerden.
Hatte vor meinem Grande einen Punto 55 S war eigentlich zufrieden damit, bis auf das knarzende Plastik, dass ich aber im Laufe der Zeit in den Griff bekommen habe.

Nun hab ich mir 2007 nen Grande geleistet (Sport)

Ein Jahr und rund 60.000km später gehts wieder los:

1. Der Sitz knackt, wenn er horiz. belastet wird (beschl. / Berg auf)
2. Der rechte Spiegel wackelt ab ~130 und erzeugt dabei im Innerraum nen unangehnehmes Geräusch.
3. Hinten links wackelt die Verkleidung
4. Die hinteren Bremsen quietschen (die vorne wurden schon geschliffen)
5. Das Getriebe "knackt" - es ist fast unmöglich geräuschos zu schalten.
6. Der Kühlergrill sitzt nicht und auch mehrmaliges wiederfestdrücken hilft nichts.

Bereits gefixed:
1. Zu tiefe Spritzwasserdüsen
2. Bremsen vorne
3. Schmierende Wischer
4. Blätter in der Lüftung.

MAL sehen, was da noch auf mich zukommt.

Frage mich echt, wie Fiat da von 500.000km sprechen kann? Qualitätsgarantie?
Also 50.000km - 12 Monate .. das würde evtl. passen.

Naja.. werde die Liste morgen MAL meinem Händler vorlegen. MAL schaun, was der dazu sagt.

Danke, für ihre Aufmerksamkeit :)

Sabrina

Punto-Schrauber

  • »Sabrina« ist weiblich

Beiträge: 261

Aktivitätspunkte: 1 390

Dabei seit: 31.03.2008

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. Mai 2008, 10:56

Hallo,

was wurde den bei deinen Scheibenwasserdüsen gemacht?
Du hast es ja eh noch gut.
Ich hab nur 2 Jahre Garantie auf meinen ihr habt 5 Jahre.
Da kannst sowieso alles auf Garantie machen lassen, nur halt nicht die Verschleißteile
AIC - Austrian Italocar Community

Mein Grande Punto: LS Speed 1.4l 16V 95PS, T-Jet Bremse vorne, Raga Cup Rohr + ESD , K&N Filtermatte, Öltemp. Anzeige, FK Grill ohne Emblem, Unterfahrschutz, Abarth Heckleuchten, Wischwasserdüsen MB Vito, Deckenleuchte hinten, Sitzheizung, 12V Kofferraum


Memorex

Mitgliedschaft beendet

3

Montag, 26. Mai 2008, 11:19

Hi,

Zitat


was wurde den bei deinen Scheibenwasserdüsen gemacht?


Da haben wir einfach nen Stück Gummi untergelegt. Nun sind Sie einigermaßen i.O.

Zitat


Du hast es ja eh noch gut.
Ich hab nur 2 Jahre Garantie auf meinen ihr habt 5 Jahre.
Da kannst sowieso alles auf Garantie machen lassen, nur halt nicht die Verschleißteile


Ne.. leider nicht EZ: 2006 somit leider auch nur 2 Jahre. Ich überlege aber, ob ich mir nicht ne Verlängerung gönne. Wenn der jetzt schon anfängt rumzuzicken.

Sabrina

Punto-Schrauber

  • »Sabrina« ist weiblich

Beiträge: 261

Aktivitätspunkte: 1 390

Dabei seit: 31.03.2008

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

4

Montag, 26. Mai 2008, 12:33

Achso, sorry, das wusste ich nicht.
Ja über eine Garantieverlängerung hab ich auch schon nachgedacht, aber bis 2010 hab ich ja noch ein bisschen hin.
AIC - Austrian Italocar Community

Mein Grande Punto: LS Speed 1.4l 16V 95PS, T-Jet Bremse vorne, Raga Cup Rohr + ESD , K&N Filtermatte, Öltemp. Anzeige, FK Grill ohne Emblem, Unterfahrschutz, Abarth Heckleuchten, Wischwasserdüsen MB Vito, Deckenleuchte hinten, Sitzheizung, 12V Kofferraum


Memorex

Mitgliedschaft beendet

5

Freitag, 1. Mai 2009, 15:14

RE: 500.000km Qualitätsgarantie?

Zitat

Original von Memorex
1. Der Sitz knackt, wenn er horiz. belastet wird (beschl. / Berg auf)
2. Der rechte Spiegel wackelt ab ~130 und erzeugt dabei im Innerraum nen unangehnehmes Geräusch.
3. Hinten links wackelt die Verkleidung
4. Die hinteren Bremsen quietschen (die vorne wurden schon geschliffen)
5. Das Getriebe "knackt" - es ist fast unmöglich geräuschos zu schalten.
6. Der Kühlergrill sitzt nicht und auch mehrmaliges wiederfestdrücken hilft nichts.


So, mein GP ist nun 2.5 Jahre und 78tkm "alt"

1. Sitz wurde geölt/geschmiert -> keine Besserung
2. Wurde noch innerhalb der Garantie getauscht -> ok
3. Neue Teile klappern
4. Wird sich wohl erst legen, wenn die Backen runter sind und ich neue einbauen lasse.
5. Eine Schraube + Kabelbinder ziehen die Getriebe-Züge unterm Auto richtung Fahrer -> ok
6. Hab mich dran gewöhnt (hab größere "Probleme")

Zwischenzeitlich:

7. Vorderachse poltert => Lenkung 2x getauscht (1. ungefixte Version und 6 Monate später die gefixte Stange)

Neu:
8. Lenkung schwimmt => Spurstangenkopf getauscht => besser, aber nicht ok
9. Noch mehr klappernde Teile: vorne rechts A-Säule, Türverkleidung und Lüfteröffnungen, Türgummies (Silikonspray hilft!)
10. Die üblichen Elektronikprobleme "Motor überhitzt" und "Servoausfall"

und ich wette, dass am Montag noch folgendes hinzukommt.

11. Leistungsverlust in unteren Drehzahlen => Abgasrückführventil/Turbo
12. Schwammige Lenkung + schleifendes Geräusch => Servotronic getauscht.

Ich hoffe nur, dass 12. noch ihrgendwie in Kullanz geregelt wird. Sonst denke ich, dass wars mit GP und ich hohl meinen alten 55PS Punto I aus der Garage.

Kommt da noch mehr, oder hab ich bald alle Krankheiten durch?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Memorex« (1. Mai 2009, 15:17)


bigben

Punto-Meister

  • »bigben« ist männlich

Beiträge: 1 179

Aktivitätspunkte: 5 950

Dabei seit: 19.01.2009

Wohnort: Altlandsberg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

6

Freitag, 1. Mai 2009, 15:30

Zitat

11. Leistungsverlust in unteren Drehzahlen => Abgasrückführventil/Turbo

Wie macht sich das bemerkbar? meiner ist nun 1 Jahre alt, habe ihn aber erst 2 monate und hier hieß es der Turbo fängt an bei 2000 Umdrehungen zu ziehen... mein Verkäufer meinte eigentlich der zeiht bei jeder Drehzahl... nicht das da was defekt ist, wie kann ich das überprüfen? grüße Ben

PS: Drück dir die daumen das es das war und du deinen GP behältst... werde in einem jahr meine Garantie bis 2013 verlängern

Mein Grande Punto: New Orleans Blauer Grande Punto Sport, mit 120PS aus dem T-Jet, Klimaautomatik, getönten Scheiben ab Werk(nachgetönt), Komfortpaket, Blue&Me, Eibach 45/30 Federn...


Memorex

Mitgliedschaft beendet

7

Freitag, 1. Mai 2009, 15:38

Nö, wenn du mein Problem hättest, dann würdest du das bemerken. Meine fängt bei 1500 richtig an zu wirken, ob er vorher schon wirkt - k.A. aber dann hört und merkt man es. Mein Problem liegt jetzt daran, dass ich, wenn ich die Drehzahl auf 1500 halte und dann durchtrete nicht in das übliche "moment .. gleich hab ichs"-Loch falle, sondern es ist eher ein "Ahh, es geht weiter.. moment.. ich rauch erstmal eine"-Loch. Soll heißen: Aus dem kleinen Turbo-Loch wurde eine 1-2 Sek. Verschnaufpause ohne jedlichen Vorschub.

rheingeist

Punto-Schrauber

Beiträge: 265

Aktivitätspunkte: 1 505

Dabei seit: 16.02.2009

  • Nachricht senden

8

Freitag, 1. Mai 2009, 17:44

Könnte das nicht eine Anfahrschweche sein. So ein Ahhaaaa efekt.
Hat aufjedenfall was mit Luft zutuhen beim Ahaaa efekt. Die Luft die kommt, kann er garnicht so schnell umsetzen.

Memorex

Mitgliedschaft beendet

9

Donnerstag, 7. Mai 2009, 17:09

Sehr sehr seltsam...

1. Kulanz

Zitat

Ich hoffe nur, dass 12. noch ihrgendwie in Kullanz geregelt wird. Sonst denke ich, dass wars mit GP und ich hohl meinen alten 55PS Punto I aus der Garage.

Als ich das Auto vor ca. 2,5 Jahren kaufte hieß es, es hätte noch 2 Jahre Garantie. Der zweite Lenkungstausch wurde auf Kulanz von Fiat übernommen ("Laut Werkstatt"). Nun habe ich einen Zettel in meinem Fahrzeug liegen, der mir mitteilt, dass ich noch bis Ende Juni 2009! Garantie hätte?!? - Versteht das einer?

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für grande-punto.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!